Oticon More 1 Akku baut rapide ab

Antworten
ulleJ
Beiträge: 24
Registriert: 29.10.2021

Oticon More 1 Akku baut rapide ab

#1

Beitrag von ulleJ »

Erst mal ein gutes 2022 allen hier!
Wie in der Überschrift gesagt: Ich trage aktuell als Test die More 1 einseitig links. Seit 2 Tagen leert sich der Akku viel zu schnell, hält keine 8 Stunden mehr durch. Aktuelles Beispiel: Vor 30 Minuten war ich laut App bei 38% jetzt nur noch bei 22%. Ich streame nicht, habe das Standardprogramm drin. Was kann das sein? Kann es irgendwie an der Verbindung zur App liegen, vielleicht dauerndes Reconnecten oder so? Hat jemand eine Idee?
svenyeng
Beiträge: 2378
Registriert: 10.06.2013
8
Wohnort: Rahden

Re: Oticon More 1 Akku baut rapide ab

#2

Beitrag von svenyeng »

Hallo!

Ich würde morgen direkt zum Akustiker gehen.
Da sind vermutlich die Akkus defekt oder die HGs selber.
Sind ja Testgeräte also nicht mit rumärgern. So kann man nicht testen.

Gruß
sven
ulleJ
Beiträge: 24
Registriert: 29.10.2021

Re: Oticon More 1 Akku baut rapide ab

#3

Beitrag von ulleJ »

Morgen wird schwierig, und Mo/Di brauche ich das Gerät bei der Arbeit und hab eigentlich eher keine Zeit für den Akustiker..
svenyeng
Beiträge: 2378
Registriert: 10.06.2013
8
Wohnort: Rahden

Re: Oticon More 1 Akku baut rapide ab

#4

Beitrag von svenyeng »

Hallo!

Sorry, ich meinte auch Montag. Morgen ist ja Sonntag.

Sind es Deine ersten HGs?
Wenn nicht, hast Du ja ggf. noch die alten HGs und kannst die auf der Arbeit erst mal nutzen.
Du wirst Dir die Zeit für den Akustiker nehmen müssen.

Gruß
sven
Ohrenklempner
Beiträge: 4695
Registriert: 20.02.2015
6
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Oticon More 1 Akku baut rapide ab

#5

Beitrag von Ohrenklempner »

Vielleicht ist der Akku defekt.
Bei Testgeräten kommt das öfter mal vor... versehentlich tiefentladen, oder vergessen auszuschalten und dann liegen die Geräte evtl. wochenlang unbenutzt herum. Das mögen die Akkus nicht. Bei Oticon kann man den Akku aber schnell tauschen, das würde ich mal fix machen (lassen).
In meinen Beiträgen nutze ich zur besseren Lesbarkeit Personenbezeichnungen und personenbezogene Wörter stets in nur einer Geschlechterform. :)
ulleJ
Beiträge: 24
Registriert: 29.10.2021

Re: Oticon More 1 Akku baut rapide ab

#6

Beitrag von ulleJ »

Ja, scheint tatsächlich ein Problem des Akkus zu sein. Nach einer Nacht in der Ladestation und grüner Anzeige für voll Aufgeladen ist der Ladestand des Akkus laut App nur bei 58%. Nun ist natürlich denkbar, dass die App einen falschen Stand anzeigt, aber das Gerät hält eben auch viel kürzer durch als in der ersten Testwoche.
Gut zu wissen, dass der Akku leicht austauschbar ist!
Randolf
Beiträge: 890
Registriert: 23.04.2017
4

Re: Oticon More 1 Akku baut rapide ab

#7

Beitrag von Randolf »

Wenn es TEST Geräte sind, dann nimm Batterie#Geräte!!
fras12
Beiträge: 145
Registriert: 11.10.2021
Wohnort: fast am Berliner Fernsehturm

Re: Oticon More 1 Akku baut rapide ab

#8

Beitrag von fras12 »

Wenn ich später auch Akku-Geräte möchte, will ich diese auch mit Akku testen.
Ein defekter Akku ist natürlich kein Argument FÜR dieses Gerät...

