#1 08.08.2017, 19:21
KarlAnton Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 08.08.2017
Beiträge: 1


Betreff: Es ist soweit
Mein HNO Arzt hat mir das gelbe Formular ausgestellt. Jetzt habe ich gedacht, jetzt gehst du zum Akustiker und ein paar Stunden später hast du ein Hörgerät.
Das wäre ein Traum. Ja damit fängt die Erfahrung an das jedes dieser Gerät etwas anderes macht. Erstes Gerät Resound Enya. Ich konnte wieder hören was mir fehlte. Eigentlich ganz gut ich brauchte, auch nichts dazu zahlen. Ein Adapter zur Kopplung an mein iPhone/ipad ist auch dabei. Nur werden hier alle Einstelltöne direckt übertragen. Auch wenn ich Computer eine Film bearbeitet. Das Piepsen macht mich verrückt. Das war es also nicht. Das nächste Gerät ein Linx2. Ganz gut bis das Gerät anfing wilde Geräusche von sich zu geben. So das ich die Geräte vor Schreck ersteinmal das den Ohren gerissen habe. Beim nächsten mal habe ich das mit dem iPhone aufgenommen und dann dem Akustiker vorgespielt. Ebenso dem Hersteller die haben das noch nie gehört. Das nächste Gerät ist ein Opn2. Aber schauen wir mal.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 08.08.2017, 19:23 von KarlAnton. ↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 04:05.