Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

Ohrenklempner
Beiträge: 4307
Registriert: 20.02.2015
6
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#101

Beitrag von Ohrenklempner »

Die App kann doch nichts dafür, wenn das Smartphone Bedientöne über Bluetooth ausgibt. Man könnte die App auch deinstallieren und das Problem bliebe bestehen.
Allons-y!
mirochen
Beiträge: 286
Registriert: 04.10.2020

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#102

Beitrag von mirochen »

Phonak hat schon eingeräumt, dass das ein Fehler ist (das Wechseln der HG-BT-Einstellungen! Die BT-Verbindung an sich ist natürlich kein Fehler, aber der Wechseln von "Programm Mirko" auf "Standardprogramm Bluetooth-Streaming" ist einer) an dem sie arbeiten. Deshalb habe ich ja gefragt.

Aber kein Stress, ich teste es halt selbst. Bzw. wird in US-Foren schon fleißig getestet :D
42
mirochen
Beiträge: 286
Registriert: 04.10.2020

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#103

Beitrag von mirochen »

Zur Info - Fehler ist weg (ich faule Socke hab es doch selbst getestet - war unglaubliche 5 Sekunden Arbeit...), endlich hält er das Profil und wechselt nur kurzzeitig. Sehr gut.
42
Ohrenklempner
Beiträge: 4307
Registriert: 20.02.2015
6
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#104

Beitrag von Ohrenklempner »

Ach so, jetzt hab ich's kapiert. :D
Allons-y!
Raser777
Beiträge: 17
Registriert: 30.11.2018
2

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#105

Beitrag von Raser777 »

Ich habe gerade die Version 4.0.4 auf meinem Android Handy installiert.
Bei mir springt die App nach BT-Kontakt wieder auf Automatik ( bei den im Gerät gespeicherten Programmen macht sie das nicht)Unklar ist mir wie ich die von mir geänderten und in der App gespeicherten Programme im Hörgerät abspeichern soll.Vielleicht kann Mac2 das näher erklären
Mac2
Beiträge: 53
Registriert: 06.10.2014
6
Wohnort: Bochum

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#106

Beitrag von Mac2 »

Raser777 hat geschrieben: 19. Aug 2021, 13:35 Ich habe gerade die Version 4.0.4 auf meinem Android Handy installiert.
Bei mir springt die App nach BT-Kontakt wieder auf Automatik ( bei den im Gerät gespeicherten Programmen macht sie das nicht)Unklar ist mir wie ich die von mir geänderten und in der App gespeicherten Programme im Hörgerät abspeichern soll.Vielleicht kann Mac2 das näher erklären
So habe ich gerade getestet:
Habe mir ein Profil "Test" eingerichtet und das über die App ins Hörgerät gespeichert. App geschlossen und aus Speicher entfernt.
Dann TV über den TV Connector per Bluetooth den Ton gehört.
TV ausgeschaltet und die App gestartet. App sowie Hörgeräte bleiben bei "Test" und springen nicht in Automatik.
Das selbe habe ich noch für Musikstreamen probiert, mit dem selben Ergebnis.
Zum Equipment: Android 11; myPhonak 4.0.4; Phonak Paradise P90 neuste Firmware
Nicht sehen zu können trennt den Menschen von den Dingen.
Nicht hören zu können trennt den Menschen von den Menschen. -Immanuel Kant-
mirochen
Beiträge: 286
Registriert: 04.10.2020

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#107

Beitrag von mirochen »

Hm bei mir klappte das auch zuverlässig - hab auf Restaurant gestellt, MyPhonak beendet (hart rausgeworfen), Telefon ausgemacht mit Klickgeräusch (was hörbar ein anderes Profil war!) und kurz danach war wieder Restaurant (habe das mit der App dann auch direkt geguckt und es hat keine Veränderungen in den Ohren mein Starten der App gegeben, AutoSense und Restaurant klingen für mich SEHR unterschiedlich, hätte ich gehört).

iOS 14.7 - iPhone 12 mini - myPhonak 4.0.4 - Paradise P90 mit aktuellster Firmware (gestern gecheckt und aktualisiert)
42
Mac2
Beiträge: 53
Registriert: 06.10.2014
6
Wohnort: Bochum

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#108

Beitrag von Mac2 »

