Signia Active Pro / TV / Apple Watch

Antworten
Michael62
Beiträge: 31
Registriert: 10.11.2021

Signia Active Pro / TV / Apple Watch

#1

Beitrag von Michael62 »

Hallöchen,

teste grade die Signia Active Pro. Brauche ich zum Streamen von TV-Inhalten ein Zusatzgerät oder geht das auch über Bluetooth bei TV?

In den TV-Einstellungen bin ich beim Menüpunkt "Bluetooth" mal auf Suche nach den Hörgeräten gegeangen. Sie werden leider nicht angezeigt.

Zudem habe ich auch mal gelesen, dass man die Active Pro über die Apple Watch steuern kann? Auch hier finde ich weder auf der Uhr noch in der Signia-App irgendwelche Einstellmöglichkeiten.

Mein Hörgeräteakustiker kennt sich leider mit den Active Pro nicht aus. Er hat sie erstmals für mich bestellt.

Dank Euch. Vielleicht weiß es ja jemand von Euch ;-)
Zuletzt geändert von Michael62 am 12. Jan 2022, 11:43, insgesamt 1-mal geändert.
Ohrenklempner
Beiträge: 4695
Registriert: 20.02.2015
6
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Signia Active Pro / TV / Apple Watch

#2

Beitrag von Ohrenklempner »

Das Streamen geht nur mit dem Zusatzgerät (StreamLine TV). Der Fernseher erkennt nur "normale" Bluetoothgeräte, aber keine Hörgeräte.

Die Signia App funktioniert nicht mit der Apple Watch. Schade, bei Oticon und ReSound geht es.
In meinen Beiträgen nutze ich zur besseren Lesbarkeit Personenbezeichnungen und personenbezogene Wörter stets in nur einer Geschlechterform. :)
Michael62
Beiträge: 31
Registriert: 10.11.2021

Re: Signia Active Pro / TV / Apple Watch

#3

Beitrag von Michael62 »

Danke.

Betreffend Apple Watch: Schau mal hier > https://digitalesleben.blog/2021/11/05/ ... ctive-pro/

Da hat die mal jemand getestet und schreibt, dass dies gehen würde. Leider nicht wie ;-)

PS: Ich hoffe man darf hier verlinken?
Ohrenklempner
Beiträge: 4695
Registriert: 20.02.2015
6
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Signia Active Pro / TV / Apple Watch

#4

Beitrag von Ohrenklempner »

Auf der Seite steht, man kann die Bedienungshilfen auch über die Apple Watch steuern. Bei Hörhilfen wären das Lautstärke, Hörprogramme und so. Welche Knöpfe man dafür drücken muss, kann ich aber leider nicht sagen. ;)
In meinen Beiträgen nutze ich zur besseren Lesbarkeit Personenbezeichnungen und personenbezogene Wörter stets in nur einer Geschlechterform. :)
Dani!
Beiträge: 1687
Registriert: 09.03.2012
9
Wohnort: Großraum München

Re: Signia Active Pro / TV / Apple Watch

#5

Beitrag von Dani! »

Und es steht nicht dabei, ob auch das iPhone in der Nähe und eingeschaltet sein muss oder ob die Watch in dieser Konstellation vollkommen autark läuft. Am besten ist es, sowas probiert man selbst aus, bevor man sich auf falsch verstandene Erfahrungsberichte beruft.
Dominik
https://www.schwerhoerigenforum.de/phpbb/viewtopic.php?t=10370
R: 20.2.20: Med-el Sonnet2
L: 16.12.20: Med-el Sonnet2
Ohrenklempner
Beiträge: 4695
Registriert: 20.02.2015
6
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Signia Active Pro / TV / Apple Watch

#6

Beitrag von Ohrenklempner »

Da die Hörgeräte aber nur mit dem iPhone verbunden sind, aber nicht mit der Watch, muss das iPhone ebenfalls in der Nähe sein.
In meinen Beiträgen nutze ich zur besseren Lesbarkeit Personenbezeichnungen und personenbezogene Wörter stets in nur einer Geschlechterform. :)
Michael62
Beiträge: 31
Registriert: 10.11.2021

Re: Signia Active Pro / TV / Apple Watch

#7

Beitrag von Michael62 »

Danke für eure Antworten. Bei den "Bedienungshilfen" werden keine Steuereinheiten für die HG angezeigt.

Ok. Ist jetzt auch nicht weiter tragisch. Wäre nur ein nettes Gimmick gewesen.
Antworten