Die Suche ergab 221 Treffer

von Xaver
25. Jan 2021, 06:11
Forum: Hörgeräte
Thema: Hörtest - Hörgeräte wirklich erforderlich? - oder wann der richtige Zeitpunkt für Hörgeräte
Antworten: 88
Zugriffe: 4466

Re: Hörtest - Hörgeräte wirklich erforderlich? - oder wann der richtige Zeitpunkt für Hörgeräte

Das mit der leichten Schwerhörigkeit kenn auch ich. Vor 20 Jahren war man bei mir auch nicht sicher ob Hörgeräte was bringen. Damals musste ich auch einfache Analoge testen, welche mir gar nichts brachten. Es ist wirklich so das ein wenig aufwendigere Digitale was bringen. Für mich sind die Störlärm...
von Xaver
13. Jan 2021, 17:25
Forum: Hörgeräte
Thema: Hörtest - Hörgeräte wirklich erforderlich? - oder wann der richtige Zeitpunkt für Hörgeräte
Antworten: 88
Zugriffe: 4466

Re: Hörtest - Hörgeräte wirklich erforderlich? - oder wann der richtige Zeitpunkt für Hörgeräte

Hallo Ich trage jetzt seit 20 Jahren Hörgeräte. Aber das mit der Gewöhnung hatte ich schon nach 1/2 Jahr. So schlimm ist es jedoch nicht. Ich trage meine Geräte jetzt vom Aufstehen bis ich ins Bett gehe. Das ist kein Problem für mich. Zudem sind die Geräte immer kleiner geworden. Die jetzigen falleb...
von Xaver
11. Jan 2021, 21:52
Forum: Hörgeräte
Thema: Hörtest - Hörgeräte wirklich erforderlich? - oder wann der richtige Zeitpunkt für Hörgeräte
Antworten: 88
Zugriffe: 4466

Re: Hörtest - Hörgeräte wirklich erforderlich? - oder wann der richtige Zeitpunkt für Hörgeräte

Hallo, Das stimmt mit dem verlernen. Als leicht Schwerhörig er ist die Differenz besonders gross. Aber mit dem Gerät hört man ja wieder perfekt. Ich finde es aber wichtig dass man auch die kleinen Nachteile kennt. Mann muss alles abwägen. Ich selber möchte meine Geräte nicht missen. aber ich gebe re...
von Xaver
11. Jan 2021, 18:45
Forum: Hörgeräte
Thema: Hörtest - Hörgeräte wirklich erforderlich? - oder wann der richtige Zeitpunkt für Hörgeräte
Antworten: 88
Zugriffe: 4466

Re: Hörtest - Hörgeräte wirklich erforderlich? - oder wann der richtige Zeitpunkt für Hörgeräte

Etwas muss ich Dir noch sagen. Wenn Du Dich fürs Hörgeräte entscheidest Du wirst abhängig davon. Mein Gehör ist nicht schlechter geworden. Aber ohne Hörgeräte verstehe ich unterdessen sehr schlecht. Am Anfang hatte ich leichte Schwierigkeiten unterdessen ist es für mich ohne Gerät nicht mehr gut mög...
von Xaver
11. Jan 2021, 18:33
Forum: Hörgeräte
Thema: Hörtest - Hörgeräte wirklich erforderlich? - oder wann der richtige Zeitpunkt für Hörgeräte
Antworten: 88
Zugriffe: 4466

Re: Hörtest - Hörgeräte wirklich erforderlich? - oder wann der richtige Zeitpunkt für Hörgeräte

Alex68: Bei leichtenSchwerhörigkeit ist es so eine Sache. Es gibt Leute die von Hörgeräte profitieren und andere finden die eher störend. Ich selber bin auch eher leicht bis Mitelgradig Schwerhörig. Ich habe damals mich auch für das Hörgeräte entschieden. Ich selber verstehe mit den Geräten auch bes...
von Xaver
16. Sep 2020, 07:51
Forum: Hörgeräte
Thema: HGe mit Akkus
Antworten: 32
Zugriffe: 517

