Betroffene für ZDF-Fernsehbeitrag gesucht

Suche nach Gleichgesinnten, Betroffenen
Antworten
Günter Fortak
Beiträge: 1
Registriert: 26.06.2018
2

Betroffene für ZDF-Fernsehbeitrag gesucht

#1

Beitrag von Günter Fortak »

Lästige Hörgeräte – Betroffene für ZDF-Fernsehbeitrag gesucht

Ich bin Fernsehjournalist und recherchiere gerade für das ZDF zum Thema „Lästige Hörgeräte“. Deshalb suche ich Menschen, die lange gebraucht haben bis sie das richtige Hörgerät gefunden haben – oder es vielleicht immer noch suchen. Das Problem ist ja häufig, dass Nebengeräusche als zu laut oder scheppernd empfunden werden oder das Tragen des Gerätes an sich unangenehm ist. Oft landet das Hörgerät dann zunächst für einige Zeit in der Schublade.
Ich suche Betroffene, die von ihrer „Leidensgeschichte“ mit der Suche nach dem richtigen Hörgerät berichten können. Über Nachrichten würde ich mich sehr freuen. Gerne über das Forum oder direkt an mich:

info (at) guenter-fortak.de
0170-2919177

Viele Grüße
Günter Fortak
Zuletzt geändert von Günter Fortak am 28. Jun 2018, 12:31, insgesamt 1-mal geändert.
nixverstahn
Beiträge: 342
Registriert: 15.04.2018
2

Re: Betroffene für ZDF-Fernsehbeitrag gesucht

#2

Beitrag von nixverstahn »

Achtung... Satire :)

na, das ist doch mal was!
HIER bin ich:
HUHU:
@ nixverstahn.
gern per PN
mit höchstem Vergnügen
immer wieder gern.
Mein Standpunkt:
ist lesbar in meinem Profil auf der persönlichen Seite
schaun mer mal *breitgrins*

edit: Ergänzung für Engstirnige
Zuletzt geändert von nixverstahn am 28. Jun 2018, 05:25, insgesamt 1-mal geändert.
"Wahrheit" ist für mich DAS, was in den beschränkten Platz zwischen meine Ohren passt - und wie ist das bei DIR? :)
rabenschwinge
Beiträge: 1563
Registriert: 22.11.2017
3

Re: Betroffene für ZDF-Fernsehbeitrag gesucht

#3

Beitrag von rabenschwinge »

oh,, ist das nichts für Dich, nixverstahn? Hier hättest Du ein breites Podium und kannst Deine Theorien einem breiten Publikum vorstellen .
nixverstahn
Beiträge: 342
Registriert: 15.04.2018
2

Re: Betroffene für ZDF-Fernsehbeitrag gesucht

#4

Beitrag von nixverstahn »

vom user gelöscht
Zuletzt geändert von nixverstahn am 28. Jun 2018, 07:03, insgesamt 1-mal geändert.
"Wahrheit" ist für mich DAS, was in den beschränkten Platz zwischen meine Ohren passt - und wie ist das bei DIR? :)
BenB
Beiträge: 335
Registriert: 24.01.2018
3
Wohnort: Saarbrücken

Re: Betroffene für ZDF-Fernsehbeitrag gesucht

#5

Beitrag von BenB »

Hallo Rabenschwinge,

keine Angst - Journalisten können schon rein berufsbedingt die Spreu vom Weizen trennen und tun das auch.

Gruß BenB
nixverstahn
Beiträge: 342
Registriert: 15.04.2018
2

Re: Betroffene für ZDF-Fernsehbeitrag gesucht

#6

Beitrag von nixverstahn »

jep
und immer wieder die Netiquette
es lebe die Halo-Pflege - gelle :)
Zuletzt geändert von nixverstahn am 28. Jun 2018, 07:04, insgesamt 1-mal geändert.
"Wahrheit" ist für mich DAS, was in den beschränkten Platz zwischen meine Ohren passt - und wie ist das bei DIR? :)
dixi
Beiträge: 147
Registriert: 31.01.2018
3

Re: Betroffene für ZDF-Fernsehbeitrag gesucht

#7

Beitrag von dixi »

Na endlich das richtige für nixverstahn.
Dann bist endlich im TV mit deinen Sorgen und deiner Lebensaufgabe.
Dafür lässt du dann endlich das Forum hier in Ruhe, ok?
BenB
Beiträge: 335
Registriert: 24.01.2018
3
Wohnort: Saarbrücken

Re: Betroffene für ZDF-Fernsehbeitrag gesucht

#8

Beitrag von BenB »

Tja, Herr Fortak,

so geht es in manchen Foren zu - immerhin haben wir hier derzeit nur einen Troll...