Raser777 hat geschrieben: 19. Aug 2021, 13:35 )Unklar ist mir wie ich die von mir geänderten und in der App gespeicherten Programme im Hörgerät abspeichern soll.Vielleicht kann Mac2 das näher erklären
Hast du denn nicht diese Anzeige beim Starten der App?
Screenshot_20210819_135624_com.sonova.phonak.dsapp.jpg
(114.53 KiB) Noch nie heruntergeladen
Nicht sehen zu können trennt den Menschen von den Dingen.
Nicht hören zu können trennt den Menschen von den Menschen. -Immanuel Kant-
Raser777
Beiträge: 17
Registriert: 30.11.2018
2

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#109

Beitrag von Raser777 »

Oh Pardon, ich habe übersehen das ich hier im Paradise-Bereich bin.
Ich habe ein M30 und da funktioniert es wohl nicht.Die Anzeige beim starten der App kommt bei mir auch nicht.
Raser777
Beiträge: 17
Registriert: 30.11.2018
2

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#110

Beitrag von Raser777 »

Hallo, ich habe doch nochmal durchprobiert...
Wenn ich mit der App ein individuelles Programm einstelle und die App nicht geschlossen wird und dann einen BT-Kontakt hatte springt die App und das HG in Automatik.
Wenn ich mit der App ein individuelles Programm einstelle und die App dann schließe und danach ein BT-Kontakt hatte bleibt das Programm bestehen und wird nach erneutem öffnen der myphonak App auch angezeigt.(Sogar wenn ich die HGs aus-einschalte)
Wäre toll wenn die auch noch hinkriegen würden das bei geöffneter myphonak App kein Rücksprung ins Auto-Programm erfolgt.

Mit den Tasten am HG kann ich nur zwischen den vom Aku eingestellten drei Programmen plus Automatik
wechseln.Ein individuelles Programm im HG abspeichern geht nicht.
Ob das alles erst nach dem Update auf 4.0.4 oder schon vorher so war kann ich nicht sagen.
Wie schon geschrieben handelt es sich um ein Marvel 30 Gerät
mirochen
Beiträge: 286
Registriert: 04.10.2020

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#111

Beitrag von mirochen »

Zur Info - Doctor Cliff hat vorhin ein Video veröffentlicht, in dem davon die Rede ist, dass das aktuelle Update der Firmware der Paradise Hörgeräte, was für das optimale Zusammenspiel mit der neuen myPhonak App nötig ist, manchmal zu Problemen mit der Verbindung zum Smartphone und zur App führen kann.

Die Lösung, die man dann probieren soll, sei, die Bluetoothverbindung zu unterbrechen und vollständig vom Smartphone zu löschen. Dann das Smartphone neu starten und die Verbindung erneut einrichten.

Dachte, gebe ich mal weiter, wer es selbst von ihm hören möchte, hier bitte:

https://www.youtube.com/watch?v=MK6ZwVSbo7I
42
thegrobi
Beiträge: 174
Registriert: 11.12.2010
10

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#112

Beitrag von thegrobi »

Ohrenklempner hat geschrieben: 18. Aug 2021, 16:09 Für Paradise-Hörgeräte gibt es jetzt neue Hörer mit einem mechanisch verschließbaren Vent, welches automatisch angesteuert wird. Beim Streaming oder in Hörsituationen mit lauten Störgeräuschen wird das Vent verschlossen und optimiert dadurch die Störgeräuschreduzierung und sorgt für eine bessere Basswiedergabe.
1) Wie ich gerade in Phonak Target sehe, scheint es (zumindest derzeit) nur M-Speaker mit der Funktion zu geben.
2) Außerdem nur für Akku Hörgeräte. So langsam werden sich Paradise-Kunden mit Batterieversorgung ärgern, was denen alles für Technikinnovationen verwehrt bleiben.
Ich habe zum Glück noch keine.

Anderes Thema:
Gibt es irgendwo im Web ein Foto von Ex-Receivern in der Größe UP?
Egal was ich für Begriffe eingebe, werden überall nur S-P gezeigt.
Ohrenklempner
Beiträge: 4307
Registriert: 20.02.2015
6
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#113

Beitrag von Ohrenklempner »

thegrobi hat geschrieben: Anderes Thema:
Gibt es irgendwo im Web ein Foto von Ex-Receivern in der Größe UP?
Egal was ich für Begriffe eingebe, werden überall nur S-P gezeigt.
Na ja, stell dir einen P-Hörer vor, nur noch eine Nummer größer, in eine individuelle Im-Ohr-Schale eingebaut. ;)

Ich habe auch keine brauchbaren Bilder gefunden, außer auf diesem Bestellformular:
https://www.phonakpro.com/content/dam/p ... sept19.pdf
Das zweite von links (cShell 4.0) wäre es dann.
Allons-y!
Akustik Alex
Beiträge: 917
Registriert: 30.10.2020
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#114

