#1 07.12.2017, 12:51
rabenschwinge Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.11.2017
Beiträge: 145


Betreff: Die Sache mit dem Schwerbehindertenausweis
Wird oft überlegt und wenn man den ganzen Wust an Papieren sieht, dann schreckt man doch zurück. Ich weiß, ich kenn es.

Es lohnt sich aber dennoch und es gibt ein Ding, das möchte ich Euch beim Ausfüllen wirklich ans Herz legen:

Schreibt alles an gesundheitlichen Beeinträchtigungen auf, was Ihr so habt und was in ärztlicher Behandlung ist und schreibt genau auf, wie Euch was in welcher Form beeinträchtigt und (be)hindert.

Manchmal greifen zwei eigentlich für uns getrennte Krankheiten die Schwerhörigkeit und Depression vs Angststörung, Kopfschmerzen ineinander und wird dann wie eines beurteilt, was durchaus einen höheren Grad der Behinderung ergeben kann.

Manchmal muss man dann noch zum Gutachter. Wichtig ist hier: Seit authentisch und ehrlich.
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart. Wink
↑  ↓

#2 07.12.2017, 13:34
EinOhrHase Abwesend
Moderator
Dabei seit: 28.06.2011
Beiträge: 517


Betreff: Re: Die Sache mit dem Schwerbehindertenausweis
Würden die Faktoren, die hierfür eine Rolle spielen, mehr Gewichtung haben, hätten mit grösster Wahrscheinlichkeit noch viel mehr Menschen im Ausweis 100% statt "nur" 30, 50 oder 60..............
Oliver
Wer nicht hören will, sollte genauer hinsehen Wink
Manchmal ist das Hören von nichtgesprochenen Worten wichtiger als Gefasel.

BAHA-Träger seit 1998
↑  ↓

#3 07.12.2017, 13:40
rabenschwinge Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.11.2017
Beiträge: 145


Betreff: Re: Die Sache mit dem Schwerbehindertenausweis
Kommt immer darauf an. Was meine Sachbearbeiterin beim Versorgungsamt oft erlebt ist tatsächlich, dass nur ein Handicap angegeben wird anstatt alle ... und oftmals eben nicht beschrieben wird wie da was hindert und einschränkt.
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart. Wink
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 07.12.2017, 14:14 von rabenschwinge. ↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 16:49.