Gleichwohl: Viel Erfolg! Bin auf Ihren TV-Beitrag sehr gespannt!

Gruß

BenB
Zuletzt geändert von BenB am 27. Jun 2018, 19:23, insgesamt 2-mal geändert.
nixverstahn
Beiträge: 342
Registriert: 15.04.2018
2

Re: Betroffene für ZDF-Fernsehbeitrag gesucht

#9

Beitrag von nixverstahn »

mal kurz nachgefragt, BenB:
was ist ein Troll?
wodurch zeichnet sich ein Troll aus?
was ist die Botschaft eines Trolls?
und WER ist hier der einzige Troll im Forum?
nun mal nicht so teuflisch vage,
sondern Ross und Reiter :)
Zuletzt geändert von nixverstahn am 28. Jun 2018, 07:05, insgesamt 1-mal geändert.
"Wahrheit" ist für mich DAS, was in den beschränkten Platz zwischen meine Ohren passt - und wie ist das bei DIR? :)
Dani!
Beiträge: 1331
Registriert: 09.03.2012
8
Wohnort: Großraum München

Re: Betroffene für ZDF-Fernsehbeitrag gesucht

#10

Beitrag von Dani! »

@nixverstahn
Du musst nicht immer alles auf dich beziehen. BenB kann dich nicht gemeint haben, denn du bist ja immer noch hier anstatt dich zu trollen. Als Fernsehsendung könnte dich das hier vielleicht noch mehr ansprechen:
Wir sind eine freie TV-Produktionsgesellschaft aus Leipzig und arbeiten für verschiedene Formate bei öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern.

Für ein neues Hilfe-Format im Abendprogramm von Sat.1 suchen wir Menschen, die einen Schicksalsschlag erlitten haben bzw. von Behörden, Versicherungen, Krankenkassen etc. ungerecht behandelt wurden und nun dringend Hilfe brauchen.

Beispiel hierfür könnte z.B. die Ablehnung von beantragten Therapien, Kuren oder Hilfsmitteln durch die zuständige Krankenkasse sein. Wir sind gemeinsam mit Experten bestrebt, nach Prüfung des Sachverhaltes die bestmögliche Lösung für das Problem zu finden und eine bessere Zukunftsperspektive für die Betroffenen zu schaffen.

Bewerbungen mit Foto, Kontaktdaten und Infos zu Ihrem Problem bitte an: dianagroh@fernsehkombinat.de

Für Rückfragen stehen wir unter Tel. 0341 - 261 76 12 zur Verfügung.

fernsehkombinat GmbH&Co. KG
Thomasiusstr. 21
D-04109 Leipzig
Dominik
https://www.schwerhoerigenforum.de/phpbb/viewtopic.php?t=10370
R: 20.2.20: Med-el Sonnet2
L: 16.12.20: Med-el Sonnet2
nixverstahn
Beiträge: 342
Registriert: 15.04.2018
2

Re: Betroffene für ZDF-Fernsehbeitrag gesucht

#11

Beitrag von nixverstahn »

und so aktuell, nicht? :)
"Wahrheit" ist für mich DAS, was in den beschränkten Platz zwischen meine Ohren passt - und wie ist das bei DIR? :)
BenB
Beiträge: 335
Registriert: 24.01.2018
3
Wohnort: Saarbrücken

Re: Betroffene für ZDF-Fernsehbeitrag gesucht

#12

Beitrag von BenB »

Hallo in die Runde,

der Troll (= "nixverstahn") blamiert sich hier - in Echtzeit! - bis auf die nackten, ausgebleichten Knochen.

Herrlich!

BenB
Zuletzt geändert von BenB am 27. Jun 2018, 20:07, insgesamt 2-mal geändert.
svenyeng
Beiträge: 1960
Registriert: 10.06.2013
7
Wohnort: Rahden

Re: Betroffene für ZDF-Fernsehbeitrag gesucht

#13

Beitrag von svenyeng »

Hallo!

Bitte nixverstahn sperren.
Es nervt nur noch.

