Oticon intent

Ralle2002
Beiträge: 157
Registriert: 4. Okt 2019, 19:32
4

Re: Oticon intent

#101

Beitrag von Ralle2002 »

Dani! hat geschrieben: 14. Mär 2024, 20:02
Ralle2002 hat geschrieben: 14. Mär 2024, 18:40 @dani!



Kannst du rechnen🧐
Es sind keine Testgeräte, sondern meine eigenen. Am Foto was ich gestern mit den Ohrstücken verlinkt habe sieht man das ja.

Habe die Geräte heute 06:30 Uhr eingesetzt, aktuell habe ich noch ca.15h Laufzeit.
Aber das ist ja von HG Träger zu HG Träger unterschiedlich. 😃
Rechnen kann ich wohl! Aber nicht richtig lesen. 🙈 Ich hatte die Restlaufzeit als Laufzeit interpretiert was falsch ist. Bei dir halten die Hörgeräte demnach circa 25 Stunden. Das wäre für mich in Ordnung.

Dass es Testgeräte sind oder nicht, das kann ich anhand deines Fotos leider nicht erkennen. Wie auch? Dennoch war es Ironie von mir, denn dadurch dass die Geräte gerade eben erst verfügbar sind, werden deine Geräte mit Sicherheit noch keine Tester vorher gesehen habe.
Dani kein Problem😀
Für mich ist es wichtig Hörgeräte gefunden zu haben die für mich gut sind. Alles andere ist zweitrangig.
Entspannung
Beiträge: 430
Registriert: 4. Dez 2023, 11:38

Re: Oticon intent

#102

Beitrag von Entspannung »

Irrelevant hat geschrieben: 14. Mär 2024, 21:23 Was für ein Grundrauschen?
Ich meinte Eigenrauschen..
Ralle2002
Beiträge: 157
Registriert: 4. Okt 2019, 19:32
4

Re: Oticon intent

#103

Beitrag von Ralle2002 »

Entspannung hat geschrieben: 14. Mär 2024, 21:38
Irrelevant hat geschrieben: 14. Mär 2024, 21:23 Was für ein Grundrauschen?
Ich meinte Eigenrauschen..
Die neuen Hörer haben „kaum“ Eigenrauschen.
Dani!
Beiträge: 3419
Registriert: 9. Mär 2012, 14:22
12
Wohnort: Landkreis München

Re: Oticon intent

#104

Beitrag von Dani! »

Ja, aber die kommen nicht ansatzweise an das Hörrohr heran, dessen Eigenrauschen nochmal 10 bis 20dB niedriger ist als bei Oticon.
Kein Vergleich zur Meeres Muschel, die bei 25 bis 35dB dahin rauscht.
Dominik
R: 20.2.20: Med-el Sonnet2
L: 16.12.20: Med-el Sonnet2
Vorsicht bissig.
Irrelevant
Beiträge: 166
Registriert: 3. Okt 2023, 22:42

Re: Oticon intent

#105

Beitrag von Irrelevant »

Trotzdem - was für ein Eigenrauschen? Ich hab noch nie davon gehört - weder im Ohr noch gelesen.
Dani!
Beiträge: 3419
Registriert: 9. Mär 2012, 14:22
12
Wohnort: Landkreis München

Re: Oticon intent

#106

Beitrag von Dani! »

Irrelevant hat geschrieben: 14. Mär 2024, 22:04 Trotzdem - was für ein Eigenrauschen? Ich hab noch nie davon gehört - weder im Ohr noch gelesen.
Jedes Mikrofon rauscht.Hörgeschädigte hören das nicht, da es unterhalb der Hörschwelle liegt bzw das Hörgerät es glatt bügelt. Dazu werden sehr leise Geräusche dann halt nicht verstärkt. Wozu auch. Nur um zu hören, wie der kleine Tommy in den Sandkasten am anderen Ende des Kindergartens einen Krater hineinpupst.
Dominik
R: 20.2.20: Med-el Sonnet2
L: 16.12.20: Med-el Sonnet2
Vorsicht bissig.
Entspannung
Beiträge: 430
Registriert: 4. Dez 2023, 11:38

