Funktionsweise Connect Clip

Mike from MUC
Beiträge: 108
Registriert: 6. Apr 2022, 08:27
2

Re: Funktionsweise Connect Clip

#26

Beitrag von Mike from MUC »

Nachtrag:

Nun habe ich den ConnectClip gekauft, weil die Tests ja doch ganz gut liefen. Mit zusätzlichem USB-Mikro am PC anstelle des eingebauten Mikros funktioniert es auch für mein Gegenüber gut. Und ich verstehe meine Gesprächspartner deutlich besser als mit normalem Kopfhörer.

Jedoch:

Bereits in der ersten Woche verhielt sich der Clip merkwürdig. Er übertrug 10 Sekunden den Ton von Computer oder Fernseher, setzte dann 2 Sekunden aus, und übertrug dann wieder. Das lag definitiv am Clip, denn mit anderen Bluetooth-Geräten gab es kein Problem. Also zurück zur Akustikerin. Die informierte sich beim Hersteller. Ja, das Problem sei bekannt, eine Lösung werde es im August geben mit einer neuen Firmware für die Hörgeräte. Alternativ können sie mir die aktuelle Firmware zurücksetzen auf die vorherige Version, bei der dieses Problem angeblich nicht auftritt. Das geht aber nur beim Hersteller. Dafür werden die Geräte eingeschickt und kommen in circa 10 Tagen zurück.

Ich bin echt mega sauer. Nicht auf die Akustikerin, die ihr Bestes gibt. Aber auf den Hersteller HHM, bzw. Oticon. Das ist innerhalb eines Jahres das zweite Mal, daß die Firmware Probleme macht. Offensichtlich weiß der Hersteller darüber Bescheid, aber die Geräte werden trotzdem verkauft. Bei dem Preis der Geräte und des Zubehörs wäre das für mich ein Grund, die Marke nicht zu kaufen. Die Software fürs Handy heißt RemoteLink, die taugt auch nicht viel; auch hier hätte ich mir bessere Qualität erwartet.

Nun habe ich Ersatzgeräte hinterm Ohr, vom gleichen Hersteller, aber ein anderer Typ. Obwohl die Einstellungen von meinen Geräten übernommen wurden, war der Klang total anders. Auch das nervt mich. Wenn ich die Zeit zusammenzähle, die schon draufgegangen ist für diesen ConnectClip, puh!

Willst du wissen, wie es weitergeht? Wird die alte Firmware das Problem lösen, ohne neue Probleme zu schaffen? Wird der Klang der HGs wieder sein wie vorher? Wird der ConnectClip endlich funktionieren, wie er soll? Und wie lange? Dann schalte in zwei bis drei Monaten wieder ein! :thumbup:
Richy
Beiträge: 467
Registriert: 10. Jun 2022, 15:08
2
Wohnort: Saarland

Re: Funktionsweise Connect Clip

#27

Beitrag von Richy »

😁👍😎
mittelgradig schwerhörig, versorgt mit Signia Pure 5 AX beidseitig
cherusker
Beiträge: 592
Registriert: 4. Okt 2022, 16:28
1

Re: Funktionsweise Connect Clip

#28

Beitrag von cherusker »

Es gibt seit einigen Tagen ein Firmware-Update für die Oticon Real.
Ob es auch schon eines für die älteren Modelle verfügbar ist, weiß ich nicht.
Vielleicht kann einer der hier aktiven Akustiker eine Info beisteuern und ggfls. auch etwas zum Inhalt des Updates sagen.
Grüße vom cherusker :cheers:
- - -
R 55 55 50 60 60 65 70 70 60 40 40
L 25 50 50 50 55 60 55 50 40 40 55
Ohrenklempner
Beiträge: 9194
Registriert: 20. Feb 2015, 13:08
9

Re: Funktionsweise Connect Clip

#29

Beitrag von Ohrenklempner »

"Allgemeine Aktualisierungen für eine verbesserte Konnektivität und Leistung".

Nun ja. Wenigstens etwas konkreter als "Verbesserung der Benutzererfahrung" 😁
cherusker
Beiträge: 592
Registriert: 4. Okt 2022, 16:28
1

Re: Funktionsweise Connect Clip

#30

Beitrag von cherusker »

Ohrenklempner hat geschrieben: 21. Jun 2023, 17:19 "Allgemeine Aktualisierungen für eine verbesserte Konnektivität und Leistung".
Klingt doch schon mal recht vielversprechend ;)
Grüße vom cherusker :cheers:
- - -
R 55 55 50 60 60 65 70 70 60 40 40
L 25 50 50 50 55 60 55 50 40 40 55
CryssSee
Beiträge: 15
Registriert: 7. Okt 2018, 16:07
5

Re: Funktionsweise Connect Clip

#31

Beitrag von CryssSee »

