Trockengerät für HG

Antworten
HansPeter
Beiträge: 129
Registriert: 09.12.2020

Trockengerät für HG

#1

Beitrag von HansPeter »

Trpckenbox.jpg
(74.71 KiB) Noch nie heruntergeladen

Kennt jemand das Gerät und macht das Sinn ?

Oder eine andere Empfehlung?

Danke.

Oder reichen die Trockenkapseln die ins Phonakladegerät kommen?
Michaela Ender
Beiträge: 115
Registriert: 09.10.2020

Re: Trockengerät für HG

#2

Beitrag von Michaela Ender »

Ich finde es cool
Bei mir ist nur das Problem das mein akkudeckel ein bischen knapp ansonsten finde ich es praktisch
:clap: Leute ich bin so 8-) das ich rolls Royce in den Ohrentrage :sm(4):
Akustik Alex
Beiträge: 531
Registriert: 30.10.2020
Kontaktdaten:

Re: Trockengerät für HG

#3

Beitrag von Akustik Alex »

Hallo Hans Peter,

DAS Gerät kenne ich nicht, aber die Funktionsweise ist wie bei anderen auch. Die Trockenkapsel kannst du auch nutzen und übrigens im Backofen wieder trocknen (nicht über 50 Grad) ;)

Hier wäre noch eine Alternative:

Trocknung- und Reinigungsmöglichkeiten

Etwa mittig des Artikels ist der "Smart Dryer Recharger" abgebildet und verlinkt.

Besten Gruß,
Alex
Zuletzt geändert von Akustik Alex am 2. Apr 2021, 19:23, insgesamt 1-mal geändert.
https://infohrmationen.blogspot.com/
HansPeter
Beiträge: 129
Registriert: 09.12.2020

Re: Trockengerät für HG

#4

Beitrag von HansPeter »

Danke schon mal für die Info . Aber bei dem Smartdryer lese ich nur für Signia und Audioservice. Ich habe aber das Phonak P50
Carla
Beiträge: 99
Registriert: 06.11.2020

Re: Trockengerät für HG

#5

Beitrag von Carla »

Den habe ich auch und ich habe Oticon OPN S 2. Funktioniert gut und passt bei mir. Wird getrocknet und desinfiziert durch UV Licht.
Michaela Ender
Beiträge: 115
Registriert: 09.10.2020

Re: Trockengerät für HG

#6

Beitrag von Michaela Ender »

Hans Peter klapp mal die akkuschale auf und mess dann die Höhe / dann kann ich dir sagen ob sie was taugt/ bzw ob der Platz reicht
:clap: Leute ich bin so 8-) das ich rolls Royce in den Ohrentrage :sm(4):
Ohrenklempner
Beiträge: 3831
Registriert: 20.02.2015
6
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Trockengerät für HG

#7

Beitrag von Ohrenklempner »

Von diesen Dingern hab ich auch welche zum Verkauf. Da wird's eng auf dem Nachttisch, aber für Menschen mit vielen Ausdünstungen ist das Gerät schon empfehlenswert. ;)
Allons-y!
Randolf
Beiträge: 774
Registriert: 23.04.2017
4

Re: Trockengerät für HG

#8

Beitrag von Randolf »

... also, das ist doch Kappes, nützt nur der Kasse vom Aku.
svenyeng
Beiträge: 1996
Registriert: 10.06.2013
7
Wohnort: Rahden

Re: Trockengerät für HG

#9

Beitrag von svenyeng »

Hallo!

@randolf:
Du hast leider keine Ahnung.
Ich habe auch eine elektrische Trockenstation mit UV Licht hier.
Bekam ich damals sogar von meinem Aku geschenkt, als ich den großen Ärger mit den Oticon HGs hatte
Elektronik mag nun mal Feuchtigkeit nicht.
Und wenn man stark schwitzt und die HGs feucht sind lege ich sie in die Station
DIe Station schaltet sich automatisch ab.
Die oben verlinkte Station wird bei Akku-HGs benötigt, denn man muss ja gleichzeitig laden und trocknen können

Elektrische Trocknung mit UV-Licht finde ich sehr viel besser als die Trockenkapseln

Gruß
sven
HansPeter
Beiträge: 129
Registriert: 09.12.2020

Re: Trockengerät für HG

#10

Beitrag von HansPeter »

Michaela Ender hat geschrieben: 2. Apr 2021, 21:36 Hans Peter klapp mal die akkuschale auf und mess dann die Höhe / dann kann ich dir sagen ob sie was taugt/ bzw ob der Platz reicht
Hallo Michael, danke, das ist nett.

Die Höhe beträgt ca. 9cm.

Was ist mit einer solchen elektrischen Trockenbox. Ich kann da zwar das Gerät nicht laden, aber 1x alle paar Tage da rein legen sollte schon gehen.
Trockenbox.jpg
NRE
Beiträge: 216
Registriert: 09.03.2018
3
Wohnort: Niederrhein

Re: Trockengerät für HG

#11

Beitrag von NRE »

Ich glaube nicht, dass durch eine Trockenbox oder Trockenkapseln die Lebensdauer verlängert wird, bzw. Reparaturen vermieden werden. Wenn ich nach 16 Stunden oder auch nach mehreren Tagen, an denen ich das Batteriefach nicht geöffnet habe (Stummschaltung) die 675er herausnehme, sind die absolut trocken und ebenso das Batteriefach. Trotzdem lege ich die Geräte sporadische in den Trockner, nach dem Motto "es hilft vielleicht nicht, aber es schadet auch nicht"
Randolf
Beiträge: 774
Registriert: 23.04.2017
4

Re: Trockengerät für HG

#12

Beitrag von Randolf »

Genau das finde ich auch richtig.
LG Randolf
Mac2
Beiträge: 38
Registriert: 06.10.2014
6
Wohnort: Bochum

Re: Trockengerät für HG

#13

Beitrag von Mac2 »

NRE hat geschrieben: 3. Apr 2021, 19:29 Ich glaube nicht, dass durch eine Trockenbox oder Trockenkapseln die Lebensdauer verlängert wird, bzw. Reparaturen vermieden werden.
Nun, wenn ich im Sommer Rasen mähe werden die Hörgeräte feucht durch das Schwitzen.
Das hatte ich schon so stark, das die Verstärkung der Hörgeräte herabgesetzt wurde.
Erst eine Stunde in der elektrischen Trockenbox hat sie wieder zur normalen Funktion gebracht.

