Die Suche ergab 2114 Treffer

von svenyeng
4. Aug 2021, 16:12
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: Verlust von Hörgeräten
Antworten: 4
Zugriffe: 77

Re: Verlust von Hörgeräten

Hallo! Kauf ich ein Auto mit Kredit oder Leasing, verlangt der kreditgeber eine Versicherung, was ist wenn HSysteme so finanziert werdne, ist da die Vollkasko dabei oder Pflicht? Ein Auto versichert man immer. Das ist ein ganz anderer Wert als ein HG. Mir ist nicht bekannt, das eine Versicherung ver...
von svenyeng
4. Aug 2021, 08:47
Forum: Hörgeräte
Thema: Phonak Hörgeräte mit integriertem Bluetooth Miktofon am PC nutzen
Antworten: 26
Zugriffe: 611

Re: Phonak Hörgeräte mit integriertem Bluetooth Miktofon am PC nutzen

Hallo! wozu braucht man HG am PC? Telefon ist Telefon und PC ist PC. Tja, mal wieder Nichtwissen. Heute läuft die Telefonie sehr viel über den PC. z.B. Videokonferenzen aber auch generell sind in Firmen immer weniger Telefone zu finden. Wozu auch, da die extra Geld kosten und ungenutzt auf dem Schre...
von svenyeng
3. Aug 2021, 12:49
Forum: Zubehör (FM, Wecker, Klingeln, Melder ...)
Thema: Hat jemand einen Tipp für TV-Kopfhörer?
Antworten: 6
Zugriffe: 117

Re: Hat jemand einen Tipp für TV-Kopfhörer?

Hallo! Man könnte einen In-Ear Hörer nach Ohrabdruck fertigen lassen. Dazu bräuchte man dann nur noch ein Funkübertragungssystem. Dafür könnte man eine InEar Anlage nutzen. Da gibts ja auch recht günstige. Ein gutes System von Sennheiser liegt da bei 1000 Euro. Aber andere Herstellen können da sehr ...
von svenyeng
3. Aug 2021, 10:09
Forum: Hörgeräte
Thema: Xceed von Oticon
Antworten: 8
Zugriffe: 185

Re: Xceed von Oticon

Hallo! Die Kosten für die Anfertigung der Otoplastiken müsste ich aber selbst tragen (ca. 100,-€/St). Daher habe ich noch gezögert, da es ja eine Probe ist. So lange Du die HGs nicht kaufst, musst Du nichts zahlen. Lass Dir da vom Akustiker nichts reinreden. Die Testphase ist komplett kostenlos und ...
von svenyeng
31. Jul 2021, 12:34
Forum: Plauderecke, Smaltalk
Thema: was willst du eigentlich?
Antworten: 10
Zugriffe: 256

Re: was willst du eigentlich?

Hallo! Habs mir abgeschminkt, in diesem Bereich was zu wollen. Man kann als Kundin nix machen. Man muss halt nehmen, was man bekommt: Akku, deren Anpass-Philosophie, Geräte und Otoplastiken. Würde ich so nicht stehen lassen. Welches HG man nimmt und welche Otoplastiken, sucht man sich selber nach au...
von svenyeng
31. Jul 2021, 12:20
Forum: Hörgeräte
Thema: Tieftonschwerhörigkeit Rat und Hilfe dringend gesucht
Antworten: 6
Zugriffe: 226

Re: Tieftonschwerhörigkeit Rat und Hilfe dringend gesucht

Hallo! Ist auch ein Gerät für mich ohne (oder wenig) Zuzahlung möglich? Es ist schwierig ein bestimmtes HG zu empfehlen, weil jeder Hörverlust individuell ist. Wenn ich Dir sage, teste mal das Resound xy, weil ich das super finde und super damit klar komme, kann es gut sein das Du dieses testet und ...
von svenyeng
30. Jul 2021, 11:11
Forum: Krankenkassen, Kostenträger, Akustiker
Thema: Akustikerwechsel und neue Hörgeräte vor Ablauf der 6 Jahre?
Antworten: 67
Zugriffe: 3192

Re: Akustikerwechsel und neue Hörgeräte vor Ablauf der 6 Jahre?

Hallo! Also ich bin bei der IKK Classic. Da gabs bezüglich der HGs nicht Probleme. Jedenfalls hat mein Akustiker nie was gesagt. Bei HG Versorgung hab ich mich nicht mit der Krankenkasse in Verbindung gesetzt. Alles ander klappt auch immer ohne irgendwelche Probeme Reha Sport wird quasi open End (ne...
von svenyeng
30. Jul 2021, 08:45
Forum: Krankenkassen, Kostenträger, Akustiker
Thema: Akustikerwechsel und neue Hörgeräte vor Ablauf der 6 Jahre?
Antworten: 67
Zugriffe: 3192

Re: Akustikerwechsel und neue Hörgeräte vor Ablauf der 6 Jahre?