Hallo,

also ich habe schon seit sehr langer Zeit genau die gleichen Probleme. Immer ca. alle 10 sek. Aussetzer für 1-2 sek. War heute beim Akustiker. Für den ConnectClip war kein neues Update vorhanden. Wohl aber für die Hörgeräte. Durch das Update hat sich aber bei den Aussetzern nichts geändert. Die Aussetzer treten beim Verbinden mit dem PC oder Laptop auf, egal ob mit BT 800 Dongle oder ohne Dongle. Beim testweise verbinden des Clips mit einem iPhone passiert genau dasselbe. Hoffentlich löst oticon bald das Problem.
Mike from MUC
Beiträge: 108
Registriert: 6. Apr 2022, 08:27
2

Re: Funktionsweise Connect Clip

#32

Beitrag von Mike from MUC »

Ich habe seit etwa einer Woche die Firmware 1.4.3 für die Hörgeräte. Damit gibt es bisher keine Aussetzer mehr.
cherusker
Beiträge: 592
Registriert: 4. Okt 2022, 16:28
1

Re: Funktionsweise Connect Clip

#33

Beitrag von cherusker »

Bei mir scheint die neue Firmware auch geholfen zu haben. Seit längerem keine Störungen/Aussetzer mehr.
Ich hatte aber auch den ConnectClip nochmal über die Anpasssoftware getrennt/entkoppelt und anschließend nach Handbuch neu gekoppelt.
Grüße vom cherusker :cheers:
- - -
R 55 55 50 60 60 65 70 70 60 40 40
L 25 50 50 50 55 60 55 50 40 40 55
Mike from MUC
Beiträge: 108
Registriert: 6. Apr 2022, 08:27
2

Re: Funktionsweise Connect Clip

#34

Beitrag von Mike from MUC »

Einen Monat lang wegen Urlaub nicht genutzt, habe ich nun wieder das gleiche Problem wie vor dem Firmware-Update. Der ConnectClip überträgt, setzt aus, überträgt, und das im periodischen Wechsel.

Mistmistmist. Soll das nun ewig so weitergehen? Leider gibt es keine Alternative zu dem ConnectClip, oder doch?

Es nervt. Gewaltig.
kawatom
Beiträge: 47
Registriert: 19. Mär 2019, 06:33
5

Re: Funktionsweise Connect Clip

#35

Beitrag von kawatom »

Mike from MUC hat geschrieben: 16. Sep 2023, 20:44 Einen Monat lang wegen Urlaub nicht genutzt, habe ich nun wieder das gleiche Problem wie vor dem Firmware-Update. Der ConnectClip überträgt, setzt aus, überträgt, und das im periodischen Wechsel.
Hallo hatte ich auch und musste die Kopplung in Genie löschen und dann ganz normal den Connect Clip neu
koppeln mit den HG, VG kawatom
aktuell Signia 5 nx, OPN 1 und neu MORE3 ;)
Helmut007
Beiträge: 15
Registriert: 13. Jul 2023, 11:10
1

Re: Funktionsweise Connect Clip

#36

Beitrag von Helmut007 »

Hallo zusammen,

ich wollte fragen, wie es Euch mit den Verbindungsabbrüchen des ConnectClip geht.
Bin am überlegen, ob ich ihn mir zulegen.

Schöne Grüße

Helmut
Mike from MUC
Beiträge: 108
Registriert: 6. Apr 2022, 08:27
2

Re: Funktionsweise Connect Clip

#37

Beitrag von Mike from MUC »

Hallo Helmut,

zunächst schienen die Verbindungsabbrüche durch ein Softwareupdate der Hörgeräte geheilt zu sein. Mittlerweile habe ich wieder regelmäßige Verbindungsaussetzer. Ich habe im ConnectClip alles zurückgesetzt und die Geräte neu gekoppelt, ich habe die Verbindung mit vier verschiedenen Bluetooth-Geräten getestet - immer dasselbe Verhalten.

Jetzt warte ich auf eine Antwort aus der Zentrale meines Akustikers, wie wir weitermachen. Da es keine alternativen Geräte gibt, kommt nur Reparatur oder Rückgabe in Frage.

Ich glaube, daß der Clip grundsätzlich funktioniert. ich scheine eine ungünstige Kombination aus Clip und Hörgerät zu haben. Ansonsten ist der Clip trotz seines hohen Preises eine gute Idee, finde ich, wenn das Zusammenspiel klappt.
Irrelevant
Beiträge: 222
Registriert: 3. Okt 2023, 22:42

Re: Funktionsweise Connect Clip

#38

Beitrag von Irrelevant »

cherusker hat geschrieben: 4. Mai 2023, 13:31 Gibt es eine Möglichkeit, am ConnectClip manuell zwischen den Verbindungen zu switchen? Ich habe dazu im Handbuch nichts gefunden.
Das ist der Hauptgrund, warum ich von der Nutzung des ConnectClip wieder weg gekommen bin. Es fehlt die Möglichkeit, über ein Display in den vergangenen Verbindungen zu suchen und gezielt eine Verbindung mit einem Gerät in der Liste aufzubauen. Gerade wenn man verschiedene Geräte im Haushalt hat, will man nicht jedes Mal koppeln.

Logitech hat so etwas bei seinen Tastaturen und Mäusen, dass man drei Geräte zuweisen kann und auf gezielten Knopfdruck diese verbinden kann. So was fehlt beim Connect-Clip, wobei ich hier gefühlt 10 Verbindungen bräuchte:

- Firmen PC
- Firmen Handy
- Privat Laptop
- Privat PC
- Fernseher Wohnzimmer (gleich mal den TV Streamer rausschmeissen - kann ja der Clip auch)
- Fernseher Schlafzimmer

etc etc.
Mike from MUC
Beiträge: 108
Registriert: 6. Apr 2022, 08:27
2

Re: Funktionsweise Connect Clip

#39

Beitrag von Mike from MUC »

News von meiner Akustikerin: Ende Oktober/Anfang November gibt es erneut ein Update der Firmware fürs HG. Dann sollen die Verbindungsprobleme behoben sein. Erneut.
Mike from MUC
Beiträge: 108
Registriert: 6. Apr 2022, 08:27
2

Re: Funktionsweise Connect Clip

#40

Beitrag von Mike from MUC »

Das Update, das für Anfang November versprochen war, kam tatsächlich Mitte Dezember. Voll Vorfreude habe ich den ConnectClip getestet - und es geht immer noch nicht. Nun frage ich Euch um Rat, was ich tun kann.

Ich habe den ConnectClip vor einem halben Jahr gekauft. Von Beginn an gab es Probleme mit der Verbindung zum Hörgerät. Der Ton vom TV wird für ein paar Sekunden gestreamt, dann setzt die Übertragung für ein, zwei Sekunden aus und streamt danach wieder. So geht das andauernd. Am ConnectClip liegt es vermutlich nicht, sondern an der Firmware der Hörgeräte. Es gibt wohl alle zwei, drei Monate Firmware-Updates.

Was soll ich tun?

1. Auf das nächste Firmware-Update warten? Dann kann ich in der Zwischenzeit den ConnectClip nicht nutzen. Bisher erwiesen sich die Updates als nicht erfolgreich, um den Fehler zu beheben.
2. Eine Minderung des Kaufpreises verlangen? Immerhin kann ich den Clip nicht, wie versprochen, mit meinen Hörgeräten nutzen. Das löst mein Problem aber nicht
3. Die Rücknahme des ConnectClips verlangen? Gleiche Begründung
4. Den ConnectClip gegen den TV-Adapter tauschen? Den ConnectClip würde ich tatsächlich vor allem fürs Fernsehen nutzen. Ich weiß aber nicht, ob der TV-Adapter bei mir am TV funktioniert
5. Ein alternatives Gerät kaufen? Gibt es vermutlich nicht

Was kann ich vom Akustiker erwarten? Der ist ja nicht schuld an der Misere. Aber er ist mein Vertragspartner. Welches Entgegenkommen kann ich erwarten? Er bewirbt ja die Geräte und verkauft sie.

Ein frohes Weihnachtsfest!
Rancher
Beiträge: 372
Registriert: 27. Okt 2023, 12:07

Re: Funktionsweise Connect Clip

#41

Beitrag von Rancher »

An Deiner Stelle hätte ich das Spiel nicht so lange gespielt.
Geht nicht, zugesicherte Eigenschaften sind nicht vorhanden? --> Rückgabe. Du bist anscheinend in der guten Position, dass Du Hörgeräte und Connect Clip aus einer Hand gekauft hast.
125-250-500-1k-1,5k-2k-3k-4k-6k-8k-10k
R 50- 50- 50- 45- 45-40-45-55-60-60-60
L 70- 70- 70- 65- 65-65-65-65-60-60-60
Beidseitig Phonak Audéo Lumity 90-R
Mike from MUC
Beiträge: 108
Registriert: 6. Apr 2022, 08:27
2

Re: Funktionsweise Connect Clip

#42

Beitrag von Mike from MUC »

Naja, ich will ja eine Lösung. Es gibt wohl keine Dritthersteller. Und am ConnectClip liegt es nicht, sondern an der Firmware der Hörgeräte.
svenyeng
Beiträge: 3718
Registriert: 10. Jun 2013, 23:34
11
Wohnort: Rahden

Re: Funktionsweise Connect Clip

#43

Beitrag von svenyeng »

Hallo!

