Die Suche ergab 845 Treffer

von muggel
25. Feb 2021, 10:54
Forum: Hörgeräte
Thema: gibt´s neueste Chiptechnologie auch ohne...
Antworten: 26
Zugriffe: 818

Re: gibt´s neueste Chiptechnologie auch ohne...

... dann kontaktiere bitte die Hersteller und teile denen das mit, denn die legen ja letztendlich fest, welche Features in welchen Hörgeräten "eingebaut" werden und wie der Verkaufspreis ist.
von muggel
20. Feb 2021, 13:47
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: mit vollem Mund versteht man nicht...
Antworten: 26
Zugriffe: 563

Re: mit vollem Mund versteht man nicht...

Hallo Johns,

gegen den Körperschall hilft keine Technik etwas....aber um das zu verstehen, muss man begriffen haben, wie das Hören funktioniert.
von muggel
20. Feb 2021, 12:12
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: mit vollem Mund versteht man nicht...
Antworten: 26
Zugriffe: 563

Re: mit vollem Mund versteht man nicht...

Lieber Johns,
deine explizte Nachfrage zeigt eindeutig einen Mangel im Verständnis des Hörens auf. Vielleicht solltest du dich erst einmal intensiv mit dem Hören als Vorgang befassen... denn dann würde sich die Frage nämlich nicht stellen.
von muggel
15. Feb 2021, 18:45
Forum: Behörden, Schwerbehindertenausweis, GdB, RF-Gebühr
Thema: Frage zum Feststellungsbescheid GdB
Antworten: 6
Zugriffe: 319

Re: Frage zum Feststellungsbescheid GdB

Hallo, also VdK hängt sehr stark von der Ortsgruppe ab. Da gibt es einige gute, aber leider auch viele ohne Ahnung. Prinzipiell ist erst mal wichtig, dass du die Widerspruchsfrist einhälst - was du mit den obigen Zeilen tust. Dann ist es auch wichtig zu wissen, welche Unterlagen dem Amt zur Beurteil...
von muggel
14. Feb 2021, 14:31
Forum: Behörden, Schwerbehindertenausweis, GdB, RF-Gebühr
Thema: Frage zum Feststellungsbescheid GdB
Antworten: 6
Zugriffe: 319

Re: Frage zum Feststellungsbescheid GdB

Hallo, ich würde an deiner Stelle zunächst Widerspruch mit den folgenden Zeilen einreichen: Hiermit lege ich Widerspruch gegen Ihren Bescheid vom 12.2.21 ein. Um den Widerspruch fundiert begründen zu können, benötige ich alle Unterlagen, die zu Grunde gelegt wurden. Ich bitte Sie, mir diese zuzusend...
von muggel
4. Feb 2021, 17:46
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: Freiburger Freifeldtest im Störgeräusch
Antworten: 71
Zugriffe: 2718

Re: Freiburger Freifeldtest im Störgeräusch

Ach Johns, dann kannste auch nen Test zur Usability einer App nehmen, der standarisiert ist. Ist ja - nach deiner Logik - auch ein standarisierter Fragebogen. Alexsander hat nach einem - im Idealfall standarisierten - Fragebogen zur Ermittlung von Höreindrücken gefragt... nicht nach irgendeinem stan...
von muggel
4. Feb 2021, 17:17
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: Freiburger Freifeldtest im Störgeräusch
Antworten: 71
Zugriffe: 2718

Re: Freiburger Freifeldtest im Störgeräusch

Kurz: einen Test / Fragebogen, wie sich Alexsandra wünscht, gibt es so (noch?) nicht.
von muggel
4. Feb 2021, 16:55
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: Freiburger Freifeldtest im Störgeräusch
Antworten: 71
Zugriffe: 2718

Re: Freiburger Freifeldtest im Störgeräusch

Hallo, na, der APHAB ist aber ein Test, der aufzeigt, in welchen Lebensbereichen man mit Hörgerät besser / schlechter / genausogut klarkommt wie ohne Hörgerät, aber er zeigt nicht auf, wo es noch Optimierungsbedarf bei der Einstellung gibt (wie zB dass die Höhen abgesenkt werden müssen, weil Papiert...
von muggel
30. Jan 2021, 13:25
Forum: Anregungen, Tipps, Fragen
Thema: APPhörTechnik
Antworten: 66
Zugriffe: 1789

