Oticon More 1 streamt schlecht

Ohrenklempner
Beiträge: 5642
Registriert: 20.02.2015
7
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Oticon More 1 streamt schlecht

#26

Beitrag von Ohrenklempner »

Genau. Wenn schon Android, dann auch richtig. Damit funktioniert's auch. Wenn man sich so ein zusammengeschustertes Billigsmartphone holt, kann man nicht erwarten, dass es 100% funktioniert.
Ich habe einen Kunden, der hat mit seinem Galaxy S20 Probleme. Das steht auch in den Kompatibilitätslisten und der Support von Bernafon betreibt für den Herrn gerade einen großen Aufwand, um das Problem zu finden. Kommt also auch vor, ist aber nicht die Regel. Das häufigste Problem ist gerade, dass iPhone-Nutzer mit der Signia-App Probleme haben, die es oft nicht schafft, sich in die Bluetoothverbindung zum Hörgerät einzuklinken.
Carreau!
svenyeng
Beiträge: 2698
Registriert: 10.06.2013
9
Wohnort: Rahden

Re: Oticon More 1 streamt schlecht

#27

Beitrag von svenyeng »

Hallo!
Wenn schon Android, dann auch richtig. Damit funktioniert's auch. Wenn man sich so ein zusammengeschustertes Billigsmartphone holt, kann man nicht erwarten, dass es 100% funktioniert.
Das ist der richtige Weg. Nur kosten die Androidgeräte dann mehr als ein iPhone (wenn man nicht grade das neueste iPhone kauft).
Habe grade nachgesehen. Google Pixel 6 = 649 Euro, iPhone 11 = 629 Euro. Das neue iPhone SE = 569 Euro.
Da sollte man immer das iPhone vorziehen.
Das Pixel 6 Pro kostet sogar 899 Euro. Dem stelle ich mal das iPhone 12 gegenüber. Das kostet 849 Euro.

Dieses Argument, das Apple ja so teuer ist, kann ich daher auch nicht gelten lassen.
Es wird dann meistens ein Billig-Android-Smartphone als Vergleich genommen.
Und der Vergleich hinkt eben. Sobald man was vernünftiges haben will in Sachen Android, ist Apple nicht mehr teurer.

Gruß
sven
Dani!
Beiträge: 2164
Registriert: 09.03.2012
10
Wohnort: Landkreis München

Re: Oticon More 1 streamt schlecht

#28

Beitrag von Dani! »

Das Pixel 6 Pro hat eine Displaygröße von 6,7". Das iPhone 12 aber nur 6,1"
Meinst du nicht, dass du da Äpfel mit Birnen vergleichst?

Das iPhone 12 Pro Max hat 6,7". Kostet aber mindestens schlappe 1100€. Pixel 6 Pro aber schon ab 719€ neu.
Alle Modelle mit 128GB verglichen.
Schlimmer noch: Das google Pixel 6 Pro gibt es erst seit Oktober. Dein iPhone 12 schon seit Oktober 2020(!). Updates bieten beide Modelle gleich lang, da hat Apple keinen Vorteil gegenüber Google(!).

Links:
https://geizhals.de/google-pixel-6-pro- ... 23312.html
https://geizhals.de/apple-iphone-12-pro ... 01513.html
Dominik
R: 20.2.20: Med-el Sonnet2
L: 16.12.20: Med-el Sonnet2
Ohrenklempner
Beiträge: 5642
Registriert: 20.02.2015
7
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Oticon More 1 streamt schlecht

#29

Beitrag von Ohrenklempner »

Dani! hat geschrieben: 21. Jun 2022, 17:24 Meinst du nicht, dass du da Äpfel mit Birnen vergleichst?
Wenn dann Äpfel mit Robotern. :lol:
Carreau!
svenyeng
Beiträge: 2698
Registriert: 10.06.2013
9
Wohnort: Rahden

Re: Oticon More 1 streamt schlecht

#30

Beitrag von svenyeng »

Hallo!

@dani;
Man kann sich Android Smartphones auch schön reden.
Für mich ist und bleibt Android ein Bastler- und Frickelsystem.