Im Sommer gibt es auch oft Tage mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit, teilweise 80%.
Die ist dann auch in den Hörgeräten.
Also ist für mich eine elektrische Trockenbox Pflicht.
Nicht sehen zu können trennt den Menschen von den Dingen.
Nicht hören zu können trennt den Menschen von den Menschen. -Immanuel Kant-
svenyeng
Beiträge: 1996
Registriert: 10.06.2013
7
Wohnort: Rahden

Re: Trockengerät für HG

#14

Beitrag von svenyeng »

Hallo!
Wenn ich nach 16 Stunden oder auch nach mehreren Tagen, an denen ich das Batteriefach nicht geöffnet habe (Stummschaltung) die 675er herausnehme, sind die absolut trocken und ebenso das Batteriefach.
Du läuft auch kein Wasser raus.
Es kommt auch drauf an wie stark man schwitzt.
Die Feuchtigkeit geht ins HG, an die Elektronik.
trocknet man nicht, bleibt die Feuchtigkeit und irgendwann kommt es zum Defekt.

Gruß
sven
Randolf
Beiträge: 774
Registriert: 23.04.2017
4

Re: Trockengerät für HG

#15

Beitrag von Randolf »

... wenn man eine schweißtreibende Arbeit bei hohen Temp. vor hat, macht das Ablegen der HG Sinn.
Beim Schwimmen oder unter der Dusch legt man es auch beiseite,.
Wer dann den Rasenmäher nicht mehr hört, sollte ein CI einplanen.
Rondomat
Beiträge: 306
Registriert: 09.03.2017
4

Re: Trockengerät für HG

#16

Beitrag von Rondomat »

Ich achte darauf, in Badewanne und Dusche keine Algen ansetzen zu lassen. Dann brauche ich auch keinen Rasenmäher 🌻🙂.

Aber ich verstehe, was Du meinst 🙂.

Trotz Wasserschutz-Hülle traue ich mich mit den CIs auch nicht in allzu feuchte Umgebungen.
Viele Grüsse, Rainer
_________________________________ Ich habe dauernd Med-el's im Kopf ....
KatjaR
Beiträge: 1143
Registriert: 27.08.2012
8

Re: Trockengerät für HG

#17

Beitrag von KatjaR »

Randolf, es wäre hilfreich für das Forum, wenn du nicht nur deine eigenen Erfahrungen zum Maßstab für Beurteilungen machen würdest, ob etwas Sinn macht oder nicht. Es soll auch Menschen geben, die körperlich arbeiten, auch bei hohen Temperaturen, und nicht nur Rasenmähen im eigenen Garten, sondern 8 Stunden am Tag. Ich brauche für meine CI´s auch keine Trockenbox, für andere ist diese aber wichtig.
Langjährige CI-Trägerin (AB) Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
(Rainer Maria Rilke)
svenyeng
Beiträge: 1996
Registriert: 10.06.2013
7
Wohnort: Rahden

Re: Trockengerät für HG

#18

Beitrag von svenyeng »

Hallo!
wenn man eine schweißtreibende Arbeit bei hohen Temp. vor hat, macht das Ablegen der HG Sinn.
Jein, immer geht auch das nicht, denn wie willst Du Dich dann mit Kollegen oder so unterhalten.

Bei mir ist es z.B. so das ich stark schwitze.
Beim Tanzen kann ich die HGs nicht rausnehmen, denn dann höre ich die Musik nicht so gut.
Ich kann da schlecht sagen bitte dreht die Musik lauter auf. Andere Menschen mit gutem Gehör würden weglaufen.
Das müssen HGs auch irgendwie abkönnen.
Aber genau nach solchen Dingen ist die Trockenbox super und wichtig.

Gruß
sven
Randolf
Beiträge: 774
Registriert: 23.04.2017
4

Re: Trockengerät für HG

#19

Beitrag von Randolf »

Hallo,

wer bei der Arbeit doll schwitzt, benötigt wohl eine Trockenbox. Ich brauch das nich, weil ich eine Dusch im Haus hab und ein Deo nehme.
Meine Paradise sind ohne Trockenbox genehmigt.

Gruß Randolf
KatjaR
Beiträge: 1143
Registriert: 27.08.2012
8

Re: Trockengerät für HG

#20

Beitrag von KatjaR »

Randolf,
du duschst auch deine Geräte und behandelst sie mit Deo oder wie soll ich den Zusammenhang mit der
Trockenbox verstehen?
Langjährige CI-Trägerin (AB) Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
(Rainer Maria Rilke)
Espresso
Beiträge: 23
Registriert: 16.06.2019
1

Re: Trockengerät für HG

#21

Beitrag von Espresso »

Ich dachte er nutzt das Deo hinter den Ohren 😉😰
Phonak Audeo Belong 70 10
Randolf
Beiträge: 774
Registriert: 23.04.2017
4

Re: Trockengerät für HG

#22

Beitrag von Randolf »

... so, dass ich sie ablege, bevor ich dusch ... Und mun ist es genug mit Warmwasser!
Randolf
Antworten