Neue Runde Bicross

Für Ratsuchende, Erfahrungsaustausch, Hilfestellungen
Apfelschorle
Beiträge: 279
Registriert: 11. Jul 2022, 16:36
1

Re: Neue Runde Bicross

#76

Beitrag von Apfelschorle »

Ohrenklempner hat geschrieben: 22. Mär 2024, 13:39 Moment, da ist jetzt etwas durcheinander.
Für CROS (bzw. BiCROS) brauchst du ein Hörgerät (Intent) und ein CROS-Gerät (das ältere CROS miniRITE R, weil's das noch nicht in der Intent-Bauform gibt).
Nimmst du zwei Intents, ohne CROS, brauchst du zwei funktionierende Ohren.
Genau und dieser cros Sender und das indent hat verschiedene ladesachen...so hab ich es verstanden.
Apfelschorle
Beiträge: 279
Registriert: 11. Jul 2022, 16:36
1

Re: Neue Runde Bicross

#77

Beitrag von Apfelschorle »

In meiner App Lautstärke konnte ich heute morgen noch bis zur 4 hoch stellen Jetzt Nur noch bis zur eins....äh finde den fehler....
Apfelschorle
Beiträge: 279
Registriert: 11. Jul 2022, 16:36
1

Re: Neue Runde Bicross

#78

Beitrag von Apfelschorle »

So mit Oticon bin ich zufriedener als mit Signia, das landet auf jeden Fall auf der kann bleiben Liste.
Signia fliegt raus weil da garnichts gut war ausser das Streaming.

Als nächstes kommt wohl Resound...kann mir jemand mal zeigen wo ich da was über Bicross Hörgeräte finde....ich hab irgendwie nichts entdeckt.

Ich bin auch noch in der Überlegung was man noch testen könnte....aber dafür müsste ich wohl akustiker fremd gehen.
Was ausser starkey sollte man den ausprobiert haben?

Danke fürs lesen und antworten.

Appleschorle
Apfelschorle
Beiträge: 279
Registriert: 11. Jul 2022, 16:36
1

Re: Neue Runde Bicross

#79

Beitrag von Apfelschorle »

Neues Gerät:
BELTONE.

Ich find es anstrengend....

Es knackt wenn meine Vögel reden.
Wenn ich mich bücke piept es .....das bis 11.04.

Ahhhg
Apfelschorle
Beiträge: 279
Registriert: 11. Jul 2022, 16:36
1

Re: Neue Runde Bicross

#80

Beitrag von Apfelschorle »

Heute morgen nehme ich meine hörgeräte aus der Ladestation und die Verbindung mit der app war weg.
Nach zig Versuchen und einer halben Stunde war es dann verbunden.
Mal sehen wie es läuft und ob ich es wirklich bis zum 11.4. Behalte.

Fielmann hat noch einige Marken die Frage wäre ob alles bicross fähig ist und akku fähig auch.
Apfelschorle
Beiträge: 279
Registriert: 11. Jul 2022, 16:36
1

Re: Neue Runde Bicross

#81

Beitrag von Apfelschorle »

So von Gerät 3 zurück zu Oticon.
Das behalte ich zum testen bis 16.04.,weil diverse Sachen anstehen wo ich es ausprobieren möchte.

Parallel ist meine Akustikerin am abklären ob ich ohne es nehmen zu müssen Phonak ausprobieren kann.
Ich habs nicht bereut wieder da hin gegangen zu sein.
Apfelschorle
Beiträge: 279
Registriert: 11. Jul 2022, 16:36
1

Re: Neue Runde Bicross

#82

Beitrag von Apfelschorle »

Heute eine gute Mail von meiner Akustikerin bekommen.
Eigentlich führt sie Phonak nicht mehr, aber sie konnte erreichen das ich diese Marke dennoch testen kann.

Freut mich irgendwie sehr,da ich diese Marke absolut auf meiner Wunschliste habe.

Wenn es doch nichts sein sollte hab ich es ausprobiert und werde bei Oticon bleiben.

Aber ohne es probiert zu haben weiss ich es eben nicht.
Apfelschorle
Beiträge: 279
Registriert: 11. Jul 2022, 16:36
1

Re: Neue Runde Bicross

#83

Beitrag von Apfelschorle »

Okey....Ohrstück mit Tablette reinigen geht nicht mehr hiess es ....wenn ich bei oticon bleibe muss ich den Filter wechseln......O.o dad wird Spannenend.
Antworten