#81 07.12.2017, 22:57
Gerhard_R Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 27.09.2016
Beiträge: 308


Betreff: Re: "Bestmöglichkeitsbescheinigung"
Du hast doch in einem anderen Thread deine bisherigen HG aufgezählt.

Warum gehst du nicht raus in die Welt und diskutierst mit echten Menschen um deine Bedürfnisse, argumentierst mit echten Menchen und der KK.

So wie es aussieht hat dich jeder aus der Tür geschickt und du hast nie bekommen was du willst.

Du bist die letzte Person von der ich mir Rat geben lassen würde, wie ich mit der derzeitigen Situation ein für mich passendes Hörgerät finden würde, vorallem wenn du nicht deine Probleme mit Verstehen im Störgeräusch klarbekommst und nicht ausrechend mit dem Aku um eine Verbesserung arbeiten kannst.

Warum hast du kein anderes HG getestet, bis Ergebnisse zufriedenstellend waren und dann eine Argumentation mit KK und Aku vorgeschlagen?

Deine Beweggründe dich hier zu äußern sind nur dein purer Wahnsinn.
Hörverlust // Oticon OPN1 105dB C-shell mit Abstützung

LINKS:/ RECHTS: // KHZ

45/55//0.25
60/70// 0.5
70/70//1
60/70//2
60/60//3
50/45//4
55/50//6
45/55//8
↑  ↓

#82 07.12.2017, 22:59
Gerhard_R Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 27.09.2016
Beiträge: 308


Betreff: Re: "Bestmöglichkeitsbescheinigung"
Zitat von Gewichtl:
na dann zähl doch mal ein paar aufpreisfreie 8-Kanäler der "nahen Vergangenheit" auf, und am besten gleich ein Audiogrammbeispiel für den Not-wendigen Bedarf an dieser Kanalanzahl.
Danke Smiling

warum sollte ich? Ich war nicht Interessiert, habe aber in der letzten Anpassung gesagt bekommen, dass es das bei Kasse geben würde.

Denkst du ich würde mit dir eine anständige Diskussion darüber anfangen?

Merkst du nicht, wenn du unten durch bist?
Hörverlust // Oticon OPN1 105dB C-shell mit Abstützung

LINKS:/ RECHTS: // KHZ

45/55//0.25
60/70// 0.5
70/70//1
60/70//2
60/60//3
50/45//4
55/50//6
45/55//8
↑  ↓

#83 07.12.2017, 23:05
Gewichtl Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 10.07.2015
Beiträge: 721


Betreff: Re: "Bestmöglichkeitsbescheinigung"
na ja, ich wundere mich nur deshalb, weil ich bei deinen hier veröffentlichten HV-Daten keinen Bedarf für 8 Kanäle sehe Smiling
eine (an)passende Hörsystemversorgung steht auf 4 Beinen:
1. ein informierter HörHilfeBedürftiger,
2. ein redlicher Hörakustiker,
3. gegenseitiges Vertrauen,
4. beidseitige Geduld.
↑  ↓

#84 07.12.2017, 23:09
Gerhard_R Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 27.09.2016
Beiträge: 308


Betreff: Re: "Bestmöglichkeitsbescheinigung"
Zitat von Gewichtl:
na ja, ich wundere mich nur deshalb, weil ich bei deinen hier veröffentlichten HV-Daten keinen Bedarf für 8 Kanäle sehe Smiling

du hast auch keine Ahnung.


Hörverlust // Oticon OPN1 105dB C-shell mit Abstützung

LINKS:/ RECHTS: // KHZ

45/55//0.25
60/70// 0.5
70/70//1
60/70//2
60/60//3
50/45//4
55/50//6
45/55//8
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 07.12.2017, 23:10 von Gerhard_R. ↑  ↓

#85 08.12.2017, 09:26
rabenschwinge Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.11.2017
Beiträge: 145


Betreff: Re: "Bestmöglichkeitsbescheinigung"
Guten Morgen,

hier ist ja schon nett Leben.... Allerdings mich würde auch interessieren, was die KK zu Deinem Verhalten und Deinen Vorstellungen sagt, Gewichtl.
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart. Wink
↑  ↓

#86 08.12.2017, 09:54
Gewichtl Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 10.07.2015
Beiträge: 721


Betreff: Re: "Bestmöglichkeitsbescheinigung"
moin, rabenschwinge,
meine Krankenkasse hat mir ausdrücklich den Abdruck der Hilfsmittelrichtlinie §19 und §21 schriftlich per Postbrief zukommen lassen, mit dem Hinweis, das DIESE vereinbarte Vertragsinhalte seien.
LG
Gewichtl
eine (an)passende Hörsystemversorgung steht auf 4 Beinen:
1. ein informierter HörHilfeBedürftiger,
2. ein redlicher Hörakustiker,
3. gegenseitiges Vertrauen,
4. beidseitige Geduld.
↑  ↓

#87 08.12.2017, 10:10
rabenschwinge Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.11.2017
Beiträge: 145


Betreff: Re: "Bestmöglichkeitsbescheinigung"
Das meine ich nicht und das weißt du auch.
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart. Wink
↑  ↓

#88 08.12.2017, 10:42
Gewichtl Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 10.07.2015
Beiträge: 721


Betreff: Re: "Bestmöglichkeitsbescheinigung"
Zitat von rabenschwinge:
Das meine ich nicht und das weißt du auch.

nein rabenschwinge,
dann weiß ich NICHT was du meinst.
Deutlicher konnte mir doch die Krankenkasse nicht mitteilen:
"Liebe Versicherte: DIESES haben wir für EUCH vereinbart - EINFORDERN werdet Ihr es aber schon selber müssen, Ihr seid ja schon groß" Smiling
LG
Gewichtl
eine (an)passende Hörsystemversorgung steht auf 4 Beinen:
1. ein informierter HörHilfeBedürftiger,
2. ein redlicher Hörakustiker,
3. gegenseitiges Vertrauen,
4. beidseitige Geduld.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 08.12.2017, 10:42 von Gewichtl. ↑  ↓

#89 08.12.2017, 10:54
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 753


Betreff: Re: "Bestmöglichkeitsbescheinigung"
Das ist aber ganz schön schwammig. Das ist, als würde mir meine Rechtsschutzversicherung eine Kopie des Grundgesetzes zuschicken, wenn ich nach deren Leistungen frage.
↑  ↓

#90 08.12.2017, 10:55
rabenschwinge Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.11.2017
Beiträge: 145


Betreff: Re: "Bestmöglichkeitsbescheinigung"
Smiling jap, Ohrenklempner.
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart. Wink
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 08.12.2017, 10:56 von rabenschwinge. ↑  ↓

#91 08.12.2017, 10:58
Gewichtl Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 10.07.2015
Beiträge: 721


Betreff: Re: "Bestmöglichkeitsbescheinigung"
moin Ohrenklempner,
also, wenn mir meine Krankenkasse DAS schickt um mir damit meine Rechte bzgl. des von mir zu unterzeichnenden Anhang 4.1 der mit deiner Zunft vereinbarten Versorgungsverträge zu verdeutlichen, dann freue ich mich sehr über diesen klarstellenden Auszug aus "dem Grundgesetz" Smiling
LG
Gewichtl
eine (an)passende Hörsystemversorgung steht auf 4 Beinen:
1. ein informierter HörHilfeBedürftiger,
2. ein redlicher Hörakustiker,
3. gegenseitiges Vertrauen,
4. beidseitige Geduld.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 09.12.2017, 17:29 von Gewichtl. ↑  ↓

Seiten (5): 1, 2, 3, 4, 5

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 16:44.