[Verkaufe] Signia Styletto Demo Hörgeräte mit Ladeschale

Pagnol
Beiträge: 27
Registriert: 19.06.2022
Wohnort: Provence (F)

Re: [Verkaufe] Signia Styletto Demo Hörgeräte mit Ladeschale

#26

Beitrag von Pagnol »

Betreffend Demo-Geräte: Ich möchte mich da mal kurz mit einer Frage reinhängen.
Ich habe mir beim selben Akustiker zweimal neue Geräte anpassen lassen. Einmal Siemens (heute Signia) und einmal Phonak. Und beide Male konnte (oder durfte) ich genau die Geräte behalten, die ich getestet hatte. Auf Rückfrage hat mir der Akustiker versichert, die Geräte seien absolut neu. Da steht auch auf keinem "Demo" oder "Test" o.Ä. drauf.
Was macht der denn mit den Gräten, wenn die einem mal nicht passen und man ein anderes Model oder eine andere Marke wählt? (Diese Frage habe ich leider vergessen zu stellen.)
Falls das eine Rolle spielt: Ich lebe in Frankreich (unten im Süden) und vielleicht funktioniert das hier ja anders als in D.
Viele Grüße, Pagnol

Meine aktuelle Versorgung: Phonak Audéo P90 R (+ Samsung S10+).
-- Jeder bekommt, was er verdient. Aber nicht jeder sollte sich das auch wünschen! --
Ohrenklempner
Beiträge: 5431
Registriert: 20.02.2015
7
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: [Verkaufe] Signia Styletto Demo Hörgeräte mit Ladeschale

#27

Beitrag von Ohrenklempner »

Wenn du die Testgeräte behalten konntest, dann hat der Akustiker die Geräte entweder vorrätig gehabt (unwahrscheinlich) oder er hat für dich Kommissionsware bestellt. Bis vor einigen Jahren wurde fast ausschließlich mit Kommissionsgeräten gearbeitet: Du bestellst ein Gerät quasi "zur Ansicht", in der Wunschfarbe etc., probierst es aus und dann entweder bezahlen oder retour. ;) Kommission wird heute bei seltener verkauften Geräten gemacht, wo es sich nicht lohnt, Demogeräte anzubieten (herstellerseits) oder zu lagern (akustikerseits).
Carreau!
Pagnol
Beiträge: 27
Registriert: 19.06.2022
Wohnort: Provence (F)

Re: [Verkaufe] Signia Styletto Demo Hörgeräte mit Ladeschale

#28

Beitrag von Pagnol »

Aha! Also der Akustiker hat die Geräte extra bestellt. Folglich: Kommissionsware. Ich muss also damit rechnen, dass schon jemand anders meine Lautsprecher mit seinem besonders fettigen Ohrenschmalz, Pardon: Cerum, vollgeschmiert hat? (Die Silikon-Schirmchen wird man wohl wegwerfen.) Krieg ich jetzt vielleicht die Krätze oder sonstwas? :?
Viele Grüße, Pagnol

Meine aktuelle Versorgung: Phonak Audéo P90 R (+ Samsung S10+).
-- Jeder bekommt, was er verdient. Aber nicht jeder sollte sich das auch wünschen! --
Ohrenklempner
Beiträge: 5431
Registriert: 20.02.2015
7
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: [Verkaufe] Signia Styletto Demo Hörgeräte mit Ladeschale

#29

Beitrag von Ohrenklempner »

Damit muss man rechnen, hat aber nix mit Kommissionsware oder Demogeräten zu tun. Der Hörer ist ja extra. Hörgeräte werden immer ohne Hörer geliefert.
Getragene Exhörer werden aber normalerweise (wenn sie noch wie neu sind) gereinigt, desinfiziert und mit nem neuen Filter versehen, bevor sie ins nächste Ohr gesteckt werden.
Carreau!
Pagnol
Beiträge: 27
Registriert: 19.06.2022
Wohnort: Provence (F)

Re: [Verkaufe] Signia Styletto Demo Hörgeräte mit Ladeschale

#30

Beitrag von Pagnol »