Nun, wenn der Hersteller es nicht mal schafft das seine HGs mit seinem Connect Clip funktioniert, dann stimmt wohl was nicht.
Ich würde sogar versuchen beides zurück zugeben.
Das ganze ist ein Armutszeugnis. Sogar einfach nur lächerlich. Testet Oticon die Firmware vorher nicht?

Hattest Du den Clip sofort gekauft oder vor Kauf erst mal in Ruhe getestet?

In diesem Fall ist ja Deine Akustikerin für Dich die Ansprechpartnerin.
Die sollte mit Oticon eine Lösung finden.

Gruß
sven
Mike from MUC
Beiträge: 108
Registriert: 6. Apr 2022, 08:27
2

Re: Funktionsweise Connect Clip

#44

Beitrag von Mike from MUC »

Hi sven,

wie gut, daß ich die ganze Misere hier immer wieder berichtet habe, sonst wüßte ich es auch nicht mehr so genau ... Im Mai hatte ich ein Testgerät, mit dem alles prima funktionierte. Nach einer Woche, als ich dann ein Gerät gekauft hatte, die ersten Probleme. Ich hatte zunächst Ersatz-HG, während meine Geräte beim Hersteller zum Reparieren waren. Die haben aber wohl nur die Firmware erneuert. Damit funktionierte es eine Weile, doch dann traten die gleichen Probleme wieder auf. Das Firmware-Update, geplant für Anfang November, kam Mitte Dezember - und bringt wieder keine Besserung, nicht einmal zeitweise.

Vielleicht liegt es daran, daß die Geräte von HHM sind? Sie sind zwar baugleich mit Oticon. Auch die Firmware hat die gleiche Nummer wie bei Oticon. Aktuell habe ich Version 1.4.4.

svenyeng hat geschrieben: 24. Dez 2023, 13:14 [...]
Ich würde sogar versuchen beides zurück zugeben.
Das ganze ist ein Armutszeugnis. Sogar einfach nur lächerlich. Testet Oticon die Firmware vorher nicht?
[...]
In diesem Fall ist ja Deine Akustikerin für Dich die Ansprechpartnerin.
Die sollte mit Oticon eine Lösung finden.
Meinst Du mit "beides zurückgeben", daß ich eine andere Marke nehmen soll? Jetzt, wo ich die Dinger seit bald zwei Jahren trage und immer wieder lese, wie langwierig die Ein- und Umgewöhnung ist?

Oder meinst Du, die Geräte gegen baugleiche umzutauschen? Ob das was bringt? Die waren ja schon mal beim Hersteller.

Ein Armutszeugnis ist das wirklich. Hätte ich das vorher gewußt, hätte ich den Hersteller nicht gewählt. Ich weiß nur nicht, ob ich lediglich Pech habe oder ob es ein allgemeines Problem des Herstellers ist.

Die Akustikerin tut mir schon fast leid, weil ich immer wieder ankomme. Ich unterstütze die Fehlersuche, soweit ich kann. Andererseits ist sogar meine Geduld fast aufgebraucht. Deshalb würde mich interessieren, was aus Eurer Sicht adäquat wäre. Eigentlich erwarte ich schon eine Lösung, die vom Akustiker kommt. Oticon/HHM hat hier ein geschlossenes System von Geräten und Zusatzgeräten, das Fremdhersteller ausgrenzt - dann sollte das geschlossene System aber auch funktionieren.
svenyeng
Beiträge: 3718
Registriert: 10. Jun 2013, 23:34
11
Wohnort: Rahden

Re: Funktionsweise Connect Clip

#45

Beitrag von svenyeng »

Hallo!

Ich habe da grade so eine Idee.
Du sagst das Deine HHM HGs an sich baugleich mit Oticon sind.
HHM wird ne eigene Firmware auf der Oticon Hardware haben.

Sprech mal mit Deine Akustikerin, das Du mal die gleichen HGs von Oticon bekommst und dazu den Clip von Oticon bekommst.
Und dann testen. Wenn es dann geht, dann liegt es an HHM.
Test-HGs kann die Akustikerin ja problemlos bekommen.

Gruß
sven
Dani!
Beiträge: 3545
Registriert: 9. Mär 2012, 14:22
12
Wohnort: Landkreis München

Re: Funktionsweise Connect Clip

#46

Beitrag von Dani! »

"Probleme mit dem Hersteller"

Es liegt nicht (nur) am Hersteller. Meine hochgradig schwerhörige Freundin hat keinerlei Probleme mit Oticon. Wohingegen ein Kumpel von mir seit einigen Jahren mit Unzulänglichkeiten bei ReSound zu kämpfen hat. Testet GN ihre Firmware nicht, oder was?

Anders ausgedruckt: Egal für was man sich entscheidet, Probleme können bei allen Herstellern auftreten.
Dominik
R: 20.2.20: Med-el Sonnet2
L: 16.12.20: Med-el Sonnet2
Vorsicht bissig.
Antworten