Re: HGe mit Akkus

Zudem muss ich sagen, wenn jemand einen stärkeren Hörverlust hat, halten Batterien und Akkus weniger lang. Bei den Batterien weiss man mit der Zeit das die x Tage halten. Dann ist es eigentlich nicht Schweer die Batterien am X Tag am Morgen schon wechseln. Als ich immer Batterien hatte hielten die i...
von Xaver
16. Sep 2020, 07:19
Forum: Hörgeräte
Thema: HGe mit Akkus
Antworten: 32
Zugriffe: 517

Re: HGe mit Akkus

Hallo, Ich selber trage Siemens Pure. Normalerweise mit Akkus. Ich muss meine HGs 14 - 16 Stunden tragen. Da ich leicht bis mitelgradig Schwerhörig bin halten die Akkus recht gut. Aber nach spätestens 1 Jahr muss ich die Akkus tauschen da sie nicht mehr die 14 Stunden halten. In den Ferien habe ich ...
von Xaver
7. Jul 2020, 18:24
Forum: Vorstellungen, Lebensgeschichten
Thema: Neuling mit vielen Fragen noch... 🙃
Antworten: 26
Zugriffe: 565

Re: Neuling mit vielen Fragen noch... 🙃

Akkus ist das Problem dass die nur etwa 1 Jahr halten. Dann haben sie zu wenig Leistung.
Ich selber habe HGs bei denen ich Akkus oder Batterien reintun kann. Denke das ist eine Sinnvolle Lösung.
von Xaver
9. Mär 2020, 17:16
Forum: Vorstellungen, Lebensgeschichten
Thema: Bin auch neu hier
Antworten: 13
Zugriffe: 328

Re: Bin auch neu hier

Hallo,
Ich selber bin 50 und trage seit jetzt 20 Jahren Hörgeräte. Am Anfang hatte ich auch Probleme mit den Geräten. Unterdessen finde ich sie ok. Zudem wurden die Geräte viel kleiner. Ausserdem haben viele Leute irgend welche Stöpsel in den Ohren. Da fallen unsere Verstärker kaum mehr auf
von Xaver
25. Sep 2019, 21:37
Forum: Hörgeräte
Thema: Innenohrgerät mit T-Spule
Antworten: 26
Zugriffe: 356

Re: Innenohrgerät mit T-Spule

Randolf: T Spule Fernseher gibt es übertragungsgeräte. Aber die Qualität ist bescheiden. Handy vergiss es. Dort sind die Störungen zu gross. Im Ohr mit T-Spule habe ich auch meine Fragen. Die Empfangsspule ist da sehr klein. Das heisst das Teil wäre wahrscheinlich nur für ein Telefon gut genug. Die ...
von Xaver
24. Jun 2019, 06:23
Forum: Erfahrungen mit Ärzten, Akustikern und Behörden
Thema: Sex mit Hörgerät
Antworten: 22
Zugriffe: 614

Re: Sex mit Hörgerät

Ich nehme mal an, dass das hier wieder eine dieser nicht ernst gemeinten Fragen ist. Ansonsten müsste ich an anderen Dingen zweifeln als am Hörverlust. So abwägig ist die Frage wirklich nicht. Vor allem bei Hörgeräteneulingen. Beide Situationen sind nicht besonders angenehm. Sex mit Hörgerät kann j...
von Xaver
16. Jun 2019, 09:38
Forum: Hörgeräte
Thema: Hörgeräte Hanseton SHD 9 Stream und Pure 312 Nx
Antworten: 7
Zugriffe: 125

Re: Hörgeräte Hanseton SHD 9 Stream und Pure 312 Nx

Wie trägst Du Deine Hörgeräte mit Tubes oder mit Orthoplastiken. Tubes sind angenehmer zu tragen. Sie lassen aber auch viel Schall durch. Während Othoplastiken den Schall nicht mehr so stark durchlassen und dadurch auch die Störlärmunterdrückung der Geräte besser funktionieren. Wenn Du im mMoment Tu...
von Xaver
15. Jun 2019, 07:11
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: Gehörgänge weiten sich....
Antworten: 9
Zugriffe: 216

Re: Gehörgänge weiten sich....

