Hörer kaufen - frei im Onlinehandel erhältlich?

Johannes B.
Beiträge: 1362
Registriert: 28.05.2020
1

Re: Hörer kaufen - frei im Onlinehandel erhältlich?

#26

Beitrag von Johannes B. »

Captain hat geschrieben: 10. Mai 2021, 11:50 Je nach Hauttyp und Schmalzproduktion sind manche Menschen mit einem Schlauch Gerät besssere dran. Es gibt ja auch Dünnschläuche ;)
wie unterscheiden sich akustischen Eigenschaften von Dünnschläuchen zu denen der Ex-Hörer?
für bestmöglich hören und verstehen zahlt man in D mit seinen Kassenbeiträgen,
für Komfort und Design und schönen Schein zahlt man halt drauf ;-)
Captain
Beiträge: 87
Registriert: 13.07.2020

Re: Hörer kaufen - frei im Onlinehandel erhältlich?

#27

Beitrag von Captain »

da der Exhörer viel näher am Trommelfell sitzt kommt der Schall besser an und ist auch nicht den negativen Einflüssen ausgesetzt die sich durch den längeren Weg im Schlauch ergeben.
Die Unterschiede sind aber nicht gewaltig. Ungefähr so wie wenn du halt das ganze Jahr die Winterreifen drauf lässt :D
Die dünnen Schläuche übertragen vorallem die hochen Frequenzen schlechter. Meist sind es aber genau die hellen hohen Frequenzen bei denen eine Hörschädigung vorliegt.

Ich hatte schon Anpassungen bei denen der Kunde die gleichen Hörsysteme nur mit unterschiedlicher Ankopplung testete (also Schlauch VS Ex-Hörer)
Jeder konnte mir auch bestätigen das sich die Ex-Hörer Varianten heller angehört hatten, das mag für den ein oder anderen sogar positiv sein. Im Sprachtest waren die Ergebnisse aber immer identisch. Anzumerken ist aber auch, das nur jene einen Dünnschlauch testen `dürfen`bei denen es akustisch in einem sinnvollen Rahmen liegt.

Wenn es um das bestmögliche Klang.- und Sprachverstehen geht dann ganz klar Externe Hörer.
Aber Faktoren wie einfachere Reinigung und viel geringere Reparaturkosten können wichtiger sein als die letzten 5% besseres Sprachverstehn
Antworten