Was habt ihr für Lesetipps?

Muss nichts mit Hören zu tun haben, kann aber ...
neb288

Was habt ihr für Lesetipps?

#1

Beitrag von neb288 »

Hallo Zusammen :sm(4):

Ich lese sehr gerne und wollte fragen was ihr so für Lesetipps habt. Lese auch viel auf Englisch.

Grüsse :wave:
Akustik Alex
Beiträge: 314
Registriert: 30.10.2020
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr für Lesetipps?

#2

Beitrag von Akustik Alex »

Hallo Neb,

in welchem Zusammenhang? Oder ganz allgemein?

Besten Gruß,
Alex
https://infohrmationen.blogspot.com/
neb288

Re: Was habt ihr für Lesetipps?

#3

Beitrag von neb288 »

Hey Alex

Allgemein für die Freizeit zum Spaß. War mein Fehler ich habe das nicht ausführlich genug geschrieben. Tut mir leid.
Akustik Alex
Beiträge: 314
Registriert: 30.10.2020
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr für Lesetipps?

#4

Beitrag von Akustik Alex »

Hey Neb,

alles gut, deswegen kann man ja fragen ;)
Tipps hab ich aber leider keine, außer Fachbüchern lese ich Buchstabenmuffel nichts.

Besten Gruß,
Alex
https://infohrmationen.blogspot.com/
rabenschwinge
Beiträge: 1566
Registriert: 22.11.2017
3

Re: Was habt ihr für Lesetipps?

#5

Beitrag von rabenschwinge »

;-)
Kommt drauf an, in welche Richtung Du willst.

Bei Krimis finde ich John Grisham, Patricia Cornwell , Mary Higgins Clark und Lars Kepler nicht schlecht.

Horror Stephen King

II WK Valentin Mikula, Willi Heinrich, Christopher R. Browning, Hannelore Brenner.Wonschick
neb288

Re: Was habt ihr für Lesetipps?

#6

Beitrag von neb288 »

Oh ich liebe Stephen King!

Krimis hab ich schon lange nicht mehr gelesen, das wäre aber eine gute Idee. Ich kenne diese noch nicht da muss ich mal hereinschauen! Vielen Dank!
Johns
Beiträge: 925
Registriert: 28.05.2020

Re: Was habt ihr für Lesetipps?

#7

Beitrag von Johns »

aktuell:
Ljudmila Ulitzkaja: "eine Seuche in der Stadt" Carl Hanser Verlag
Ansichten sind eine Sicht der Dinge, aber:
Richtiges wird nicht allein dadurch falsch, dass es die Falschen sagen,
so wie Falsches nicht schon dadurch richtig wird, dass es die Richtigen sagen 😉
lautlos58

Re: Was habt ihr für Lesetipps?

#8

Beitrag von lautlos58 »

Hey!

Bezüglich Krimis: ja es gibt sie - die paar Krimis, die man einfach wirklich unbedingt gelesen haben sollte. Denn bei diesen besonderen Büchern stimmt einfach alles!

Still - von Zoran Drvenkar
Frankie Machine - von Don Windslow
Die Chemie des Todes - von Simon Beckett
Selbs Mord - von Bernhard Schlink
Der Knochenjäger - von Jeffery Deaver

Das sind meine Geheimtipps was Krimis betrifft. Ich hoffe ich konnte helfen

Liebe Grüße
Alexandra
Turndrache
Beiträge: 55
Registriert: 15.01.2018
3

Re: Was habt ihr für Lesetipps?

#9

Beitrag von Turndrache »

Ich empfehle die spannenden Bücher von Astrid Franke aus der Reihe SoKo de luxe
-Tod im Rollstuhl
-Demenz vergisst nie und
-Lautloser Blindflug.
Es ermittelt in dieser Reihe der gehörlose Kommissar Ben. Bei seiner Arbeit erhält er Unterstützung durch seinen Kollegen Stefan, dessen Eltern ebenfalls gehörlos sind, und der Gebärdensprachdolmetscherin Renate.

Herzliche Grüße von
Yvonne
BenB
Beiträge: 335
Registriert: 24.01.2018
3
Wohnort: Saarbrücken

Re: Was habt ihr für Lesetipps?

#10

Beitrag von BenB »

Einzeltipp: "Perlmanns Schweigen" von Pascal Mercier. Darin kann man sich festlesen, und spannend von Anfang bis Ende. Leider stark milieugebunden.

Ansonsten, wenn einem gar nix mehr einfällt, Heinrich Böll. Der geht immer - auch dann noch, wenn man es schon mehrfach gelesen hat ;-)

Gruß Ben
rabenschwinge
Beiträge: 1566
Registriert: 22.11.2017
3

Re: Was habt ihr für Lesetipps?

#11

Beitrag von rabenschwinge »

Thomas Harris roter Drache und Schweigen der Lämmer ist auch gut. Ebenso Hannibal von ihm.

Die Bücher von Dan Brown sind ebenfalls genial!
lautlos58

Re: Was habt ihr für Lesetipps?