Ich denke das hat jeder Hörgeräte Träger. Bei mir sind die Hörgänge auch in der Zeit etwa doppelt so gross geworden als am Anfang. Meine ersten Orthoplastiken haben z.B. gar keinen halt mehr. In den ersten Jahren musste ich jedes Jahr neue Orthoplastiken machen lassen, da die Hörgeräte begannen zu p...
von Xaver
10. Jun 2019, 10:57
Forum: Hörgeräte
Thema: Hochfrequentes Rauschen bei lauten Tönen
Antworten: 9
Zugriffe: 124

Re: Hochfrequentes Rauschen bei lauten Tönen

@Marinera. Es gibt schon Situationen wo eine Verarbeitung bis 8 kHz sinn macht. Ich selber höre in den hohen Tönen recht gut. Habe jedoch im mittleren Bereich Schwierigkeiten. Ich selber schaue immer Hörgeräte zu tragen die mind. 500 hz bis 8 khz haben. Viele Hörgeräte verarbeiten nur bis 5 oder 6 k...
von Xaver
31. Mai 2019, 06:05
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: IPhone für Widex
Antworten: 20
Zugriffe: 303

Re: IPhone für Widex

Hallo, Die Hörgeräte sind leider sehr teuer. Die Hörgeräte haben in der Grundfunktion alle Dinge welche Du brauchst damit Du wieder besser verstehen kannst. Die meisten Hörgeräte haben jedoch keine Bloothooth Schnittstelle. Die Hörgeräte kommunizieren miteinander über eine Art Wlanprotokoll. Damit D...
von Xaver
30. Mai 2019, 21:46
Forum: Hörgeräte
Thema: Ist Streaming zum Telefonieren hilfreich?
Antworten: 22
Zugriffe: 309

Re: Ist Streaming zum Telefonieren hilfreich?

Hallo, Zum Telefonieren ist ein Uebertragungssystem schon recht praktisch... Ich selber trage seit 19 Jahren Hörgeräte... Früher gab es keine solche Systeme... Mit dem Handy telefonieren gibt es 2 Möglichkeiten entweder Hörgeräte raus und Telefonieren oder ein Streaming System. Das Handy ans Hörgerä...
von Xaver
30. Mai 2019, 09:30
Forum: Kontaktsuche
Thema: Wie als Schwerhöriger eingentlich eine Partnerin finden?
Antworten: 184
Zugriffe: 3252

Re: Wie als Schwerhöriger eingentlich eine Partnerin finden?

Hörgeräte im Bett finde ich nicht besonders cool. Aber auch ohne ist es nicht gut. Mit den Geräten hat man ein Pfeiffkonzert. Oder die Ohren sind eine verbotene Zone. Klar die modernen Geräte sind weniger schlimm als diewelche ich am Anfang getragen habe. Ohne Geräte. Ist das Flüstern bzw leise Rede...
von Xaver
2. Jan 2018, 12:08
Forum: Hörgeräte
Thema: Welche Hörgerät könnt ihr mir empfhelen ?
Antworten: 39
Zugriffe: 446

Re: Welche Hörgerät könnt ihr mir empfhelen ?

Signia 7 NX Oticon OPN 1 Phonak 90er Reihe ReSound Linx 3D 9 Widex Beyond 440 dann gibt es auch noch die Flaggschiffe der anderen Hersteller, da diese aber meistens später auf den Markt kommen, sind die "Mutterfirmen" einfach stärker, dafür preislich höher. Ich habe noch das Siemens pure ...
von Xaver
2. Jan 2018, 12:03
Forum: Hörgeräte
Thema: Welche Hörgerät könnt ihr mir empfhelen ?
Antworten: 39
Zugriffe: 446

Re: Welche Hörgerät könnt ihr mir empfhelen ?

