Neue Runde Bicross

Für Ratsuchende, Erfahrungsaustausch, Hilfestellungen
Apfelschorle
Beiträge: 279
Registriert: 11. Jul 2022, 16:36
1

Re: Neue Runde Bicross

#51

Beitrag von Apfelschorle »

Dankeschön.
Apfelschorle
Beiträge: 279
Registriert: 11. Jul 2022, 16:36
1

Re: Neue Runde Bicross

#52

Beitrag von Apfelschorle »

Sagt mal ihr Fachleute...
Habt ihr Lust mir mal Datenblätter oder Beschreibungen von Bicross Seiten zu verlinken?

Auch die neuheiten?

Dankeschön
Apfelschorle
Beiträge: 279
Registriert: 11. Jul 2022, 16:36
1

Re: Neue Runde Bicross

#53

Beitrag von Apfelschorle »

So gestern die News bekommen das die Otoplastiken fertig sind.

Donnerstag den 7.3. Hab ich einen Termin bei der Akustikerin mal sehen was sie sich ausgedacht hat.
rabenschwinge
Beiträge: 2392
Registriert: 22. Nov 2017, 19:47
6

Re: Neue Runde Bicross

#54

Beitrag von rabenschwinge »

Das klingt ja gut und nicht nur Du bist neugierig.
Erzählst Du, was Deine Aku sich hat einfallen lassen und wie es sich für Dich gestaltet?
Apfelschorle
Beiträge: 279
Registriert: 11. Jul 2022, 16:36
1

Re: Neue Runde Bicross

#55

Beitrag von Apfelschorle »

@Rabenschwinge danke das mach ich.
Ich bin mega gespannt.
Apfelschorle
Beiträge: 279
Registriert: 11. Jul 2022, 16:36
1

Re: Neue Runde Bicross

#56

Beitrag von Apfelschorle »

Wenn ich über das signia bicross Musik Streame hört mein Mann das draussen.

🤨🤔Wie kann das sein?

Ich möchte doch in Ruhe Musik hören.
Ohrenklempner
Beiträge: 8739
Registriert: 20. Feb 2015, 13:08
9

Re: Neue Runde Bicross

#57

Beitrag von Ohrenklempner »

Dann streamst du wohl nicht. ;)
Auf das Cros-Gerät kannst du nicht streamen. Macht ja auch keinen Sinn, du hörst ja mit dem anderen Ohr. Aber verbunden bist du? Was hast du genau angestellt?
Apfelschorle
Beiträge: 279
Registriert: 11. Jul 2022, 16:36
1

Re: Neue Runde Bicross

#58

Beitrag von Apfelschorle »

Hmmm also ich teste grad Signia, bin Bluetooth verbunden und hatte über Spotify Musik an.

Er war auf dem Balkon und die Tür war zu.
Ich raffe es irgendwie nicht...

Er kann es dann doch nicht hören...Hat er aber...


Aber so wie ich die Sache gesamtmässig sehe werden das nicht meine Geräte.

Seufz dabei.hatte ixh über Signia feines gelesen Aber es soll einfach nicht sein.
Entspannung
Beiträge: 430
Registriert: 4. Dez 2023, 11:38

Re: Neue Runde Bicross

#59

Beitrag von Entspannung »

Worüber hast du Spotify denn laufen?
Wahrscheinlich über Smartphone?
Dann hat dein Smartphone vielleicht ganz normal angespielt und er hats gehört.
Wie hast du denn die Musik, in dem Moment, wahrgenommen?
Aus Hörgeräten kann kein anderer mithören, das sind ja keine Kopfhörer, das funktioniert anders.
Apfelschorle
Beiträge: 279
Registriert: 11. Jul 2022, 16:36
1

Re: Neue Runde Bicross

#60

Beitrag von Apfelschorle »

Genau über Smartphone, das Hg ist ja über Bluetooth verbunden ...deswegen sollte das ja so funktionieren das man hören kann ohne probleme das wer mithören.
Es war nur in meinem ohr....
Pfadi_
Beiträge: 696
Registriert: 8. Feb 2022, 09:09
2

Re: Neue Runde Bicross

#61

Beitrag von Pfadi_ »

Ich kenne mich mit der Verbindung zwischen Android und HG nicht aus bzw. kenne die Einstellungen nicht.

Beim iPhone ist es aber variabel möglich, die HG mit dem iPhone zu koppeln und trotzdem über den Lautsprecher zu hören.

Ich vermute daher, dass eine Einstellung im Smartphone nicht stimmt und der Test eines anderen HG keine Lösung verspricht.

Grüße

Pfadi
Starkey Evolv AI 2400 ITC R
Apfelschorle
Beiträge: 279
Registriert: 11. Jul 2022, 16:36
1

Re: Neue Runde Bicross

#62

Beitrag von Apfelschorle »

Ich habs eben nochmal versucht Musik lief hab mein HG raus genommen und ich hab nix gehört.
Hab allerdings vorher noch mal geguckt das wirklich Bluetooth und hg verbunden sind.
muggel
Beiträge: 1477
Registriert: 19. Jun 2013, 13:34
10

Re: Neue Runde Bicross

#63

Beitrag von muggel »

und woher kam das, was dein Mann gehört hat? Muss ja irgendwo hergekommen sein... ggf. ein weiters Gerät gekoppelt?
Auf mehrfachen Wunsch einer bestimmten Moderatorin hier die Warnung:
Achtung, auch gelegentlich bissig!
Entspannung
Beiträge: 430
Registriert: 4. Dez 2023, 11:38