Re: Oticon intent

#107

Beitrag von Entspannung »

Nicht jeder hat die gleichen Bedürfnisse und nicht jeder ist taub, so dass er sich mit weniger zufrieden gibt.
cherusker
Beiträge: 554
Registriert: 4. Okt 2022, 16:28
1

Re: Oticon intent

#108

Beitrag von cherusker »

Entspannung hat geschrieben: 14. Mär 2024, 22:20 Nicht jeder hat die gleichen Bedürfnisse und nicht jeder ist taub, so dass er sich mit weniger zufrieden gibt.
Sicherlich.
Es soll sogar Leute geben, die probieren einfach aus und solange, bis sie etwas gefunden haben, was sie zufrieden stellt. Total crazy ...
Grüße vom cherusker :cheers:
- - -
R 55 55 50 60 60 65 70 70 60 40 40
L 25 50 50 50 55 60 55 50 40 40 55
Treehugger
Beiträge: 826
Registriert: 23. Aug 2017, 08:24
6
Wohnort: Schweiz

Re: Oticon intent

#109

Beitrag von Treehugger »

cherusker hat geschrieben: 14. Mär 2024, 22:29
Entspannung hat geschrieben: 14. Mär 2024, 22:20 Nicht jeder hat die gleichen Bedürfnisse und nicht jeder ist taub, so dass er sich mit weniger zufrieden gibt.
Sicherlich.
Es soll sogar Leute geben, die probieren einfach aus und solange, bis sie etwas gefunden haben, was sie zufrieden stellt. Total crazy ...
Die Wissen dann auch was sie selber hören oder nicht und was sie für Bedürfnisse haben.
Jonny
Beiträge: 258
Registriert: 19. Mär 2017, 21:50
7

Re: Oticon intent

#110

Beitrag von Jonny »

Wie sieht es zum einen mit der Bedienung aus? Ein Knopf ist ok?
Tab Control geht gut?

Habe gerade ein Video gesehen, da wird geschwärmt von der besseren Audio Streaming Qualität mit Bluetooth LE Audio welches den CS3 oder so Codec verwendet.
Kann jmd das so bestätigen?
_Hz 125 250 500 1000 2000 3000 4000 6000 8000 ------------ Hg seit 1991 _ Opn1 seit Juni 2017
dbR 45__65_75__85__80___75__75___70__70
dbL 45__60_70__75__75___70__65___60__60
Treehugger
Beiträge: 826
Registriert: 23. Aug 2017, 08:24
6
Wohnort: Schweiz

Re: Oticon intent

#111

Beitrag von Treehugger »

Ralle2002 hat geschrieben: 14. Mär 2024, 18:40 @dani!



Kannst du rechnen🧐
Es sind keine Testgeräte, sondern meine eigenen. Am Foto was ich gestern mit den Ohrstücken verlinkt habe sieht man das ja.

Habe die Geräte heute 06:30 Uhr eingesetzt, aktuell habe ich noch ca.15h Laufzeit.
Aber das ist ja von HG Träger zu HG Träger unterschiedlich. 😃
Ich lese da oben aber meinen Namen, scheinen also mir zu gehören.
Wärst du so gut mir die per Post zu zuschicken.
:P 8-) ;)
Ralle2002
Beiträge: 157
Registriert: 4. Okt 2019, 19:32
4

Re: Oticon intent

#112

Beitrag von Ralle2002 »

Jonny hat geschrieben: 14. Mär 2024, 22:34 Wie sieht es zum einen mit der Bedienung aus? Ein Knopf ist ok?
Tab Control geht gut?

Habe gerade ein Video gesehen, da wird geschwärmt von der besseren Audio Streaming Qualität mit Bluetooth LE Audio welches den CS3 oder so Codec verwendet.
Kann jmd das so bestätigen?
1Knopf passt, links leise rechts laut auf beiden Seiten.
App funktioniert super.
Irrelevant
Beiträge: 166
Registriert: 3. Okt 2023, 22:42

Re: Oticon intent

#113

Beitrag von Irrelevant »

Kannst du bitte mal das Intend in die Hosentasche packen und dann Musik hören? Am besten bitte Jacke anziehen und draussen eine Runde laufen. Läuft das stabil?

Ich habe bei den Real nur Verbindungsabbrüche.
misterref
Beiträge: 360
Registriert: 11. Sep 2023, 20:21

Re: Oticon intent

#114

Beitrag von misterref »

Irrelevant hat geschrieben: 15. Mär 2024, 10:36 Kannst du bitte mal das Intend in die Hosentasche packen und dann Musik hören? Am besten bitte Jacke anziehen und draussen eine Runde laufen. Läuft das stabil?

Ich habe bei den Real nur Verbindungsabbrüche.
Und was bringt dir seine Antwort?

1. weisst du dann eventuell nicht was er für ein Handy hat
2. weisst du nicht ob es bei dir gleich sein wird weil du vermutlich nicht das gleiche Handy wie er hat
3. der Körperbau spielt da dann sicher auch eine Rolle

Ich kann dich beruhigen, LE Audio ist ziemlich stabil, getestet mit Resound Nexia, wird bei Intent genau gleich sein. Es braucht dazu aber ein neues Handy das LE Audio und Auracast kann, ansonsten hast du halt trotzdem eventuelle Verbindungsunterbrüche.
Apfelschorle
Beiträge: 279
Registriert: 11. Jul 2022, 16:36
1

Re: Oticon intent

#115

Beitrag von Apfelschorle »

Uuuuuuuuud welches Handy sollte man da haben?
Jonny
Beiträge: 258
Registriert: 19. Mär 2017, 21:50
7

Re: Oticon intent

#116

Beitrag von Jonny »

Apfelschorle hat geschrieben: 15. Mär 2024, 11:33 Uuuuuuuuud welches Handy sollte man da haben?
Ja und Wann wird Apple das können?
_Hz 125 250 500 1000 2000 3000 4000 6000 8000 ------------ Hg seit 1991 _ Opn1 seit Juni 2017
dbR 45__65_75__85__80___75__75___70__70
dbL 45__60_70__75__75___70__65___60__60
Ralle2002
Beiträge: 157
Registriert: 4. Okt 2019, 19:32
4

Re: Oticon intent

#117

Beitrag von Ralle2002 »

Irrelevant hat geschrieben: 15. Mär 2024, 10:36 Kannst du bitte mal das Intend in die Hosentasche packen und dann Musik hören? Am besten bitte Jacke anziehen und draussen eine Runde laufen. Läuft das stabil?

Ich habe bei den Real nur Verbindungsabbrüche.
Wenn die HG in der Hosentasche sind kann ich keine Musik hören. :sm(4):
Ralle2002
Beiträge: 157
Registriert: 4. Okt 2019, 19:32
4

Re: Oticon intent

#118

Beitrag von Ralle2002 »

misterref hat geschrieben: 15. Mär 2024, 11:01
Irrelevant hat geschrieben: 15. Mär 2024, 10:36 Kannst du bitte mal das Intend in die Hosentasche packen und dann Musik hören? Am besten bitte Jacke anziehen und draussen eine Runde laufen Läuft das stabil?

Ich habe bei den Real nur Verbindungsabbrüche.
Und was bringt dir seine Antwort?

1. weisst du dann eventuell nicht was er für ein Handy hat
2. weisst du nicht ob es bei dir gleich sein wird weil du vermutlich nicht das gleiche Handy wie er hat
3. der Körperbau spielt da dann sicher auch eine Rolle

Ich kann dich beruhigen, LE Audio ist ziemlich stabil, getestet mit Resound Nexia, wird bei Intent genau gleich sein. Es braucht dazu aber ein neues Handy das LE Audio und Auracast kann, ansonsten hast du halt trotzdem eventuelle Verbindungsunterbrüche.
Ich hatte in der 1Woche als ein Real hatte, keine Verbindungsabbrüche, beim intent ist das auch nicht aufgefallen.
Ich finde LE Audio läuft bis jetzt sehr stabil.
Irrelevant
Beiträge: 166
Registriert: 3. Okt 2023, 22:42

Re: Oticon intent

#119

Beitrag von Irrelevant »

Ralle2002 hat geschrieben: 15. Mär 2024, 14:09
Irrelevant hat geschrieben: 15. Mär 2024, 10:36 Kannst du bitte mal das Intend in die Hosentasche packen und dann Musik hören? Am besten bitte Jacke anziehen und draussen eine Runde laufen. Läuft das stabil?