Hallo! @Blümle: Die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen sind im Grunde bei allen KK's gleich. Was soll denn bei den VDeKs groß anders sein, als bei allen anderen? Ich war früher in der DAK. Dann kamen die Zusatzbeiträge, welche die DAK sofort erhob. Tja, somit habe ich sofort gekündigt. Ging d...
von svenyeng
29. Jul 2021, 17:20
Forum: Krankenkassen, Kostenträger, Akustiker
Thema: Akustikerwechsel und neue Hörgeräte vor Ablauf der 6 Jahre?
Antworten: 67
Zugriffe: 3192

Re: Akustikerwechsel und neue Hörgeräte vor Ablauf der 6 Jahre?

Hallo!

Dann sollte man den Leuten ans Herz legen von der VdeKs weg zu einer anderen Kasse zu gehen.

Gruß
sven
von svenyeng
29. Jul 2021, 17:17
Forum: Anregungen, Tipps, Fragen
Thema: Fachärzte allgemein - nicht nur HNO
Antworten: 27
Zugriffe: 603

Re: Fachärzte allgemein - nicht nur HNO

Hallo! Das Patienten eher dran sind als man selber kommt oft vor. Viele Ärzte machen eine 2-Klassengesellschaft. Privat versicherte haben dann immer Vorrang, denn an denen wird mehr verdient. Mein Hausärztin macht das nicht. Die sagt ganz klar, alle Patienten sind für sie gleich. Sie bevorzugt keine...
von svenyeng
29. Jul 2021, 14:08
Forum: Hörgeräte
Thema: Fragen z Resound linx 3D 461
Antworten: 20
Zugriffe: 395

Re: Fragen z Resound linx 3D 461

Hallo! Es ist bei vielen Herstellern (besonders im Bereich der Verbraucherelektronik) so, dass die älteren Chips, die früher das Hochpreissegment abdeckten, technisch abgespeckt werden und später im Einsteigerbereich angeboten werden, während die aktuellen Geräte einen neuen Chip und neue Features h...
von svenyeng
29. Jul 2021, 14:03
Forum: Krankenkassen, Kostenträger, Akustiker
Thema: Akustikerwechsel und neue Hörgeräte vor Ablauf der 6 Jahre?
Antworten: 67
Zugriffe: 3192

Re: Akustikerwechsel und neue Hörgeräte vor Ablauf der 6 Jahre?

Hallo! Nein, mir wurde erlaubt, die 'turnusmäßige Folgeversorgung nach 6 Jahren' um 2 Monate vorzuziehen. Na ja, um 2 Monate braucht man nicht diskutieren mit der KK. Wenn nach Test klar ist welches das neue HG wird gibts ja die Möglichkeit das die Abrechnung halt 2 Monate später, also genau passend...
von svenyeng
29. Jul 2021, 12:02
Forum: Hörgeräte
Thema: Fragen z Resound linx 3D 461
Antworten: 20
Zugriffe: 395

Re: Fragen z Resound linx 3D 461

Hallo!

Ah, interessant.
Aber ich lag ja richtig mit Sonderedition.

Gruß
sven
von svenyeng
29. Jul 2021, 11:07
Forum: Hörgeräte
Thema: Fragen z Resound linx 3D 461
Antworten: 20
Zugriffe: 395

Re: Fragen z Resound linx 3D 461

Hallo! Bei dem Linx 3D 4 dürfte das so sein, denn das Gerät ist noch keine zwei Jahre auf dem Markt. Da blickt keiner mehr durch. Wenn Links 3D vor ca. 5 Jahren auf den Markt kam, wie kommt dann noch mal eines mit ner 4 dran vor 2 Jahren auf den Markt? Die Nr am Ende zeigt doch die Technikstufe. Wen...
von svenyeng
29. Jul 2021, 09:13
Forum: Hörgeräte
Thema: Programmwechsel Phonak Naida M70SP
Antworten: 6
Zugriffe: 195

Re: Programmwechsel Phonak Naida M70SP

Hallo! Das wird normal sein. Ist bei den Resound Linx 3D 9 auch so. Es macht auch Sinn, da die Apps nicht dazu gedacht sind die HGs selber zu programmieren, sondern man kann damit für den aktuellen Moment die Einstellungen etwas anpassen. Die Einstellungen die man per App macht sind Live-Einstellung...
von svenyeng
29. Jul 2021, 08:32
Forum: Hörgeräte
Thema: Fragen z Resound linx 3D 461
Antworten: 20
Zugriffe: 395

Re: Fragen z Resound linx 3D 461

Hallo!

@ohrenklempner:
Jupp, dafür sind die Ketten ja bekannt.

@treehugger:
Na ja um die 5 Jahre find ich in der heutigen Zeit schon veraltet.

