#1 16.07.2002, 19:13
Juli Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 16.07.2002
Beiträge: 5


Betreff: HNO Klinik Erlangen
Hallo!!
Ich wollte einmal meine Erfahrungen über die HNO Klinik In Erlangen schreiben. Da wir sehr enttäuscht waren bzw. noch sind, möchte ich anderen Eltern einfach mal davon erzählen...

Bei unserem Sohn wurde schon bei der Geburt festgestellt das er Probleme mit dem Hören hat. Aber wir sollten noch zu Kontroll- Untersuchungen gehen.
Da war ja auch noch alles ok.
Im Oktober hat er dann seine Hörgeräte bekommen.
Nach ein paar Monaten wurde festgestellt das er mit den Hörgeräten fast nichts hört...
Da wurde uns gesagt er braucht ein CI!!!!!! Es wurde nicht erklärt was das ist, wie das funktioniert, das das eine OP ist, wie man das macht oder wie das Gerät ausschaut.
Wir wurden mit dem "Wort" CI einfach nach Hause geschickt....

Danach sind wir nach Würzburg gegangen und da bekammen wir sofort eine ganze Mappe mit Infos und erklärt wurde es uns auch super!!

Im Juni 2002 waren wir auch noch in Hannover und auch dort bekammen wir sofort eine Mappe voll mit Infos......

Ich würde jeden raten entweder nach Würzburg oder Hannover zu gehen!!!
Wir haben die 100 Kilometer und die 450 Kilometer auf uns genommen, wußten uns aber gut aufeghoben!!!!
↑  ↓

#2 16.07.2002, 20:16
Yvi Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 10.07.2002
Beiträge: 12


Betreff: Re: HNO Klinik Erlangen
Hallo Juli!
Jaja...das leidige Thema! Gottseidank sind wir von dieser Klinik weggekommen. Auch ich fahre dafür jedes mal 120 km nach Würzburg, die ich aber gerne auf mich nehme.
Im grossen und ganzen haben wir nur negative Erfahrungen dort gemacht. Man stellt einen dort vor vollendete Tatsachen, ohne Hintergrundinformationen, ohne Menschlichkeit und ich kam mir dort jedesmal total alleingelassen vor, wenn wir Probleme hatten.
Ich kenne viele andere Eltern, denen das ähnlich ging und deshalb auch den Arzt / die Klinik gewechselt haben. Ist doch komisch, oder??
Aber ich glaube, jetzt höre ich lieber auf, sonst wird dieser Bericht ewig lang :upsidown:
Viele Grüsse, Yvi
↑  ↓

#3 09.01.2018, 10:18
Cippie321 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 30.10.2017
Beiträge: 5


Betreff: Re: HNO Klinik Erlangen
Hmmm... wir haben ganz andere Erfahrungen gemacht und deshalb schreibe ich hier.

Unsere Tochter, damals 9 Wochen alt, wurde im August 2017 aufgrund einer Meningitis durch Pneumokokken einseitig taub.
Nach dem ersten Schock waren wir auf Empfehlung des Pädaudiologen in der MH Hannover, weil diese angeblich die meiste Erfahrung auf dem Gebiet der Cochlea Implantation bei sehr kleinen Babies hat. Dort allerdings fühlten wir uns in keinster Weise gut betreut. Die Zustände auf der Kinderstation, auf der wir untergebracht waren, waren katastrophal. Wir haben die MHH fluchtartig verlassen. Es war wirklich furchtbar dort.

Zum Glück bekamen wir sehr schnell einen Termin in der HNO Klinik in Erlangen und im Cicero. Dort waren alle Mitarbeiter und Ärzte sehr freundlich, klärten uns gut auf und waren jederzeit für Nachfragen erreichbar.
Unsere Tochter wurde im November 2017 im Alter von 5 Monaten operiert und bekam links ein Cochlea Implantat. Das Team um Prof. Dr.Hornung arbeitete sehr gut und die Operation verlief komplikationslos. Unsere Tochter war schon am nächsten Tag wieder fit.
Auf der Station 100 der HNO Klinik fühlten wir uns sehr wohl. Alle Pfleger und Pflegerinnen waren sehr freundlich und kümmerten sich wirklich liebevoll um unser Baby.
Jetzt sind wir schon mitten in der Reha im Cicero, die 14tägig stattfindet. Auch hier fühlen wir uns sehr gut betreut. Alles ist sehr familiär und sehr gut organisiert.
Wir sind sehr, sehr froh, dass wir uns für Erlangen und das Cicero entschieden haben.

Wir freuen uns über Kontakt zu anderen Familien, die vielleicht Ähnliches erlebt haben.

Liebe Grüße aus dem fränkischen Seenland,
Cippie321
↑  ↓

#4 09.01.2018, 14:39
Flitzer Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 30.12.2017
Beiträge: 1


Betreff: Re: HNO Klinik Erlangen
Hallo Cippie321,

sehen Sie bitte mal nach dem Datum der o. g. Beiträge. Die Beiträge wurden vor fast 16 Jahren geschrieben. Smiling

L G

Flitzer
↑  ↓

#5 09.01.2018, 18:15
Cippie321 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 30.10.2017
Beiträge: 5


Betreff: Re: HNO Klinik Erlangen
Genau und deswegen habe ich unsere Meinung geschrieben Wink denn wir waren sehr unsicher, was Erlangen betrifft... wegen oben stehender eher negativer Beiträge.

Ich gehe davon aus, dass hier immer wieder Betroffene landen und insofern sollte auch ein neuerer Beitrag hier stehen...
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 23:48.