#1 15.03.2017, 13:01
Mawibn Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 12.03.2017
Beiträge: 1


Betreff: Vergleich OPN3 und OPN2 von Oticon
Hallo,
ich bin in der Gerätetestphase. Nach dem Unitron Moxa Fit N, dass es bei Fielmann ohne Zuzahlung gibt, teste ich derzeit das OPN3 von Oticon. Da liegen schon Welten dazwischen.
Ich würde das OPN3 nehmen. Zuzahlung 1400€ für 2 Geräte. Mehr wollte ich eigentlich nicht ausgeben. Meine Frage ist, ob das deutlich teurere OPN2 auch deutlich mehr kann?
Hat jemand OPN3 und OPN2 vergleichend getestet?
LG, MArtin
↑  ↓

#2 15.03.2017, 17:14
annib Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 19.08.2016
Beiträge: 96


Betreff: Re: Vergleich OPN3 und OPN2 von Oticon
Ich habe OPN1 und OPN3 getestet - und da waren WELTEN zwischen. Das OPN3 erschien mir gleich "schlecht" wie alle anderen Geräte, dafür wäre es mir (!) zu teuer gewesen. Aber vielleicht liegt das an meiner Tieftonproblematik.
nach Hörsturz/Hörstürzen auf einem Ohr leicht- bis mittelgradig schwerhörig. Nach längerer Suche das Opn 1 ausgewählt.
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 10:39.