Beitrag von Akustik Alex »

Moin zusammen,

ich weiß nicht, ob es hier schon angesprochen wurde, aber es gibt neue Ex-Hörer von Phonak. Die haben ein aktives Ventil, welches sich situativ öffnet oder schließt. Artikel kommt morgen im Blog ;)

Besten Gruß,
Alex
https://infohrmationen.blogspot.com/
Treehugger
Beiträge: 509
Registriert: 23.08.2017
4
Wohnort: Schweiz

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#115

Beitrag von Treehugger »

Post 92
Info vom Ohrenklempner ;-)
thegrobi
Beiträge: 174
Registriert: 11.12.2010
10

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#116

Beitrag von thegrobi »

Ohrenklempner hat geschrieben: 23. Aug 2021, 19:45 Ich habe auch keine brauchbaren Bilder gefunden, außer auf diesem Bestellformular:
https://www.phonakpro.com/content/dam/p ... sept19.pdf
Das zweite von links (cShell 4.0) wäre es dann.
Die Bilder in dem PDF helfen mir leider nicht.
Eigenartig, dass es auf der Welt kein Foto von Sonova EX04-UP zu geben scheint (zumindest mit den üblichen Suchbegriffen).
Ohrenklempner
Beiträge: 4307
Registriert: 20.02.2015
6
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#117

Beitrag von Ohrenklempner »

EX04 sagt mir nichts, vielleicht liegt es daran? Oder war das die Autokorrektur? :D

Ich habe hier auch noch ein etwas schöneres Bild aus der Target-Anpasssoftware.
Dateianhänge
Screenshot 2021-08-24 135022.png
Allons-y!
thegrobi
Beiträge: 174
Registriert: 11.12.2010
10

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#118

Beitrag von thegrobi »

Ohrenklempner hat geschrieben: 24. Aug 2021, 13:51 EX04 sagt mir nichts, vielleicht liegt es daran? Oder war das die Autokorrektur? :D
Externer Phonak Receiver 4.0
Ich habe hier auch noch ein etwas schöneres Bild aus der Target-Anpasssoftware.
Sieht man den Speaker leider auch nicht.
Aber wie du schon erwähntest: Wie P, nur größer. Ich nehme einfach mal an, ca. 20-30 % größer.
Warum soll der dann nicht in eine normale Otoplastik passen, wie ich es verstehe?!
Ohrenklempner
Beiträge: 4307
Registriert: 20.02.2015
6
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#119

Beitrag von Ohrenklempner »

Der Hörer sieht etwa so aus (siehe Anhang).
thegrobi hat geschrieben:Externer Phonak Receiver 4.0
Okay, versteh ich. Aber selbst erfundene Abkürzungen lassen sich schlecht googeln. :D
Die Bezeichnung der akustischen Ankopplung lautet SDS 4.0 (Sound Delivery System), die Hörer von S bis P heißen einfach nur "Sonova Hörer 4.0" oder "Sonova Receiver 4.0". Man findet mit dem SDS4.0 allerdings keinen SP- oder UP-Hörer, weil diese keine SDS 4.0-Ankopplung haben sondern in eine Im-Ohr-Schale eingebaut und mit Zuleitungen verlötet sind.
Dateianhänge
Screenshot 2021-08-25 092200.png
(241.63 KiB) Noch nie heruntergeladen
Allons-y!
thegrobi
Beiträge: 174
Registriert: 11.12.2010
10

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#120

Beitrag von thegrobi »

Ohrenklempner hat geschrieben: 25. Aug 2021, 09:30 Okay, versteh ich. Aber selbst erfundene Abkürzungen lassen sich schlecht googeln. :
Echt erschreckend, welche Inkompetenz du mir zutraust:
Die Abkürzung EX04 habe ich natürlich nur hier im Thread verwendet.
Man findet mit dem SDS4.0 allerdings keinen SP- oder UP-Hörer, weil diese keine SDS 4.0-Ankopplung haben sondern in eine Im-Ohr-Schale eingebaut und mit Zuleitungen verlötet sind.
Diese Verlötung und IM-Ohr-Schale verstehe ich weiterhin nicht, wenn bei etwas größerem Lautsprecher eigentlich eine Verwendung per Stecker und "normaler" Otoplastik möglich wäre.
Selbst, wenn der Lautsprecher (wegen Größe) nicht in eine hohle Otoplastik passen würde, ist mir Löten statt Stecken ein Rätsel.
Ohrenklempner
Beiträge: 4307
Registriert: 20.02.2015
6
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#121

