Bluetooth LE Audio und Android Handy

Dani!
Beiträge: 3418
Registriert: 9. Mär 2012, 14:22
12
Wohnort: Landkreis München

Re: Bluetooth LE Audio und Android Handy

#26

Beitrag von Dani! »

huwyssmann hat geschrieben: 18. Mär 2024, 07:01 Ich habe zwei Unitron moxi r-v 9 und habe auch das Vergnügen das die app die Verbindung verliert. Hingegen telefonieren und Musik hören via Iphone oder musik app geht dann immmer. Nur die sogenannte LE-Audio verbindung ist immer noch instabil auch nach dem Update des Iphones auf aktuell 17.4 . Einige schreiben es sei apple die das Problem mit Bluethoot nicht in den Griff kriegen, auch meine akustikerin ist dieser Meinung. Es nervt nur........... Helfen tut dann meistens nur aus-ein des Hörgerätes.

Grüsse
Haben Unitron Hörgeräte überhaupt Bluetooth LE Audio? Ich meine nein. Ansonsten geht es hier um Android, nicht iPhone
Dominik
R: 20.2.20: Med-el Sonnet2
L: 16.12.20: Med-el Sonnet2
Vorsicht bissig.
Ohrenklempner
Beiträge: 8739
Registriert: 20. Feb 2015, 13:08
9

Re: Bluetooth LE Audio und Android Handy

#27

Beitrag von Ohrenklempner »

LE Audio haben sie nicht, aber BT LE für die App-/Fernbedienungsfunktionen.
Veri
Beiträge: 18
Registriert: 6. Feb 2024, 21:38

Re: Bluetooth LE Audio und Android Handy

#28

Beitrag von Veri »

Inzwischen ist die App von ReSound geupdated worden. Die Nexias sind etwas stabiler verbunden. Manchmal bricht die Verbindung ab. Freihändig telefonieren und streamen funktioniert etwas besser. Überrascht bin ich von dem Sound. Der ist ähnlich gut wie mit einem Headset. Bin gespannt auf den Vergleich mit oticon intent.
Irrelevant
Beiträge: 166
Registriert: 3. Okt 2023, 22:42

Re: Bluetooth LE Audio und Android Handy

#29

Beitrag von Irrelevant »

ALSO,

meines Wissens gibt es für Streaming und Headset-Funktionalität zwei verschiedene Protokolle. Die Streaming-Protokolle sind qualitativ hochwertiger als die Headset-Protokolle. Ich würde die immer getrennt betrachten.
Irrelevant
Beiträge: 166
Registriert: 3. Okt 2023, 22:42

Re: Bluetooth LE Audio und Android Handy

#30

Beitrag von Irrelevant »

huwyssmann hat geschrieben: 18. Mär 2024, 07:01 Ich habe zwei Unitron moxi r-v 9 und habe auch das Vergnügen das die app die Verbindung verliert. Hingegen telefonieren und Musik hören via Iphone oder musik app geht dann immmer. Nur die sogenannte LE-Audio verbindung ist immer noch instabil auch nach dem Update des Iphones auf aktuell 17.4 . Einige schreiben es sei apple die das Problem mit Bluethoot nicht in den Griff kriegen, auch meine akustikerin ist dieser Meinung. Es nervt nur........... Helfen tut dann meistens nur aus-ein des Hörgerätes.

Grüsse
Gemäss Handbuch haben Unitron moxi V-R nur Bluetooth 4.2, und daher kein Bluetooth LE Audio. Nur Bluetooth LE. Bluetooth LE Audio gibts erst ab 5.2 aufwärts.
Gruss
alne
Beiträge: 8
Registriert: 7. Mär 2024, 20:11

Re: Bluetooth LE Audio und Android Handy

#31

Beitrag von alne »

Hallo,
das Problem hatte ich auch, mit dem Xioame Note 12 5G. Aktuell habe ich den Samsung Galaxy A51 es funktioniert Supe gut. Um eine reibungslose Funktion zu haben muss das Hany den ASHA-Protololl unterstützen.

Grüße,
Alex
Antworten