(zum Glück habe ich bei Starkey noch nichts über defekte Akkus gelesen...)
Starkey Livio EDGE AI 2400 ITC- R
Mukketoaster
Beiträge: 547
Registriert: 15.02.2019
2

Re: Oticon More 1 Akku baut rapide ab

#9

Beitrag von Mukketoaster »

Also um mal etwas Wind aus den Segeln zu nehmen. Insgesamt sind Akku Geräte heute deutlich zuverlässiger, als Batterie betriebene Geräte. Ich weiss, es gibt hier einige die immer gegen Akku wettern - das stellt aber nicht den Alltag eines Akustikers dar und daher würde ich auf die Empfehlung eines Akustikers hören, zufällig ist Ohrenklempner einer, Akopti, Akustik Alex und meine Wenigkeit auch.

Es ist sicherlich ärgerlich, wenn mal ein Akku Probleme macht, aber das kann es geben. Ohrenklempner hat hierfür eine gute Erklärung geben. Geh einfach zu deinem Akustiker und sage ihm was los ist, er hat sicherlich eine adäquate Lösung für dich, ohne grossen Zeitaufwand. :)
fras12
Beiträge: 145
Registriert: 11.10.2021
Wohnort: fast am Berliner Fernsehturm

Re: Oticon More 1 Akku baut rapide ab

#10

Beitrag von fras12 »

Mukketoaster hat geschrieben: 3. Jan 2022, 09:34 Also um mal etwas Wind aus den Segeln zu nehmen. Insgesamt sind Akku Geräte heute deutlich zuverlässiger, als Batterie betriebene Geräte. ...
Danke, dass du mich bestärkst, Akku-HG zu bestellen. :clap:
Starkey Livio EDGE AI 2400 ITC- R
Randolf
Beiträge: 890
Registriert: 23.04.2017
4

Re: Oticon More 1 Akku baut rapide ab

#11

Beitrag von Randolf »

dazu kommt die Reparaturanfälligkeit von Oticon.
Batteriewechsel = 10 sec./Stück.
Akkuwechsel = wochenlanger Ausfall mit Einschicken und Akustiker - Besuch.
Mukketoaster
Beiträge: 547
Registriert: 15.02.2019
2

Re: Oticon More 1 Akku baut rapide ab

#12

Beitrag von Mukketoaster »

ok, lassen wir mal so stehen. :D
Ohrenklempner
Beiträge: 4695
Registriert: 20.02.2015
6
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Oticon More 1 Akku baut rapide ab

#13

Beitrag von Ohrenklempner »

Ich korrigiere es mal dahingehend:
Reparaturanfälligkeit ist bei Oticon nicht höher als bei anderen Herstellern.
Akkutausch bedeutet bei Oticon: Klappe auf, Akku raus, Akku rein, Klappe zu.
In meinen Beiträgen nutze ich zur besseren Lesbarkeit Personenbezeichnungen und personenbezogene Wörter stets in nur einer Geschlechterform. :)
ulleJ
Beiträge: 24
Registriert: 29.10.2021

Re: Oticon More 1 Akku baut rapide ab

#14

Beitrag von ulleJ »

Also ich werde auf jeden Fall bei Akku bleiben - allerdings wohl nicht bei dem More 1 - für meinen einseitigen Bedarf komplett überdimensioniert. Aber hunderte Batterien während der Lebenszeit eines Hörgeräts zu verbraten ist einfach keine Option für mich.
Der Akku meines Testgeräts übrigens verhält sich heute wieder ganz brav :), hat auf 100% aufgeladen und entlädt auch ganz normal langsam... hoffe das bleibt noch so, bis ich wieder beim Akustiker bin.
Michel-60
Beiträge: 12
Registriert: 29.08.2021
Wohnort: Ba.-Wü.

Re: Oticon More 1 Akku baut rapide ab

#15

Beitrag von Michel-60 »

Ich bin froh, seit Dezember schlußendlich auf Akku gewechselt zu haben. Für meinen Alltag vollkommen ausreichend. Erleichtert mir selbst das handling mit Hörgerät.
Ist Akku evtl. mal defekt, erhalte ich am gleichen oder spätestens am nächsten Tag kostenlos Ersatzhörgerät bis zur Reparaturende. Wäre an der Batterieversion ein defekt, würde es genau so ablaufen mit der Reparatur. Hier schenkt sich nichts.

Am Sylvester hab ich Nachmittag Akku nochmal (nach Entnahme aus der Ladebox am Morgen 07.00 Uhr) für ne halbe Stunde geladen und kam dann mit der vorhandenen Akkuladung sehr gut über die Sylvesternacht hinaus. Das handling mit Akkugeräten ist für mich ausschlaggebender als das schnelle wechseln der Batterien, wohlbemerkt für meinen Alltagsgebrauch der Hörgeräte.
Phonak Audeo P-70R (Akku)
Antworten