Phonak Target 6 Klangbeispiele aktivieren

Antworten
Radsport
Beiträge: 39
Registriert: 05.12.2019
1

Phonak Target 6 Klangbeispiele aktivieren

#1

Beitrag von Radsport »

Hallo,
Frage auch an die Selbsteinsteller, hoffe es ist hier zulässig:

In Phonak Taget 6 besteht die Möglichkeit unter der Option "Automatische Feinanpassung" Klangbeispiele zu verschiedenen Hörsituationen auszuwählen um dann ggfs. eine Feinanpssung auf Grund dieser Situationen durch die Software vornehmen zu lassen. Ich kann diese Beispiele zwar ablaufen lassen, aber bisher wurden die Geräusche nur ein einziges Mal die auf meine PC-Lautsprecher auch übertragen. In der Regel sind sie nicht aktiviert. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich vorhgehen muss, damit die Klänge von meinem System übertragen werden ?

Ich möchte jetzt bitte nicht über Sinn und Unsinn der Selbsteinstellung von Hörgeräten oder die evtl. Nutzung der automatischen Feinanpassung diskutieren. Ich hoffe auf euer Verständnis.

Gruß
Günter
Dani!
Beiträge: 1354
Registriert: 09.03.2012
9
Wohnort: Großraum München

Re: Phonak Target 6 Klangbeispiele aktivieren

#2

Beitrag von Dani! »

Radsport hat geschrieben:Ich kann diese Beispiele zwar ablaufen lassen, aber bisher wurden die Geräusche nur ein einziges Mal die auf meine PC-Lautsprecher auch übertragen. In der Regel sind sie nicht aktiviert.
Den Satz habe ich ehrlich gesagt nicht verstanden. Andererseits funktioniert das bei mir ohne irgendwelche zusätzlichen Aktionen. Beispiele einmal installiert kann ich abspielen lassen so oft wie ich will und benötige. Schließlich muss man ja einen vorher/nachher Vergleich anstellen können nach einer automatischen Anpassung.

Edit:
Dieser Beitrag erschien vormals unter dem falschen Namen "Frank".
Zuletzt geändert von Dani! am 17. Jan 2020, 18:54, insgesamt 1-mal geändert.
Dominik
https://www.schwerhoerigenforum.de/phpbb/viewtopic.php?t=10370
R: 20.2.20: Med-el Sonnet2
L: 16.12.20: Med-el Sonnet2
Radsport
Beiträge: 39
Registriert: 05.12.2019
1

Re: Phonak Target 6 Klangbeispiele aktivieren

#3

Beitrag von Radsport »

Hi Frank,

das ist es eben. Mir ist’s bisher nur einmal gelungen ein Soundbeispiel akustisch wahrnehmbar ablaufen zu lassen. Davor und danach konnte ich die Clips zwar abspielen, aber es erfolgte keine Wiedergabe, so als ob die Lautsprecher stumm geschaltet sind. Könnte es sein, dass die Software unvollständig installiert wäre ? Nur, wie finde ich das heraus ?
Zuletzt geändert von Radsport am 17. Jan 2020, 13:26, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten