Im Ohr

Antworten
Hörgräte
Beiträge: 13
Registriert: 18.08.2022

Im Ohr

#1

Beitrag von Hörgräte »

Guten Morgen zusammen,

ich bin neu und warum ich hier bin, ist ja leicht zu erraten.
Ich hatte im vergangenen Jahr ein Lärmtrauma, das sich eigenlich nicht besserte. Nachdem ich vorher schon etwas schlecht hörte, blieb mir jetzt nichts anderes übrig, als doch mal zum Akustiker zu gehen.

Für mich kommt nur ein idO infrage, aus verschiedenen Gründen. Meine erste Bekanntschaft mache ich gerade mit Bernafon Zerena 1.

Ganz heiß bin ich auf dieses Gerät, das im September auf den Markt kommen soll https://pro.resound.com/de-de/products/ ... one-custom , mein Akustiker streckt gerade die Fühler aus.
Bei diesem HG stelle ich mir vor, dass es alles hat, was ich mir wünsche: Akku, Fernbedienung, Handlichkeit.
Bin gespannt.

Freue mich auf einen regen Austausch
Gudrid
Schlecht hören tu ich gut
Der Akustiker
Beiträge: 280
Registriert: 03.12.2017
4

Re: Im Ohr

#2

Beitrag von Der Akustiker »

Guten Morgen.
Dieses Jahr dreht sich von fast allen Hersteller alles um IdO's

Neue IdO Geräte kommen von:
ReSound
Audio Service
Signia
Bernafon
Oticon
Hören kann man mit jeden System...Verstehen nur, wenn das Gehirn es akzeptiert und trainiert ist! Akustiker aus Leidenschaft...
Akustik Alex
Beiträge: 1513
Registriert: 30.10.2020
1
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Re: Im Ohr

#3

Beitrag von Akustik Alex »

Hey Gudrid,

die Geräte, mit denen du liebäugelst, sind schon verfügbar.

Siehe hier:
https://infohrmationen.blogspot.com/202 ... sound.html

Und seit gestern hier:
https://infohrmationen.blogspot.com/202 ... sound.html

Besten Gruß,
Alex
www.infOHRmationen.de
Hanne
Beiträge: 155
Registriert: 09.09.2020
2
Wohnort: Hunsrück

Re: Im Ohr

#4

Beitrag von Hanne »

Schon mal das Starkey Evolv AI ITC oder ITE angeschaut? Bin sehr zufrieden damit (meins heißt zwar anders, ist aber das gleiche). Dieses Jahr auf den Markt gekommen. Akku, Bluetooth, alles da.
-------2022------
R 45 45 50 50 50 60 60 65 65 70 75
L 55 50 50 50 50 55 55 55 55 70 75
---------
NuEar Savant AI ITC 2400 (= Starkey Evolv AI)
Michaela Ender
Beiträge: 295
Registriert: 09.10.2020
1

Re: Im Ohr

#5

Beitrag von Michaela Ender »

Und vor allem eine super duper Akkulaufzeit ich bin extrem user ich hab sie an einem Tag noch nicht leer bekommen egal wieviel ich gestreamt habe ohne Streaming und ohne große Telefonie würden sie vermutlich 2 Tage reichen 😂🙈
:clap: Leute ich bin so 8-) das ich rolls Royce in den Ohrentrage :sm(4):
Hörgräte
Beiträge: 13
Registriert: 18.08.2022

Re: Im Ohr

#6

Beitrag von Hörgräte »

Danke euch!
Michaela Ender hat geschrieben: 19. Aug 2022, 10:50 Und vor allem eine super duper Akkulaufzeit ich bin extrem user ich hab sie an einem Tag noch nicht leer bekommen egal wieviel ich gestreamt habe ohne Streaming und ohne große Telefonie würden sie vermutlich 2 Tage reichen 😂🙈
Welches meinst du jetzt?
Bei dem Resound spricht mich besonders der große Knopf an.
Schlecht hören tu ich gut
Michaela Ender
Beiträge: 295
Registriert: 09.10.2020
1

Re: Im Ohr

#7

Beitrag von Michaela Ender »

Das starkey 2400 ai edge itc wenn du Fotos willst schicke ich dir sie
:clap: Leute ich bin so 8-) das ich rolls Royce in den Ohrentrage :sm(4):
Michaela Ender
Beiträge: 295
Registriert: 09.10.2020
1

Re: Im Ohr

#8

Beitrag von Michaela Ender »

Das sind die Vorgänger mit einem Mikrofon und auf der rechten Seite ein Lautstärkeregler ( damit ich schnell lauter machen kann und weiß welches ohr wo rein gehört im Halbschlaf 😂🙈)
Dateianhänge
C655C97D-0E6C-4F31-9787-36249BAC7406.jpeg
3573DE8A-C230-4B11-AED8-08F806863E26.jpeg
16B5378E-504D-45E9-AA86-13BA83997F29.jpeg
86139CB3-A5A2-44B7-8CD3-E8EA458EDC56.jpeg
:clap: Leute ich bin so 8-) das ich rolls Royce in den Ohrentrage :sm(4):
Hanne
Beiträge: 155
Registriert: 09.09.2020
2
Wohnort: Hunsrück