Das mit dem Reinigen hatte ich mir eigentlich so gedacht. Aber es ist halt eine psychologische Sache. Hörgeräte trage ich aussen am Körper. Die Exhörer hingegen stecke ich mir in den Körper, auch wenn das jetzt topologisch gesehen nicht stimmt.
Kleiner Exkurs: Topologisch gesehen ist der menschliche Körper ein verzerrter Torus. Das "Loch" des Torus entspricht dem Bereich Mund - Magen - Darm - Anus. Aus diesem Grund zählt das, was wir als Innenseite Darms bezeichnen, eigentlich zur Aussenseite des Körpers!
Aber genug für Heute ... :mrgreen:
Viele Grüße, Pagnol

Meine aktuelle Versorgung: Phonak Audéo P90 R (+ Samsung S10+).
-- Jeder bekommt, was er verdient. Aber nicht jeder sollte sich das auch wünschen! --
Ohrenklempner
Beiträge: 5431
Registriert: 20.02.2015
7
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: [Verkaufe] Signia Styletto Demo Hörgeräte mit Ladeschale

#31

Beitrag von Ohrenklempner »

Dann wären ja auch die Eierstöcke an der Außenseite😇
Carreau!
Brittany
Beiträge: 460
Registriert: 11.08.2021
1

Re: [Verkaufe] Signia Styletto Demo Hörgeräte mit Ladeschale

#32

Beitrag von Brittany »

Najaaaa... Ein Teil des Verdauungstrakts sind die ja nun nicht gerade...
Pagnol
Beiträge: 27
Registriert: 19.06.2022
Wohnort: Provence (F)

Re: [Verkaufe] Signia Styletto Demo Hörgeräte mit Ladeschale

#33

Beitrag von Pagnol »

Eben nicht. Sie sind (zusammen mit der übrigen "Einrichtung") einfach eine Einbuchtung der Torusoberfläche.
Und dann gibt es noch die Menschen, die anstelle der Einbuchtung eine Ausbuchtung haben.
Also alles topologisch betrachtet.

Ähm, wie war doch gleich das Thema dieses Threads? Ach so: Hörgeräte im Lokus.
Da wird wohl kein Moderadtor "Back to topic!" rufen. Aber ja, es ist gerade sehr heiss und wir sind abgedriftet. :69:
Viele Grüße, Pagnol

Meine aktuelle Versorgung: Phonak Audéo P90 R (+ Samsung S10+).
-- Jeder bekommt, was er verdient. Aber nicht jeder sollte sich das auch wünschen! --
Hups
Beiträge: 117
Registriert: 28.09.2021

Re: [Verkaufe] Signia Styletto Demo Hörgeräte mit Ladeschale

#34

Beitrag von Hups »

...gereinigt und desinfiziert ist vermutlich besser als das, was man beim Gebrauchtwagenkauf oder im Restaurant bekommt ;-)

Mit menschlichen Grüßen
Hubert
leichte Hochtonmacke, gelöst mit Widex Moment 330
125 - 250 - 500 - 1k - 2k - 3k - 4k - 8k
R: 10 - 15 - 15 - 20 - 20 - 40 - 70 - 60
L: 5 - 10 - 10 - 10 - 30 - 60 - 70 - 50
dixi
Beiträge: 195
Registriert: 31.01.2018
4

Re: [Verkaufe] Signia Styletto Demo Hörgeräte mit Ladeschale

#35

Beitrag von dixi »

So um das Ganze abzuschließen und noch ein paar lustige Kommentare zu lesen.
Hatte Kontakt mit Sivantos.
Denen ist es egal, was mit den Demogeräten passiert.
Somit habe ich die Teile wieder rausgeholt und werde sie selbst behalten.
Jetzt habe ich sie umsonst so schnell in der Muschel entsorgt, dank gewissen User hier.
Aber nun habe ich sie wieder.
Schönen Tag noch!
Crackliner
Beiträge: 357
Registriert: 11.07.2016
6
Wohnort: Bremen

Re: [Verkaufe] Signia Styletto Demo Hörgeräte mit Ladeschale

#36

Beitrag von Crackliner »

Irgendwann muß auch mal gut sein.
Gesperrt