Kontakt Akustiger CLP Oldenburg

Hier kann man sich vorstellen oder eigene Erlebnisse berichten
Antworten
Käsebrot
Beiträge: 4
Registriert: 02.10.2017
3

Kontakt Akustiger CLP Oldenburg

#1

Beitrag von Käsebrot »

Hallo zusammen,

ich höre nach einer OP auf dem linken Ohr immerhin so gut , das ich kein Hörgerät mehr verschrieben kriege. Jedenfalls höre ich wieder Stereo im Auto und muss mich nicht immer links von den Leuten hinsetzen um mich unterhalten zu können Aber meine Mutter (85) hört sehr schlecht und sucht Kontakt in Cloppenburg und engagierte Akustiker(rinen) hier oder im Bereich der mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist. Sie hat schon länger Hörgeräte und würde sich gerne verbessern. Sie hat wohl schon neue Geräte getestet die aber ihrer Meinung nach für das Hören an sich nichts gebracht haben. Gimmicks wie Apps auf dem Handy sind in Ihrem Alter eher nicht von Interesse.
Chocolate
Beiträge: 136
Registriert: 21.05.2013
7
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kontakt Akustiger CLP Oldenburg

#2

Beitrag von Chocolate »

Hallo Käsebrot,

ich komme aus dem LK Cloppenburg. Ich hab mir meine ersten HG in Friesoythe einstellen lassen, bei Hörgeräte Schulz. Der ist mittlerweile im "Hörzentrum" in Friesoythe, nimmt aber natürlich auch Leute unabhängig von den HNOs dort an. Die Mitarbeiter und der Chef dort sind sehr nett und sehr engagiert und wäre ich nicht nach Hannover gezogen wäre ich auch dort geblieben.
Nachdem ich mit 19 HG brauchte habe ich meine Oma (damals 88) überzeugen können (endlich) auch welche zu nehmen und sie war auch sehr zufrieden mit der Betreuung dort.
Das mit den Öffis ist zwar umständlich aber mir war es den Aufwand immer Wert. Ich bin sogar zu Anfang von Hannover aus noch dahin gegangen bevor ich neue Geräte brauchte und dazu gezwungen war in Hannover einen anderen Akustiker zu suchen.

Ich hoffe ich konnte helfen
beidseits mittlerweile hochgradig SH ("Wannen"kurve)
versorgt mit Phonak Naida B70 SP
Käsebrot
Beiträge: 4
Registriert: 02.10.2017
3

Re: Kontakt Akustiger CLP Oldenburg

#3

Beitrag von Käsebrot »

Allerbesten Dank für die Info. Werde ich direkt an meine Mutter weitergeben.
Antworten