Gruß
sven
von svenyeng
28. Jul 2021, 22:21
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: Neu: Hörkontaktlinse für das Trommelfell
Antworten: 25
Zugriffe: 874

Re: Neu: Hörkontaktlinse für das Trommelfell

Hallo!

Für mich wäre das nichts.
Vor allem dürfte das doch auch den Hörgang verstopfen. also Pfropfgefühl.
Und wenn es mal defekt ist muss man zum HNO, damit der das rausnimmt.

Nee danke, nichts für mich.
Lieber ne Otoplastik im Ohr. Die stört nicht und ich kann sie jederzeit rausnehmen.

Gruß
sven
von svenyeng
28. Jul 2021, 22:03
Forum: Hörgeräte
Thema: Fragen z Resound linx 3D 461
Antworten: 20
Zugriffe: 395

Re: Fragen z Resound linx 3D 461

Hallo! Ich habe seit ca. 4,5 Jahren die Resound Linx 3D 9 und bin damit bestens zufrieden. Aber wie Ohrenklempner sagt, snd die veraltet. Wenn ich jetzt neue HGs benötigen würde, würde ich die nicht nehmen. Da gibts ja mittlerweile sehr viel bessere, neue HGs. Aber schon krass, das die kleinere Tech...
von svenyeng
28. Jul 2021, 16:02
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: ich suche ein Hörsystem...
Antworten: 3
Zugriffe: 220

Re: ich suche ein Hörsystem...

Hallo!

@rabenschwinge:
Ob Hörrohre zuzahlungsfrei sind?

Gruß
sven
von svenyeng
26. Jul 2021, 12:37
Forum: Anregungen, Tipps, Fragen
Thema: Radiosendung am 29.7. 2021
Antworten: 10
Zugriffe: 317

Re: Radiosendung am 29.7. 2021

Hallo! Was ist denn das Problem mit Radio? Ok, taube können das nicht hören, aber ich denke die meisten hier im Forum können noch Radio hören. Warum soll denn bitte ein Radiosender sowas nicht senden? Klar, ich finde TV oft auch besser, weil man dann eben ein Bild hat und Dinge zeigen und vorführen ...
von svenyeng
24. Jul 2021, 19:04
Forum: Krankenkassen, Kostenträger, Akustiker
Thema: Akustikerwechsel und neue Hörgeräte vor Ablauf der 6 Jahre?
Antworten: 67
Zugriffe: 3192

Re: Akustikerwechsel und neue Hörgeräte vor Ablauf der 6 Jahre?

Hallo!

Hast Du nicht die alten HGs verloren, oder wie war das?
in dem Fall zahlt die KK ihren Zuschuss auch vor Ablauf der 6 Jahre.
Sollte es nur um paar Monate gehen, kann man das auch mit Leih-HGs vom Akustiker im Notfall überbrücken.

Gruß
sven
von svenyeng
23. Jul 2021, 22:51
Forum: Hörgeräte
Thema: Zwei Paar Hörgeräte
Antworten: 9
Zugriffe: 365

Re: Zwei Paar Hörgeräte

Hallo!

Wenn das eine Paar HG aus ist, sollte sich das andere automatisch verbinden wenn es an ist, wenn beide Paar jeweils einmal verbunden waren.
Ich denke nicht, das man jedes Mal entkoppeln und neu koppeln muss.

Notfalls mal beim Akustiker ausprobieren.

Gruß
sven
von svenyeng
23. Jul 2021, 12:46
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: Resound Linx 3d und Iphone 8Plus
Antworten: 3
Zugriffe: 119

Re: Resound Linx 3d und Iphone 8Plus

Hallo!

Schau mal nach ob auch wirklich beide HG gekoppelt sind.
Habe selber die Linx 3D 9 und noch nie Probleme in der Hinsicht gehabt.

Gruß
sven
von svenyeng
21. Jul 2021, 12:09
Forum: Hörgeräte
Thema: Wie oft sollte man Hörtest machen? Jährliche Empfehlung übertrieben?
Antworten: 37
Zugriffe: 1251

Re: Wie oft sollte man Hörtest machen? Jährliche Empfehlung übertrieben?

Hallo! Ich gebe den Tests eh nicht viel Bedeutung. Man muss mit den HGs im normalen Alltag gut hören und verstehen können. Das kann man mit keinem Test reproduzieren. Tests sind immer unter Laborbedingungen und können daher ja keinen Alltag wieder spiegeln. Ich kann mich auch nicht erinnern das nach...
von svenyeng
20. Jul 2021, 16:14
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: der GKV-versicherte Mensch bestätigt...
Antworten: 68
Zugriffe: 1441

Re: der GKV-versicherte Mensch bestätigt...

Hallo!

Bitte Johannes sperren!
Es nervt!!!

Gruß
sven