Re: Neue Runde Bicross

#64

Beitrag von Entspannung »

Vielleicht hat dein Mann Musik aus der Nachbarschaft gehört...
Rancher
Beiträge: 345
Registriert: 27. Okt 2023, 12:07

Re: Neue Runde Bicross

#65

Beitrag von Rancher »

Ich bin nicht so der Technikfreak, aber habt Ihr auf dem Balkon Lautsprecher oder andere bluetoothfähige Geräte stehen, die den Ton Deines Handys abspielen? Oder trug Dein Mann Kopfhörer oder gar selbst Hörgeräte?
125-250-500-1k-1,5k-2k-3k-4k-6k-8k-10k
R 50- 50- 50- 45- 45-40-45-55-60-60-60
L 70- 70- 70- 65- 65-65-65-65-60-60-60
Beidseitig Phonak Audéo Lumity 90-R
Apfelschorle
Beiträge: 279
Registriert: 11. Jul 2022, 16:36
1

Re: Neue Runde Bicross

#66

Beitrag von Apfelschorle »

Nee rancher beides nicht der fall.
Apfelschorle
Beiträge: 279
Registriert: 11. Jul 2022, 16:36
1

Re: Neue Runde Bicross

#67

Beitrag von Apfelschorle »

So ich habe heute meiner Akustikerin eine Mail geschrieben das ich gerne Gerät 2 testen möchte.
Sie hat es bestellt, mal schauen was noch kommt.

Ich berichte weiter.
Apfelschorle
Beiträge: 279
Registriert: 11. Jul 2022, 16:36
1

Re: Neue Runde Bicross

#68

Beitrag von Apfelschorle »

Ich habe jetzt mal ne völlig andere Frage.
Ich hatte bis jetzt immer 🔋 Batterie Hörgerät.
Das habe ich abends in Mein Ultraschall Trocknunggerät gelegt und damit war das Ohrstück zumindest mit gereinigt und das Gerät trocken.

Habs das Ohrstück so 1 mal je nach dem auch zwei mal die Woche gereinigt.

Jetzt habe ich ja Akku Geräte und Batterie gibt's stand jetzt nicht mehr.

Beim Laden hängen die Ohrstücke also rum
...wie oft also nun reinigen?
Kann man die Ohrstücke trotzdem in die Trockenbox packen?

Dankeschön
Ohrenklempner
Beiträge: 8739
Registriert: 20. Feb 2015, 13:08
9

Re: Neue Runde Bicross

#69

Beitrag von Ohrenklempner »

Das schadet nicht, man muss es aber nicht übertreiben mit der Trocknung. Kommt drauf an, wie viel Feuchtigkeit und organischem Müll dein Hörgerät tagsüber so ausgesetzt ist. ;)
Apfelschorle
Beiträge: 279
Registriert: 11. Jul 2022, 16:36
1

Re: Neue Runde Bicross

#70

Beitrag von Apfelschorle »

Nee dachte an 1 die woche und einmal per Tablette reinigen....
Apfelschorle
Beiträge: 279
Registriert: 11. Jul 2022, 16:36
1

Re: Neue Runde Bicross

#71

Beitrag von Apfelschorle »

So ich muss warten.
Meine Akustikerin ist krank...


Also wohl nächste Woche neue Runde.
Apfelschorle
Beiträge: 279
Registriert: 11. Jul 2022, 16:36
1

Re: Neue Runde Bicross

#72

Beitrag von Apfelschorle »

Sooooo, Signia ist Geschichte, war nicht meins.

Neu nun:
Oticon Intent 1 miniRITE - Aufladbar
Leuteeee welche Seite wohin zum laden?
Sie hat es wohl gesagt aber ich Mir nicht gemerkt.
Wer kann helfen?


Dieses ganze neue kann wohl kein Bicross man benötigt wohl funktionierende Ohren.
Ohrenklempner
Beiträge: 8739
Registriert: 20. Feb 2015, 13:08
9

Re: Neue Runde Bicross

#73

Beitrag von Ohrenklempner »

Die passen nur in eine Richtung rein, und wenn dann die LED am Hörgerät anfängt zu leuchten, haste alles richtig gemacht!
Und doch, Intent ist crosfähig, es gibt nur noch keine CROS-Mikrofongeräte in genau dieser Bauform.
Apfelschorle
Beiträge: 279
Registriert: 11. Jul 2022, 16:36
1

Re: Neue Runde Bicross

#74

Beitrag von Apfelschorle »

Hmmm sie meinte ich hätte dann zwei verschiedene ladegeschichten.....kann man das irgendwie lesen Datenblatt oder so?
Sie meinte auch dafür bräuchte ich zwei Funktionierende Ohren links hört aber nicht daher wäre es nichts für mich.
Ohrenklempner
Beiträge: 8739
Registriert: 20. Feb 2015, 13:08
9

Re: Neue Runde Bicross

#75

Beitrag von Ohrenklempner »

Moment, da ist jetzt etwas durcheinander.
Für CROS (bzw. BiCROS) brauchst du ein Hörgerät (Intent) und ein CROS-Gerät (das ältere CROS miniRITE R, weil's das noch nicht in der Intent-Bauform gibt).
Nimmst du zwei Intents, ohne CROS, brauchst du zwei funktionierende Ohren.
Antworten