#1 11.11.2017, 18:55
Metthie Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 11.11.2017
Beiträge: 1


Betreff: Kann Microfaser für CI-Träger was anhaben????
Hallo, mein Name ist Matthias und habe ein CI am rechten Ohr. Ich habe frage wegen Material Microfaser. Ich wollte mir eine Eckcouch kaufen und sehe das die Couch aus Microfaser besteht. Ich habe einige Bekannte gehört das es durch Microfaser oder Polyester Material bei CI-Träger das das Cochlea Implantat kaputt gehen kann und wollte wissen ob es jemand Erfahrung gemacht hat, ob es stimmt oder nicht?
Mein Arzt sagte mir das es nix ausmacht und ich habe schon eine Woche in ein Bett geschlafen das aus Microfaser besteht, da war ich im Reha. Aber da ist mir nix passiert und auch durch Pullover ist es auch nix passiert.

Ich hoffe das mir jemand schnell eine Antwort geben kann damit ich nicht das falsche Couch bestelle.
↑  ↓

#2 13.11.2017, 08:56
Anosk Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 11.11.2016
Beiträge: 41


Betreff: Re: Kann Microfaser für CI-Träger was anhaben????
Also wenn ich meine Kinder die auf meinem Volourleder (ist es glaube ich - halt so nen künstliches weiches "Leder") herumtoben sehe, deren Haare sprichwörtlich zu Berge stehen dank der statischen Aufladung kann es durchaus sein dass etwas passieren kann.

Wir haben beim Toben immer die Geräte ab deswegen hoffe ich das Risiko zu minimieren - aber ganz ausschliessen kann man es wohl nicht. Ein neues Sofa kaufe ich mir deswegen trotzdem nicht :o)
Liebe Grüße Anne mit
Oskar geb. 7/14 beids. implantiert 4/16 mit AB
und
Emma geb. 10/15 beids. implantiert 10/16 mit AB
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 04:39.