Ich habe bei den Real nur Verbindungsabbrüche.
Wenn die HG in der Hosentasche sind kann ich keine Musik hören. :sm(4):
Busted. Handy in Hosentasche.
misterref
Beiträge: 360
Registriert: 11. Sep 2023, 20:21

Re: Oticon intent

#120

Beitrag von misterref »

Ist die 4D Technik dauerhaft eingeschaltet oder muss man die ähnlich wie das Edge+ beim Starkey anschalten wenn man es will?
cherusker
Beiträge: 554
Registriert: 4. Okt 2022, 16:28
1

Re: Oticon intent

#121

Beitrag von cherusker »

misterref hat geschrieben: 16. Mär 2024, 18:45 Ist die 4D Technik dauerhaft eingeschaltet oder muss man die ähnlich wie das Edge+ beim Starkey anschalten wenn man es will?
Die ist immer an, arbeitet aber nur in Umgebungen mit Störlärm.
Ich gehe davon aus, dass die Sensibilität, bzw. die Stufe, ab wann mehr Unterstützung benötigt wird, vom Akustiker eingestellt werden kann.
Grüße vom cherusker :cheers:
- - -
R 55 55 50 60 60 65 70 70 60 40 40
L 25 50 50 50 55 60 55 50 40 40 55
Ralle2002
Beiträge: 157
Registriert: 4. Okt 2019, 19:32
4

Re: Oticon intent

#122

Beitrag von Ralle2002 »

misterref hat geschrieben: 16. Mär 2024, 18:45 Ist die 4D Technik dauerhaft eingeschaltet oder muss man die ähnlich wie das Edge+ beim Starkey anschalten wenn man es will?
4D Sensoren können vom Akustiker ein oder aus geschaltet werden.
Mehr geht da nicht.
Jonny
Beiträge: 258
Registriert: 19. Mär 2017, 21:50
7

Re: Oticon intent

#123

Beitrag von Jonny »

Gibt es denn überhaupt Grund, den zu Deaktivieren bzw. spürst du evtl ein unnatürliches Regeln etc.?

Am Donnerstag werde ich sie auch mal testen. Ansonsten sind die Oticon Real und Signia iX7 mein Favorit.
_Hz 125 250 500 1000 2000 3000 4000 6000 8000 ------------ Hg seit 1991 _ Opn1 seit Juni 2017
dbR 45__65_75__85__80___75__75___70__70
dbL 45__60_70__75__75___70__65___60__60
misterref
Beiträge: 360
Registriert: 11. Sep 2023, 20:21

Re: Oticon intent

#124

Beitrag von misterref »

Jonny hat geschrieben: 17. Mär 2024, 17:56 Gibt es denn überhaupt Grund, den zu Deaktivieren bzw. spürst du evtl ein unnatürliches Regeln etc.?

Am Donnerstag werde ich sie auch mal testen. Ansonsten sind die Oticon Real und Signia iX7 mein Favorit.
Ich würde den Grund darin sehen die Akkuzeit drastisch zu verlängern, ich denke dieses 4D verbraucht ziemlich viel Energie und wenn man es z.B. für den Arbeitsweg ausschalten könnte (3h ÖV) wäre das gut. ^^ Eventuell kommt dieses An-/Ausschalten ja mal auf die App.

Wie kommst du mit dem Klang von Real + Signia zurecht? Für mich waren beide zu verschieden und ich mochte die Signia nicht so.
Ohrenklempner
Beiträge: 8739
Registriert: 20. Feb 2015, 13:08
9

Re: Oticon intent

#125

Beitrag von Ohrenklempner »

Die Bewegungssensorik hat keinen (nennenswerten) Einfluss auf die Stromaufnahme.
Gesperrt