Re: Im Ohr

#9

Beitrag von Hanne »

Die Resound sehen klasse aus. Halt wirklich wie normale Earbuds. Kamen für mich bloß leider zu spät raus. Da hatte ich mich schon für die NuEar entschieden und noch länger wollte ich mein testen nicht rausziehen. Solltest du dich dafür entscheiden , bitte Erfahrungsbericht!
-------2022------
R 45 45 50 50 50 60 60 65 65 70 75
L 55 50 50 50 50 55 55 55 55 70 75
---------
NuEar Savant AI ITC 2400 (= Starkey Evolv AI)
Hörgräte
Beiträge: 13
Registriert: 18.08.2022

Re: Im Ohr

#10

Beitrag von Hörgräte »

Michaela Ender: danke für die Fotos, sehen toll aus, aber ich hätte sie gerne in hell und wenn ich die anschau, bild ich mir ein, es sehen mich kleine Ungeziefer an ;)

Hanne, ich gebe Bescheid, aber das wird noch etwas dauern.
Schlecht hören tu ich gut
Hörgräte
Beiträge: 13
Registriert: 18.08.2022

Re: Im Ohr

#11

Beitrag von Hörgräte »

Übrigens danke an alle für eure Infos!
Schlecht hören tu ich gut
Karita
Beiträge: 2
Registriert: 28.07.2022

Re: Im Ohr

#12

Beitrag von Karita »

Hallo an Alle, ist Interessant, hat jemand schon neue Resound probiert?
Hanne
Beiträge: 155
Registriert: 09.09.2020
2
Wohnort: Hunsrück

Re: Im Ohr

#13

Beitrag von Hanne »

Karita hat geschrieben: 11. Sep 2022, 10:24 Hallo an Alle, ist Interessant, hat jemand schon neue Resound probiert?
Auf die Berichte bin ich auch gespannt.
-------2022------
R 45 45 50 50 50 60 60 65 65 70 75
L 55 50 50 50 50 55 55 55 55 70 75
---------
NuEar Savant AI ITC 2400 (= Starkey Evolv AI)
Ohrenklempner
Beiträge: 5642
Registriert: 20.02.2015
7
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Im Ohr

#14

Beitrag von Ohrenklempner »

Ich habe zwei Paar in Auftrag gegeben, ist auch schon mehrere Wochen her. Zieht sich etwas hin...
Carreau!
Karita
Beiträge: 2
Registriert: 28.07.2022

Re: Im Ohr

#15

Beitrag von Karita »

Ohrenklempner hat geschrieben: 11. Sep 2022, 11:26 Ich habe zwei Paar in Auftrag gegeben, ist auch schon mehrere Wochen her. Zieht sich etwas hin...
Und könntest Du ungefähre Preise nennen?
Ohrenklempner
Beiträge: 5642
Registriert: 20.02.2015
7
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Im Ohr

#16

Beitrag von Ohrenklempner »

Gute Frage... So etwa knapp 2000 bis 3000 Euro pro Gerät, je nach Technikstufe. Ich hab mich darum noch nicht gekümmert, mach ich nächste Woche mal. 😇
Carreau!
Hörgräte
Beiträge: 13
Registriert: 18.08.2022

Re: Im Ohr

#17

Beitrag von Hörgräte »

Ohrenklempner hat geschrieben: 11. Sep 2022, 18:48 knapp 2000 bis 3000 Euro pro Gerät
:yes:
Schlecht hören tu ich gut
Ohrenklempner
Beiträge: 5642
Registriert: 20.02.2015
7
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Im Ohr

#18

Beitrag von Ohrenklempner »

Nur ganz grob... eigentlich das, was Mittelklasse- bis High-End-Geräte so kosten.
Für den kleineren Geldbeutel wäre Starkey oder Signia was. Die bieten ihre maßgefertigten Akku-IdOs auch in den unteren Technikstufen an.
Carreau!
Hörgräte
Beiträge: 13
Registriert: 18.08.2022

Re: Im Ohr

#19

Beitrag von Hörgräte »

Danke dir, mir kams auf das Wort knapp an: knapp 2000 oder knapp 3000 ;)

Liebe Grüße
Schlecht hören tu ich gut
Ohrenklempner
Beiträge: 5642
Registriert: 20.02.2015
7
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Im Ohr

#20

Beitrag von Ohrenklempner »

Es kommt auf den Händler/Akustiker an. Sagen wir einfach etwa zwei- bis dreitausend, abhängig von der Technikstufe.
Ich hab's noch nicht genau ausgerechnet, aber ich würde ein Gerät in der 5er-Technikstufe für etwa 1.800 Euro (inklusive Ladegerät) verkaufen, das 9er für etwa 2.600,- Euro. Das 7er irgendwo dazwischen.
Carreau!
Antworten