Frage an die Fachleute / Ersatzteile :-)

Antworten
Brittany
Beiträge: 149
Registriert: 11.08.2021

Frage an die Fachleute / Ersatzteile :-)

#1

Beitrag von Brittany »

Hallo,

ich habe mal eine Frage bzgl. der Reparatur. Ich habe vor jetzt 6 Jahren meine (ersten) Hörgeräte bekommen, mit denen ich ja anhaltend zufrieden bin. Dank Forum weiß ich jetzt auch, dass ich nicht nach dieser Zeitspanne sofort in Panik verfallen und mich hektisch um neue kümmern muss, wenn es mir mit den alten noch ganz gut geht.
Nun ist es aber ja so, dass die Hersteller die Bereitstellung/Lieferbarkeit von Ersatzteilen auch nur für 6 Jahre garantieren. Ich habe Phonak Audéo V90-312. Es wäre natürlich jetzt nicht so eine tolle Vorstellung, dass z.B. in einem halben Jahr irgendwas passiert und der Hörgeräteakustiker dann bedauernd mit den Schultern zuckt, weil man keine Teile mehr geliefert bekommt... Dann wäre das ja ein ziemliches Vabanquespiel. :-(
Kann mir dazu jemand was sagen?

Vielen Dank im voraus!

Brittany
svenyeng
Beiträge: 2198
Registriert: 10.06.2013
8
Wohnort: Rahden

Re: Frage an die Fachleute / Ersatzteile :-)

#2

Beitrag von svenyeng »

Hallo!

Selbst wenn es keine Teile nach nem halben Jahr nicht mehr zu bekommen sind, ist das doch kein Prioblem.
Dann testest Du neue HGs.
Du wirst nur ohne HGs darstellen, denn es gibt immer ein kostenloses Leih HG

Gruß
sven
Brittany
Beiträge: 149
Registriert: 11.08.2021

Re: Frage an die Fachleute / Ersatzteile :-)

#3

Beitrag von Brittany »

Hi Sven,

ja, das stimmt natürlich. Man kann spätestens dann gucken. Mich hat einfach nur die "Marktlage" interessiert.
Übrigens ist es auch gut, dass Du das mit den Leihgeräten erwähnst. Mir war tatsächlich der Ablauf gar nicht so klar - wie auch. Ich habe ja "nur" dies eine Paar Hörgeräte, und da ich kein altes Paar irgendwo in der Schublade habe, ist die Vorstellung, dass jetzt was kaputt geht und nicht ersetzt werden kann, wirklich unangenehm.
Es ist ganz gut, sich klarzumachen, dass es ja in jedem Fall irgendwie weitergeht. :-)

Schönen Gruß und danke,

Brittany
Akustik Alex
Beiträge: 917
Registriert: 30.10.2020
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Re: Frage an die Fachleute / Ersatzteile :-)

#4

Beitrag von Akustik Alex »

Hey Brittany,

ich muss Sven da leider etwas korrigieren, denn das kostenlose Leih-HG ist eine Vertragsforderung, die nach 6 Jahren aber nicht mehr greift. Im Regelfall wird dir der Fachbetrieb dennoch eins zur Verfügung stellen, aber sie sind nicht gezwungen dies zu tun. Vielleicht meinte er aber auch die Testgeräte, wenn du neue probierst. Da hat er natürlcih recht, das geht immer ;)
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine, dass Ersatzteile für die V-Serie erst nächstes Jahr offiziell aus dem Portfoio verschwinden. Es gibt aber dennoch meist noch länger Restbestände. Bei größeren Ketten liegt sicher auch irgendwo noch was in den Fachbetrieben selbst (Batterieladen, Gehäuse, Kleinteile). Manche Teile ändern sich auch nicht, so sind die Ex-Hörer bspw. gleich geblieben und somit auch aktuell noch im Programm. Bei einem technischen Defekt muss natürlich der Hersteller ran. Manchmal findet man aber auch noch Hilfe bei unabhängigen Reparaturwerkstätten wie Polzin. Auch die haben ein eigenes Ersatzteillager.
Für ein genaues Datum kannst du auch Phonak anrufen/schreiben. Die haben das idR schon feststehen.

Besten Gruß,
Alex
https://infohrmationen.blogspot.com/
Ohrenklempner
Beiträge: 4307
Registriert: 20.02.2015
6
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Frage an die Fachleute / Ersatzteile :-)

#5

Beitrag von Ohrenklempner »

Für die Audéo V90 garantiert Phonak noch einen Service (Reparaturen und Ersatzteile) bis zum 31.03.2026.
Siehe hier (offizielle Phase-Out-Liste von Phonak):
https://www.phonakpro.com/content/dam/p ... phonak.pdf
Allons-y!
drummer
Beiträge: 64
Registriert: 26.07.2016
5

Re: Frage an die Fachleute / Ersatzteile :-)

#6

Beitrag von drummer »

Hallo!

war gestern bei meiner AKU und hatte die gleiche Frage in Bezug auf meine alten OPN gestellt.Sie meint es gebe eine Firma die Hörgeräte gleich welcher Art Repariert:-)

Grüße Drummer
Brittany
Beiträge: 149
Registriert: 11.08.2021

Re: Frage an die Fachleute / Ersatzteile :-)

#7

Beitrag von Brittany »

@Akustik Alex: Vielen Dank für die genauere Beschreibung des Ablaufs und der Bedingungen. Bei den Ersatzgeräten hoffe ich dann mal auf Kulanz... Das mit dem Ersatzteillager bei einzelnen Händlern hatte ich mir auch schon überlegt, aber das weiß man natürlich nicht; das wäre ja ein sehr unwägbarer Faktor.
@ Ohrenklempner: Wow, danke! Das ist ja toll (sowohl Liste wie Datum). 2026 - das ist ja doch ein seeeeehr entspannender Zeitrahmen. :-))) Tausend Dank.
@drummer: Danke, das ist ja interessant zu erfahren - so als Joker sozusagen. :-) Wobei natürlich auch so eine Firma irgendwo ihre Ersatzteile herbekommen muss und irgendwann keine mehr auf Lager hat.

Grüße
Brittany
Antworten