Ich habe ja den Vergleich zwischen Android und IOS auch beruflich.
Immer wieder sind es die Androidgeräte, die Ärger und Probleme machen.

Vor kurzem erst hatten wir Spaß mit der App.
Der Hersteller der App hat ein Update rausgebracht. Danach ging die App nicht mehr.
Ich hatte dann mit dem externen Supporter telefoniert und in dem Zusammenhang auch nachgefragt wie es denn bei den IOS Geräten mit der App ist.
Da gabs das Problem nicht. Dort läuft alles sauber.
Letztendlich hat der Softwareentwickler dann Innerhalb einer Woche ein weiteres Update gebracht, danach lief die App wieder.

Gruß
sven
Dani!
Beiträge: 2164
Registriert: 09.03.2012
10
Wohnort: Landkreis München

Re: Oticon More 1 streamt schlecht

#31

Beitrag von Dani! »

Schon mal ein Google Pixel in der Hand gehabt? Dann reden wir weiter.
Android ist nicht so schlecht, wie du es gerne immer pauschal hinstellst.
Dominik
R: 20.2.20: Med-el Sonnet2
L: 16.12.20: Med-el Sonnet2
Flo1862
Beiträge: 1
Registriert: 22.06.2022

Re: Oticon More 1 streamt schlecht

#32

Beitrag von Flo1862 »

Hallo Zusammen,

ich bin im Besitz eines Oticon More Gerätes.

Ich kämpfe schon seit fast einem Jahr mit der Konnektivität des Hörgerätes mit meinem Samsung Galaxy S10.

Ich nutze täglich auf der Arbeit den Oticon Connectclip der mit dem PC gekoppelt ist als Headset und Computeraudio.
Gleichzeitig ist das Hörgerät mit meinem Arbeitshandy (I Phone) gekoppelt und noch mit meinem Galaxy.

Ich muss sagen die Verbindung mit Connectclip und I Phone ist zu 95% stabil und funktioniert auch im Wechsel ohne weiteres zutun den ganzen Tag.

Beim Galaxy hingegen geht die Verbindung von Sekunde 1 hin schon flöten, heißt Verbindung nur auf einem Ohr.
Bekomme ich nur wieder zurück beim Entkoppeln und neu Koppeln über die App.
Klappt mittlerweile innerhalb einer Minute :crazy: (Mach das ganze ja mehrmals am Tag)

Somit würde ich meinem Galaxy die Unfähigkeit unterstellen...
Pagnol
Beiträge: 52
Registriert: 19.06.2022
Wohnort: Provence (F)

Re: Oticon More 1 streamt schlecht

#33

Beitrag von Pagnol »

Flo1862 hat geschrieben: 22. Jun 2022, 14:42 ich bin im Besitz eines Oticon More Gerätes.
Ich kämpfe schon seit fast einem Jahr mit der Konnektivität des Hörgerätes mit meinem Samsung Galaxy S10.
Ich besitze zwei Phonak P90 und ein Galaxy S10+.
Wenn ich am Morgen die Hörgeräte aus dem Ladegerät nehme, koppeln die innerhalb von Sekunden mit dem Phone und das bleibt so, bis ich die Geräte vor dem Schlafengehen wieder in das Ladegerät stecke. Dies betrifft die grundsätzliche Koppelung zum Führen von Telefongesprächen. Die Koppelung der Phonak-App mit den Hörgeräten dauert jeweils 8 Sekunden. aber die App brauche ich auch nur ein bis zwei mal pro Tag.

Es kann also funktionieren, muss aber nicht.
Es könnte in dem Fall daran liegen, dass Oticon-Geräte das neuere Low-Energie Bluetooth verwenden, Phonak hingegen das ältere, aber robustere "normale" Bluetooth. Und ältere* Android-Smartphones haben mit LE-Bluetooth offenbar noch Probleme. Ein Blick in die Kompatibilitätsliste der Hersteller und ein ausführliches Testen vor dem Kauf können da helfen.