Re: APPhörTechnik

Ich bin für gratis Popcorn, Chips und Weingummi!!!! Ich stimme übrigens zu, dass man -- jeder für sich -- entscheiden muss, ob eine Technik einem zusagt. Generell, unabhängig davon, welche Technik es genau ist. Und ich bin dagegen, dass sich ein einfacher User als Moderator aufspielt, nur weil er de...
von muggel
27. Jan 2021, 13:55
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: wer nicht mit der Zeit geht...
Antworten: 52
Zugriffe: 1921

Re: wer nicht mit der Zeit geht...

... das wird aber nen schöner Papierkrieg bei der Abrechnung...
von muggel
27. Jan 2021, 12:42
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: wer nicht mit der Zeit geht...
Antworten: 52
Zugriffe: 1921

Re: wer nicht mit der Zeit geht...

Hallo, vielleicht verstand ich Johns Ziel bisher falsch... wenn ich das richtig sehe, dann möchte er doch nur noch solche Hörgeräte wie im Link auf dem Markt sehen. Keine Krankenkassenbeteiligung, 200€ (oder wieviel auch immer) pro Stück, ohne Akustiker. Einstellen von "laut" und "lei...
von muggel
26. Jan 2021, 17:55
Forum: Hörgeräte
Thema: Wieso diese großen Preisunterschiede?
Antworten: 272
Zugriffe: 6883

Re: Wieso diese großen Preisunterschiede?

Hallo,

ich empfehle jedem vorher bei der Krankenkasse SCHRIFTLICH dieses zu erfragen.
Telefonische Auskünfte sind nicht rechtsverbindlich, nur schriftliche Zusagen.
von muggel
26. Jan 2021, 17:22
Forum: Hörgeräte
Thema: Wieso diese großen Preisunterschiede?
Antworten: 272
Zugriffe: 6883

Re: Wieso diese großen Preisunterschiede?

Hallo, ein Preisunterschied von 2000€ ist extrem viel. Das ist tatsächlich nicht mir "kleiner Aku" vs Kette zu erklären. Ich finde ja auch, dass man Preise vergleichen sollte... das ist des Kunden gutes Recht. Aber dann gehe ich mit diesem Wissen bzw den Angeboten zu meiner Akustikerin und...
von muggel
26. Jan 2021, 16:29
Forum: Hörgeräte
Thema: Wieso diese großen Preisunterschiede?
Antworten: 272
Zugriffe: 6883

Re: Wieso diese großen Preisunterschiede?

Hallo, ich sehe nicht, dass man denn Kassenanteil davon abziehen kann bzw. dass die Abrechnung über die Kasse erfolgen kann.In den Faq's steht dazu nichts. Der Preis auf der Webseite ist ein reiner Privatpreis, d.h. eine Abrechnung mit der Krankenkasse erfolgt nicht. Und dass eine Krankenkasse eine ...
von muggel
26. Jan 2021, 16:07
Forum: Hörgeräte
Thema: Wieso diese großen Preisunterschiede?
Antworten: 272
Zugriffe: 6883

Re: Wieso diese großen Preisunterschiede?

Also auf der Webseite werden zwei Audio P90 für 3.795 Euro angeboten. Wie du auf 2100 EUro für zwei Stück kommst, bleibt mir ein Rätsel.
https://shop.ear.direct/produkt/phonak- ... dise-90-r/
von muggel
26. Jan 2021, 15:12
Forum: Hörgeräte
Thema: Wieso diese großen Preisunterschiede?
Antworten: 272
Zugriffe: 6883

Re: Wieso diese großen Preisunterschiede?