Hallo Bigboss82, Mit dem Domes kam ich eigentlich nicht zurecht. Ich verstand zu wenig. Die Störlärmunterdrückung funktionierte zu wenig auch als ich Doppeldomes verwendete. Jetzt habe ich harte Orthoplastiken. Mit denen funktioniert es recht gut. Das Reinigen ist ein wenig aufwändiger. 1 mal die Wo...
von Xaver
31. Dez 2017, 11:39
Forum: Hörgeräte
Thema: Welche Hörgerät könnt ihr mir empfhelen ?
Antworten: 39
Zugriffe: 446

Re: Welche Hörgerät könnt ihr mir empfhelen ?

Hallo, Ich habe meine erste Verordnung auch mit 18 Jahren bekommen. Mit 18 wollte ich eigentlich kein Gerät tragen und trug es nur bei der Arbeit. Seit dem ich 30 bin trage ich schon diverse Hörgeräte. Dazu kann ich nur sagen dass unauffällig kein Hörgerät ist auch die In Ohr. Am Anfang vor 18 Jahre...
von Xaver
31. Dez 2017, 10:55
Forum: Hörgeräte
Thema: Hören ohne Hörgerät
Antworten: 598
Zugriffe: 3617

Re: Hören ohne Hörgerät

Hallo, Man kann nicht so einfach sagen was man noch Hören kann. Besonders als Leicht Schwerhöriger hört man gewisse Sachen aber andere nicht. Z.B. die Uhr. Gewisse Uhren kann ich hören wenn ich sie direkt ans Ohr hebe. Andere nicht. Ich mag mich noch erinnern als ich mein erstes Hörgerät bekam ging ...
von Xaver
6. Nov 2017, 06:40
Forum: Hörgeräte
Thema: Die Stille, Alltag ohne HG
Antworten: 12
Zugriffe: 150

Re: Die Stille, Alltag ohne HG

Hallo, Bei mir ist es so. Wenn ich alleine bin, habe ich am Wochenende auch mal die Hörgeräte erst am Mittag an oder wenn ich Fernseh schauen willl. Wenn ich nicht alleine bin dann komen die Geräte sofort rein. Ich selber habe ja keine Stille ohne Hörgeräte. Der Lärm kriege ich ja gleich mit ob ich ...
von Xaver
6. Nov 2017, 06:37
Forum: Hörgeräte
Thema: Wer hat Erfahrungen mit Akku-Hörgeräten?
Antworten: 17
Zugriffe: 161

Re: Wer hat Erfahrungen mit Akku-Hörgeräten?

Hallo, Ich selber trage zur Zeit Siemens Pur Hörgeräte mit Akkus. Es sind 312 Akkus. Man könnte auch Batterien nehmen. Habe für den Notfall immer ein Päckchen dabei. In den Ferien betreibe ich die Geräte auch immer mit Batterien. Dort ist es mir mit den Akkus zu heikel. Im Normalen Altag ist es so. ...
von Xaver
24. Okt 2017, 17:09
Forum: Hörgeräte
Thema: Hörgeräte bei Leicht- Mittelschwerhörigkeit
Antworten: 4
Zugriffe: 55

Re: Hörgeräte bei Leicht- Mittelschwerhörigkeit

Hallo, Ich muss dem Ohrenklempner recht geben. Es kommt auf Dein Gehör an. Normalerweise wird bei einer leichten bis mittleren Schwerhörigkeit, Hörgeräte mit einem Schirmchen verordnet. Eigentlich empfinden die Patienten diese als angenehmer. Da die Frequenzen welche nicht mehr so gut gehört werden ...
von Xaver
22. Okt 2017, 11:35
Forum: Hörgeräte
Thema: Musik und Hörgeräte
Antworten: 6
Zugriffe: 76

Re: Musik und Hörgeräte

Hallo, Ich höre alle Musik mit den Geräten. Mit Klassisch kann ich auch nichts anfangen. Am Anfang fand ich die Musik tönt recht komisch aber man gewöhnt sich daran. Unterdessen finde ich die Musik komisch wenn ich die Hörgeräte draussen habe. Zum Beispiel wenn am Morgen mich der Radiowecker weckt.....