wer nicht mit der Zeit geht...

Für Ratsuchende, Erfahrungsaustausch, Hilfestellungen
Akustik Alex
Beiträge: 341
Registriert: 30.10.2020
Kontaktdaten:

Re: wer nicht mit der Zeit geht...

#51

Beitrag von Akustik Alex »

Weil die daran schweine viel Geld verdienen. Du kannst keine Batterie wechseln, also wird es jedes Mal, wenn diese leer ist, weggeschmissen und ein neues eingesetzt. D.h. du bist durch das Abo verpflichtet, 2-3 Jahre alle paar Wochen EIN NEUES Gerät zu kaufen. Ich habe bisher erst bei einem Akustiker gearbeitet, der das angeboten hat. Da waren es pro Jahr ca. 10.000€
https://infohrmationen.blogspot.com/
Mukketoaster
Beiträge: 455
Registriert: 15.02.2019
2

Re: wer nicht mit der Zeit geht...

#52

Beitrag von Mukketoaster »

Also 10.000 Euro halte ich für etwas übertrieben. Selbst hier in der Schweiz liegst bei einer binauralen Versorgen bei etwas CHF 4000.-, aber selbstverständlich ist das viel zu viel. Ich bin auch kein Freund davon. Sie haben auch ne recht schlechte Quote- ich glaube nur etwa 30% der Leute können es im Ohr lassen, die meisten müssen es wegen Reaktionen rausholen.
Akustik Alex
Beiträge: 341
Registriert: 30.10.2020
Kontaktdaten:

Re: wer nicht mit der Zeit geht...

#53

Beitrag von Akustik Alex »

Das mag sich mittlerweile geändert haben. Die 10.000€ (war wirklich so) stammen aus 2016. Onlinepreis (Niederlande) sind 1600€ pro Stück. Ob das mit dem Ladenpreis vergleichbar ist, weiß ich nicht.
https://infohrmationen.blogspot.com/
Antworten