Hallo Dominic, siehe hier: www.geers.de/hoergeraete/phonak-audeo-paradise-90/ Beachte das Sternchen und es heißt ab!!! Dieses Angebot wurde mir auch am Telefon bestätigt! Evtl. ist es zur Zeit 500 € billiger, laut TV Werbung von Thomas. Gruß Also auf der Webseite von Geers steht "ab 2349Euro&q...
von muggel
25. Jan 2021, 18:42
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: Hörgeräte selber einstellen
Antworten: 61
Zugriffe: 1662

Re: Hörgeräte selber einstellen

Normalhörende verstehen ca. 95% der Einsilber bei 45 dB.
von muggel
25. Jan 2021, 18:33
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: Hörgeräte selber einstellen
Antworten: 61
Zugriffe: 1662

Re: Hörgeräte selber einstellen

Ein Normalhörender versteht bei ca. 45 dB 95% der Einsilber korrekt. 95% Einsilber bei 65 dB ist weit von dem entfernt, was Normalhörende "können". Und du willst dann noch bei konkurrierendem Störschall im Partygeschehen mehr verstehen als Normalhörende???? Ernsthaft??
von muggel
25. Jan 2021, 18:14
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: Hörgeräte selber einstellen
Antworten: 61
Zugriffe: 1662

Re: Hörgeräte selber einstellen

Die Frage kann jetzt nicht ernsthaft sein, oder?? Ich empfehle dir dringend , dich mit dem Prozess des Hörens, mit Schwerhörigkeit und dem Hilfsmittel Hörgerät auseinander zu setzen. Vielleicht verstehst du dann, was an deiner Erwartungshaltung falsch ist.... denn Hörgeräte können maximal einen ANGL...
von muggel
25. Jan 2021, 17:59
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: Hörgeräte selber einstellen
Antworten: 61
Zugriffe: 1662

Re: Hörgeräte selber einstellen

Also die 95% mit Hörgeräten hattest du doch schon erreicht -- in Ruhe.
Wenn du allerdings erwartest, dass du mit Hörgeräten in komplizierten Hörsituationen genau so gut verstehst wie Normalhörende -- dann ist mir klar, warum du niemals zufrieden sein wirst.
von muggel
25. Jan 2021, 14:12
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: Hörgeräte selber einstellen
Antworten: 61
Zugriffe: 1662

Re: Hörgeräte selber einstellen

Huhu Dani,

bei Johns liegt die Hörschwelle noch weit weit von einer CI-Indikation entfernt. Der Herr zählt eher zu den leichtgradig Schwerhörigen.

Anmerkung: korrigiert, nachdem ich die Audiogramm-Werte gesehen habe.
von muggel
25. Jan 2021, 09:48
Forum: Hörgeräte
Thema: Wieso diese großen Preisunterschiede?
Antworten: 272
Zugriffe: 6883

Re: Wieso diese großen Preisunterschiede?

PS: Um zu dieser Erkenntnis zu kommen, hat es etliche Versuche in der Selbstanpassung gebraucht. Allesamt waren sie nicht schlecht, aber besser waren stets die gemeinsamen Einstellungen, wo man das Problem beschrieben hatte und dann zu zweit eine Lösung gemeinsam erarbeitet hat, indem man sich auch ...
von muggel
25. Jan 2021, 09:41
Forum: Hörgeräte
Thema: Wieso diese großen Preisunterschiede?
Antworten: 272
Zugriffe: 6883

Re: Wieso diese großen Preisunterschiede?

Hallo, ich hatte damals eine tolle Akustikerin und habe auch jetzt einen tollen Audiologen, die mich die Einstellungen selbst vornehmen lassen. Das Ergebnis ist oft gut, aber es hat sich gezeigt, dass es sehr viel besser ist, wenn ich auch erläutern kann, warum ich etwas machen (möchte) und wir das ...
von muggel
24. Jan 2021, 14:05
Forum: Hörgeräte
Thema: Wieso diese großen Preisunterschiede?
Antworten: 272
Zugriffe: 6883

Re: Wieso diese großen Preisunterschiede?

bitte erkundige dich, was genau ein Medizinprodukt ist. Da hilft google weiter - wirklich! Wenn du also deine erwähnte Elektroinstallation am Köper trägst, dann ist es vergleichbar - sonst nicht. (Und wenn du sie im Kopf hast, dann solltest du vlt mal die Verdrahtung prüfen lassen, denn dann ost da ...