Gruß
sven
nixverstahn
Beiträge: 342
Registriert: 15.04.2018
2

Re: Betroffene für ZDF-Fernsehbeitrag gesucht

#14

Beitrag von nixverstahn »

Das mal so als Beispiel zu den Verhaltensrichtlinien dieses Forums,
insbesondere hinsichtlich Fairness und Redlichkeit, Klarheit und Wahrheit?
Zuletzt geändert von nixverstahn am 28. Jun 2018, 07:06, insgesamt 1-mal geändert.
"Wahrheit" ist für mich DAS, was in den beschränkten Platz zwischen meine Ohren passt - und wie ist das bei DIR? :)
BenB
Beiträge: 335
Registriert: 24.01.2018
3
Wohnort: Saarbrücken

Re: Betroffene für ZDF-Fernsehbeitrag gesucht

#15

Beitrag von BenB »

Sven,

das Sperren wäre eine Möglichkeit. Die andere wäre, der Selbstvernichtung des Trolls zuschauen zu dürfen...

Der Troll ist nämlich so blöd, dass er sich mit jedem weiteren Spontan-Text hier vollends in den Abgrund schreibt. Das muss man erstmal bringen.

LG BenB
Zuletzt geändert von BenB am 27. Jun 2018, 20:17, insgesamt 1-mal geändert.
nixverstahn
Beiträge: 342
Registriert: 15.04.2018
2

Re: Betroffene für ZDF-Fernsehbeitrag gesucht

#16

Beitrag von nixverstahn »

Halo :) , Herr Fortak,

ja, so geht´s zu bei der Hetz-Jagd auf den Paria des Forums.
Suchen Sie sich gern den Troll Ihrer Wahl aus.
Ich bin gespannt auf ihre Wahl.

Herzliche Grüße
Johannes
alias
nixverstahn
"Wahrheit" ist für mich DAS, was in den beschränkten Platz zwischen meine Ohren passt - und wie ist das bei DIR? :)
BenB
Beiträge: 335
Registriert: 24.01.2018
3
Wohnort: Saarbrücken

Re: Betroffene für ZDF-Fernsehbeitrag gesucht

#17

Beitrag von BenB »

Typisch für Trolle - die machen dann auch noch einen auf Opfer, wenn ihnen nichts anderes mehr bleibt.
Zuletzt geändert von BenB am 27. Jun 2018, 20:32, insgesamt 1-mal geändert.
nixverstahn
Beiträge: 342
Registriert: 15.04.2018
2

Re: Betroffene für ZDF-Fernsehbeitrag gesucht

#18

Beitrag von nixverstahn »

typisch für selbsterfüllende Prophezeiung:
man kreiert selbst genau das, was man vorzuführen gedenkt :)
"Wahrheit" ist für mich DAS, was in den beschränkten Platz zwischen meine Ohren passt - und wie ist das bei DIR? :)
Pfefferminze
Beiträge: 57
Registriert: 24.03.2014
6

Re: Betroffene für ZDF-Fernsehbeitrag gesucht

#19

Beitrag von Pfefferminze »

Nach langer Zeit habe ich hier im Forum mal wieder nach Rat gefragt und mir ist wirklich gut geholfen worden. Wenn dem nicht so wäre, wäre jetzt für mich der Zeitpunkt gekommen, mich hier abzumelden. Diese Duelle in den verschiedenen Threads sind eine Zumutung und höchst peinlich. Der hier um Hilfe bittende Fernsehjornalist staunt bestimmt nicht schlechst über den hiesigen Umgangston. 🙊
Grüßle Pfefferminze
li. Taub mit CI MED-EL Sonnet, EA am 25.07.14
re. an Taubheit grenzend SIEMENS INTUIS PRO DIR :wilma:
Rondomat
Beiträge: 296
Registriert: 09.03.2017
3

Re: Betroffene für ZDF-Fernsehbeitrag gesucht

#20

Beitrag von Rondomat »

Hallo Pfefferminze, dem schließe ich mich einfach mal an. Dieses Störfeuer macht das das Forum ziemlich un-lesenswert, was vor allem interessierte, um Rat suchende Neuforisten verstört. Das war zeitenweise mal wieder besser geworden, aber nun ist es noch schlimmer als je zuvor.
Viele Grüsse, Rainer
_________________________________ Ich habe dauernd Med-el's im Kopf ....
svenyeng
Beiträge: 1960
Registriert: 10.06.2013
7
Wohnort: Rahden

Re: Betroffene für ZDF-Fernsehbeitrag gesucht

#21

Beitrag von svenyeng »

Hallo!

Dem kann ich mich auch nur anschließen.

Bitte nixverstahn umgehend sperren, er macht das ganze Forum kaputt.
Seine Art und die unsinnigen Postings (nur wenige enthalten sinnvolles), vergrault Forenmitglieder und neue registrieren sich gar nicht erst.

Gruß
sven
Antworten