#1 18.04.2017, 10:04
Hoffi Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.10.2011
Beiträge: 96


Betreff: Bolero B / Naida B
Hallo,
ich habe erfahren, dass Phonak die Bolero und Naida mit dem neuen B-chip rausgebracht hat oder herausbringt.
Wer weiß Näheres bzw. hat getestet? Gibt es da schon eine Powerausführung?

Gruß
Hoffi
↑  ↓

#2 18.04.2017, 11:35
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 179


Betreff: Re: Bolero B / Naida B
Ja, Bolero B ist seit einigen Monaten erhältlich, auch als SP-Variante.
Naida B dauert sicher nicht mehr lange.
↑  ↓

#3 18.04.2017, 13:45
Lchtschwrhrg Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 28.01.2017
Beiträge: 35


Betreff: Re: Bolero B / Naida B
Hallo Ohrenklempner,

wie ich eben im Internet sah, hat Phonak die Bolero Basis auch auf Li-Ion.Akku umgerüstet - so wie Unitron mit dem Moxi -
eigentlich kein Wunder, ghörren doch beide Marken der gleichen Eigentümer -Gruppe, der Sonova.

Ähnliches ist ja auch bei Bernafon und Oticon - eine Mutter (William Demant Holding, Demant ist Gründer der Oticon)

Da ich kaum glaube, dass hier wirklich auf komplett unterschiedliche Technologien gesetzt wird, sondern eher dass Markenimage genutzt wird, technische Weiterentwicklungen je nach Risiko und Käufergruppe zu vermarkten - frage ich mich, ob tatsächlich über die Bezeichnungen und Warenzeichen hinaus technische Unterschiede zwischen den "Schwestern" bestehen??
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 18.04.2017, 13:45 von Lchtschwrhrg. ↑  ↓

#4 18.04.2017, 15:38
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 179


Betreff: Re: Bolero B / Naida B
Die Unterschiede zwischen Phonak und Unitron sind marginal. Die Technik ist genau die Gleiche.

Bei Bernafon und Oticon ist das anders. Gehören zwar zum gleichen Konzern, sind aber technisch zwei verschiedene Paar Schuhe.
↑  ↓

#5 19.04.2017, 23:16
AlfredW Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 15.11.2005
Beiträge: 255


Betreff: Re: Bolero B / Naida B
Hallo,

wenn die Technik bei Phonak und Unitron fast identtisch ist wo liegen denn die Unterschiede? ich vermute mal in der Software? und ich wage anzunehmen, dass die Software, die die Ver- und Bearbeitung der Signale steuert entscheidend ist. Ergo sind die Unterschiede zw. den Hörsystemen insgesamt wohl nicht marginal.
Ich habe da leider keinen Einblick; vielleicht weiß ja hier jemand mehr.

Gruß

Alfred
Alfred Würzburger
bds Innenohrschwerhörigkeit ca. 80 dzb

Phonak NAIDA S IX UP
+ ComPilot + TV-Link
↑  ↓

#6 20.04.2017, 13:07
Lchtschwrhrg Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 28.01.2017
Beiträge: 35


Betreff: Re: Bolero B / Naida B
Technik bezog sich sicher auch auf die Software - besonders die "Benamsungen" der Programm-Teile wird anders sein - evtl. auch die Art und Weise der Einbindung
↑  ↓

#7 20.04.2017, 23:12
AlfredW Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 15.11.2005
Beiträge: 255


Betreff: Re: Bolero B / Naida B
Hallo,

was meinst Du mit "Benamsung"? und was mit Einbindung? von was?
Ich könnte mir vorstellen, dass in Sachen Chips und Software bei Unitron die Vorgängerversionen benutzt werden und bei Phonak das jeweils neuste.
Wird wohl ähnlich wie bei VW und Skoda sein; im Skoda ist auch nicht die neueste Technik des VW Konzerns drin.

Gruß

Alfred
Alfred Würzburger
bds Innenohrschwerhörigkeit ca. 80 dzb

Phonak NAIDA S IX UP
+ ComPilot + TV-Link
↑  ↓

#8 21.04.2017, 09:40
Lchtschwrhrg Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 28.01.2017
Beiträge: 35


Betreff: Re: Bolero B / Naida B
Die richtigen Antworten kann wohl Ohrenklempner geben -

Benamsung = die Namen der Programme
Einbindung = Die Reihenfolge, in der die Teile der Software abgearbeitet werden
↑  ↓

#9 24.04.2017, 02:39
Gerhard_R Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 27.09.2016
Beiträge: 106


Betreff: Re: Bolero B / Naida B
zwischen venture und belong gab es so gut wie keine Änderungen von den Funktionen,

Audoe B hat Soundrecover 2 bekommen, was aber auch schon für Naida V gab.

der größte Schritt, bzw. der Fokus war einfach nur der integrierte Akku, von den Features her gab es kaum verbesserungen, auch derselbe Sound Chip wird für Venture und Belong verwendet.
Hörverlust // Oticon OPN1 105dB C-shell mit Abstützung

LINKS:/ RECHTS: // KHZ

45/55//0.25
60/70// 0.5
70/70//1
60/70//2
60/60//3
50/45//4
55/50//6
45/55//8
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 14:11.