* älter ist ein Smartphone von 1019 heute leider bereits. Ich find's ja auch nicht gut ... :(
Viele Grüße, Pagnol

Meine aktuelle Versorgung: Phonak Audéo P90 R (+ Samsung S10+).
-- Jeder bekommt, was er verdient. Aber nicht jeder sollte sich das auch wünschen! --
Quincy67
Beiträge: 34
Registriert: 22.05.2022
Wohnort: Saarland

Re: Oticon More 1 streamt schlecht

#34

Beitrag von Quincy67 »

Pagnol hat geschrieben: 22. Jun 2022, 17:04 * älter ist ein Smartphone von 1019 heute leider bereits. Ich find's ja auch nicht gut ... :(
wusste gar nicht, dass die 1019 schon Smartphones hatten :lol: :lol:
Bernafon Alpha 5
Pagnol
Beiträge: 52
Registriert: 19.06.2022
Wohnort: Provence (F)

Re: Oticon More 1 streamt schlecht

#35

Beitrag von Pagnol »

Da man bei archäologischen Graben für den fraglichen Zeitraum keine Telefondrähte gefunden hat, geht man allgemein davon aus, dass die Leute damals wohl drahtlos telefoniert haben. :69:

Aber gut, ich hätte wohl besser 2019 geschrieben. :prayer:
Viele Grüße, Pagnol

Meine aktuelle Versorgung: Phonak Audéo P90 R (+ Samsung S10+).
-- Jeder bekommt, was er verdient. Aber nicht jeder sollte sich das auch wünschen! --
Dani!
Beiträge: 2164
Registriert: 09.03.2012
10
Wohnort: Landkreis München

Re: Oticon More 1 streamt schlecht

#36

Beitrag von Dani! »

@Pagnol
Wenn Oticon mit der „Referenz“ Google Pixel kann, dann liegt das Problem eher an Samsung. Andererseits ist ASHA noch vergleichsweise neu im Gegensatz zu MFi.

Und grundsätzlich kann Oticon mit Samsung Galaxy. Daher gilt dieses Handy auch als kompatibel. Nur leider klappts eben nicht immer.
Dominik
R: 20.2.20: Med-el Sonnet2
L: 16.12.20: Med-el Sonnet2
Joe1
Beiträge: 3
Registriert: 07.04.2022

Re: Oticon More 1 streamt schlecht

#37

Beitrag von Joe1 »

Chromobotia hat geschrieben: 18. Jun 2022, 14:05
Joe1 hat geschrieben: Hallo, dieses von Dir beschriebene Problem ist bekannt, auch bei Oticon!! Dort geht man damit sehr lasch um!!! Man schiebt das Problem auf Samsung. Ich versuche seit über ein Jahr ein funktionierendes System zu bekommen. Ich werde ständig vertröstet das man daran arbeitet.
Ich werde jetzt die HG zurück geben, da sie Mangelhaft sind, und mich bei Anderen Anbietern umschauen ob ein funktionierendes System auf dem Markt ist.
Aus welchem Grund bist Du Dir denn sicher, dass das Problem bei Oticon liegt? Könnte natürlich sein. Es könnte aber auch tatsächlich an Samsung liegen? Dann müsstest Du konsequenterweise eher das Smartphone zurückgeben, weil es mangelhaft ist.
Oder es liegt an beiden Herstellern ein bisschen...
Habe die Oticon one1 gegen Phonak P90R gewandelt! Und nun kann ich mit Samsung S10 meine HG bedienen, streamen, telefonieren, ohne bluethooth verbindungs abbrüche!! Du sagst es liegt an Samsung das Oticon nicht fehlerfrei funktioniert, ich sage es liegt nicht an Samsung das Phonak fehlerfrei funktioniert.
Chromobotia
Beiträge: 60
Registriert: 16.06.2022

Re: Oticon More 1 streamt schlecht

#38

Beitrag von Chromobotia »