Beitrag von Ohrenklempner »

thegrobi hat geschrieben:Echt erschreckend, welche Inkompetenz du mir zutraust
Sorry, manchmal muss man auf alle Eventualitäten vorbereitet sein. :mrgreen:
Diese Verlötung und IM-Ohr-Schale verstehe ich weiterhin nicht, wenn bei etwas größerem Lautsprecher eigentlich eine Verwendung per Stecker und "normaler" Otoplastik möglich wäre.
Selbst, wenn der Lautsprecher (wegen Größe) nicht in eine hohle Otoplastik passen würde, ist mir Löten statt Stecken ein Rätsel.
Der eigentliche Lautsprecher hat keine Buchse oder ähnliches. Das ist eine splitternackte elektronische Komponente mit zwei Lötpunkten. Da werden die Litzen angelötet, die entweder direkt mit der Zuleitung zum Hörgerät verbunden sind (bei Sonova- oder Sivantos-Geräten) oder zu einer Buchse am Rand der Im-Ohr-Schale führen, an die wiederum eine Zuleitung zum Hörgerät gesteckt wird (Widex, Bernafon/Oticon).
Allons-y!
Espresso
Beiträge: 49
Registriert: 16.06.2019
2

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#122

Beitrag von Espresso »

Ohrenklempner hat geschrieben: 18. Aug 2021, 16:09 In mein Postfach sind gerade News von Phonak geflattert.
Für Paradise-Hörgeräte gibt es jetzt neue Hörer mit einem mechanisch verschließbaren Vent, welches automatisch angesteuert wird. Beim Streaming oder in Hörsituationen mit lauten Störgeräuschen wird das Vent verschlossen und optimiert dadurch die Störgeräuschreduzierung und sorgt für eine bessere Basswiedergabe.
https://www.phonak.com/content/dam/phon ... ologie.pdf
Eine ganz interessante Idee.
Ich habe jetzt mal mit meinem Akustiker über die neuen Hörer gesprochen. Er geht von ca. 3000 bis 4000 € Kosten für 6 Jahre aus. Wenn Phonak sagt, dass die Hörer ca. 6 Monate halten geht er eher von 4 bis 5 Monaten aus. Seine Vermutung ist, dass die nächstes Jahr wieder verschwunden sind. Er glaubt auch nicht, dass die Kunden mit dem ständigen Wechsel von geschlossener auf offener Versorgung und wieder zurück zufrieden sein werden.
Phonak Audeo Belong 70 10 derzeit im Test Phonak Paradise 90 312
Skater
Beiträge: 102
Registriert: 18.02.2014
7
Wohnort: Bruchsal

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#123

Beitrag von Skater »

Hallo zusammen,
Irgendwie klappen zwei Optionen nicht mehr.
(Update, App, System oder so)
(1) Telefonat mit den HG P90r
Das Mikrofon am HG ist nicht aktiv.
Ich muss das Smartphone vor mich halten
(2) Tap Control Google assistant
Der Google assistant wird auf dem Smartphone aktiv, hört jedoch nicht was ich sage.

Gruß Frank
Hochtonschwäche, Phonak Audeo P90-R
Skater
Beiträge: 102
Registriert: 18.02.2014
7
Wohnort: Bruchsal

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#124

Beitrag von Skater »

Hallo zusammen,
Mit der Android App Safe Headphones kann das Hörgerät als Dauer-Telefonat (HFP) eingebunden werden.
Das empfindliche HG-Mikrofon wird zur Aufnahmequelle für verschiedene andere Apps.
Zumindest funktioniert es mit meiner Hardware Kombination.

Der eigentliche Sinn der App erledigt das HG bereits ab Werk:
Mix aus BT-Audio Out für Kopfhörer und Ambientsound

Gruß Frank
PS
Nach kompletter De/Installation HG und Smartphone funktioniert das Telefonat wieder einwandfrei.
Lediglich Google assistant nimmt keine Spracheingabe entgegen.
Schade.
Hochtonschwäche, Phonak Audeo P90-R
Ohrenklempner
Beiträge: 4307
Registriert: 20.02.2015
6
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Phonak Paradise Bluetooth / Featureliste

#125

Beitrag von Ohrenklempner »

Dem Google Assistant muss man erlauben, auch von verbundenen Bluetoothgeräten Spracheingaben zu akzeptieren.
In der Google App rechts oben aufs Profilbild tippen -> Einstellungen -> Spracheingabe -> Bluetooth-Audioaufnahme
Allons-y!
Antworten