Frage zu Oticon more

rabenschwinge
Beiträge: 1635
Registriert: 22.11.2017
3

Re: Frage zu Oticon more

#26

Beitrag von rabenschwinge »

Frag Deinen Hörgeräteakustiker morgen, denn dann sind die Feiertage vorbei und die Hörgeräteakustiker sind systemrelevant. Da du ja nur eine leichte Hörschädigung hast und telefonieren kannst geht das sogar via Telefongespräch.

Ansonsten kann ich mich Dani, muggel, was nur in ihren Aussagen anschließen.
Dani!
Beiträge: 1401
Registriert: 09.03.2012
9
Wohnort: Großraum München

Re: Frage zu Oticon more

#27

Beitrag von Dani! »

Johns,
was' Antwort war schon vollständig. Die hat dir aber nicht gepasst also hast du selbst deinen Thread gekapert. Es gibt keine zufriedenstellende Antwort für dich, egal auf welche Frage. Daher anrwortet auch keiner mehr. Aber das passt dir auch wieder nicht und stellst dann wieder ne Verschwörunngstheorie auf. Du nervst einfach nur. Lass uns hier einfach in Ruhe.
Dominik
https://www.schwerhoerigenforum.de/phpbb/viewtopic.php?t=10370
R: 20.2.20: Med-el Sonnet2
L: 16.12.20: Med-el Sonnet2
rhae
Site Admin
Beiträge: 1466
Registriert: 08.07.2002
18
Wohnort: Bruchsal
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Oticon more

#28

Beitrag von rhae »

Darf ich schnell zu machen? Sonst kommen noch ein paar "Antworten" aber ganz sicher nichts mehr zur Anfangsfrage :animiertes-frech-smilies-bild-0031:

VG Ralph

PS: falls doch jemand etwas Fachliches zu berichten hat, darf er mich gerne zur Wiederöffnung anschreiben
Gesperrt