Joe1 hat geschrieben: 13. Aug 2022, 13:52 Habe die Oticon one1 gegen Phonak P90R gewandelt! Und nun kann ich mit Samsung S10 meine HG bedienen, streamen, telefonieren, ohne bluethooth verbindungs abbrüche!!
Immer mit der Ruhe, ein einzelnes Ausrufezeichen genügt.
Joe1 hat geschrieben: 13. Aug 2022, 13:52 Du sagst es liegt an Samsung das Oticon nicht fehlerfrei funktioniert, ...
Nein, das sagte ich nicht, das war ein Konjunktiv. Ich hatte gesagt, es ist (kein Konjunktiv) in diesem Fall überhaupt nicht klar, an welchem der Geräte es liegt.
Joe1 hat geschrieben: 13. Aug 2022, 13:52 ..., ich sage es liegt nicht an Samsung das Phonak fehlerfrei funktioniert.
Das heißt nicht, dass es an Oticon liegt, da Phonak eine andere Art der Bluetooth-Anbindung verwendet als Oticon. Wenn im Samsung-Gerät das ASHA-Protokoll fehlerhaft implementiert ist, dann geht es mit Oticon (oder anderen ASHA-HG) eben nicht richtig. Mit Phonak aber schon.
Joe1
Beiträge: 3
Registriert: 07.04.2022

Re: Oticon More 1 streamt schlecht

#39

Beitrag von Joe1 »

Was auch immer "geglaubt" wird ist nicht so Wichtig. Was funktioniert ist Wichtiger!!!
Chromobotia
Beiträge: 60
Registriert: 16.06.2022

Re: Oticon More 1 streamt schlecht

#40

Beitrag von Chromobotia »

Genau!!11!!1einself11!
Dani!
Beiträge: 2164
Registriert: 09.03.2012
10
Wohnort: Landkreis München

Re: Oticon More 1 streamt schlecht

#41

Beitrag von Dani! »

Joe1 hat geschrieben: 13. Aug 2022, 14:55 Was auch immer "geglaubt" wird ist nicht so Wichtig. Was funktioniert ist Wichtiger!!!
Dem hast du es jetzt aber gezeigt!!! Damit hat dein Statement natürlich WESENTLICH mehr Gewicht, je mehr Ausrufezeichen du verschwendest und auf den Boden stampfst!! Weiter so!!!11

Dennoch hast du mit dem slleinigen Tausch der HGs nichts bewiesen. Sorry für dich. 🤷🏼
Dominik
R: 20.2.20: Med-el Sonnet2
L: 16.12.20: Med-el Sonnet2
klausalfredo
Beiträge: 1
Registriert: 15.09.2022

Re: Oticon More 1 streamt schlecht

#42

Beitrag von klausalfredo »

Hallo, ja das Problem ist mir sehr bekannt. Ein Jahr lang war alles in Ordnung. Erst nachdem ich auf Android 12 umgestiegen bin, trat der Fehler auf.Es ist bei Oticon durch mich bekannt. In der Bedienungsanleitung steht Android 11 oder höher.Ich habe einen 4 Jahres Service abgeschlossen. Ein bekannte Anwalt Kanzlei meint, wenn das Problem nicht gelöst wird , helfen Sie mir bei der Rückgabe.So wie ich mal zufällig erfahren habe, ist die App auf iPhone ausgelegt worden.Ei Update von dem Betreiber Oticon ist nach Aussage wohl mal irgendwann vorgesehen.Ich behelfe mich zu Hause mit meinem alten Tablett welches Android 11 hat. Ausser Haus nehme ich das Tablett nicht mit. Bin zur Zeit im Krankenhaus und kann die Komponenten nicht einsetzen. Mir wurde Unterstützung zu gesagt. Ich warte schon 14 Tage darauf.Mein Anwalt meint, wir geben dem Hersteller noch 14 Tage. Dann wird die Rückgabe mit einer Entschädigung von ca. 1000 € eingeleitet. Ich habe ca.4000 € bezahlt.Alles neu starten bringt nichts. Mein Akustiker bei dem die ganze Familie seit 25 Jahre immer teure Brillen kauft ist in der Schreiberei mit einbezogen. Es grüsst Sie klausalfredo. Ich bleibe an dem Problem dran.
Antworten