#12

Beitrag von lautlos58 »

Hey,

ich habe in letzter Zeit wirklich einige neue Bücher gelesen, und dachte, dass ich die ja mal mit euch teilen könnte. Vielleicht ist ja das ein oder andere für jemanden von euch dabei.

Der Heimweg, von Sebastian Fitzek
Männer in Kamelhaarmänteln, von Elke Heidenreich
Der neunte Arm des Oktopus, Dirk Rossmann
Der Gesang der Flusskrebse, von Delia Owens

Habt ihr noch andere Buchtipps?

Liebe Grüße
Alexandra
Ena2019
Beiträge: 16
Registriert: 03.12.2019
1

Re: Was habt ihr für Lesetipps?

#13

Beitrag von Ena2019 »

Hallo zusammen,

ich finde die Bücher von Nele Neuhaus sehr unterhaltsam.

Liebe Grüße
Ena
Johns
Beiträge: 925
Registriert: 28.05.2020

Re: Was habt ihr für Lesetipps?

#14

Beitrag von Johns »

Thomas A. Harris:
"Ich bin ok, Du bist ok,
wie wir uns selbst besser verstehen und unsere Einstellung zu anderen verändern können,
eine Einführung in die Transaktionsanalyse".
Ansichten sind eine Sicht der Dinge, aber:
Richtiges wird nicht allein dadurch falsch, dass es die Falschen sagen,
so wie Falsches nicht schon dadurch richtig wird, dass es die Richtigen sagen 😉
Alex68
Beiträge: 99
Registriert: 09.12.2020

Re: Was habt ihr für Lesetipps?

#15

Beitrag von Alex68 »

Code McFadyen kann ich empfehlen. Crime, bei dem nie Langeweile aufkommt

;)
HV 125hz 500hz. 1khz. 2khz. 3khz. 4khz. 6khz. 8khz.
R. 20. 15. 25. 20. 30. 35. 40. 80
L. 20. 20. 20. 20. 25. 30. 35. 50
HG seit Dez.20 aktuell Resound Linx Quattro
leise_melli
Beiträge: 3
Registriert: 15.02.2021

Re: Was habt ihr für Lesetipps?

#16

Beitrag von leise_melli »

Hallo :)

So als Tipp: Alle Bücher von der Autorin Kate Morton! Die ist wirklich super und schreibt ganz tolle Geschichten
AssiKatze
Beiträge: 169
Registriert: 21.01.2021

Re: Was habt ihr für Lesetipps?

#17

Beitrag von AssiKatze »

Hallo,

wie liest ihr eure Bücher?

Buch, Kindle, Tablet, PC u.s.w..

Gruß
Johns
Beiträge: 925
Registriert: 28.05.2020

Re: Was habt ihr für Lesetipps?

#18

Beitrag von Johns »

gebundene Bücher, weil:
die kann ich weitergeben
Ansichten sind eine Sicht der Dinge, aber:
Richtiges wird nicht allein dadurch falsch, dass es die Falschen sagen,
so wie Falsches nicht schon dadurch richtig wird, dass es die Richtigen sagen 😉
AssiKatze
Beiträge: 169
Registriert: 21.01.2021

Re: Was habt ihr für Lesetipps?

#19

Beitrag von AssiKatze »

Hallo,

ich habe evtl. noch einen Tipp der nicht jeder kennt:


https://de.readly.com/lidl?utm_source=l ... teilsseite

Gruß
Treehugger
Beiträge: 440
Registriert: 23.08.2017
3
Wohnort: Schweiz

Re: Was habt ihr für Lesetipps?

#20

Beitrag von Treehugger »

Krimis

DIE SCHWARZE MADONNA - Noah Sowie
FATOU FALLS ERSTER FALL

Inspektor Takeda - Hendrik Siebold
Die gesamte Serie aber vorne anfangen lohnt wegen der Logic


Action / Agenten
Agent Null - Jack Mars
Auch ein Reihe
Carla
Beiträge: 55
Registriert: 06.11.2020

Re: Was habt ihr für Lesetipps?

#21

Beitrag von Carla »

Von Schirach - jeder Satz ist auf dem Punkt. Seine Romane und Krimis wurden auch verfilmt.
Und Horst Evers. Seine Werke sind teils lustig, teils nachdenklich. Immer unterhaltsam.
Maurer -auch hier nicht blutrünstig. Aber unterhaltsam.
Camus- nicht unterhaltsam, aber sehr erhellend.
KatjaR
Beiträge: 1086
Registriert: 27.08.2012
8

Re: Was habt ihr für Lesetipps?

#22

Beitrag von KatjaR »

Von Schirach finde ich auch super! Habe ich verschlungen.
Langjährige CI-Trägerin (AB) Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
(Rainer Maria Rilke)
Skater
Beiträge: 72
Registriert: 18.02.2014
7
Wohnort: Bruchsal

Re: Was habt ihr für Lesetipps?

#23

Beitrag von Skater »

Michael Robotham, der Autor der Joe O‘ Loughlin und Vincent Ruiz-Kriminalromane.
Teilweise bereits verfilmt: ZDF - Neben der Spur
Ich bin begeistert.
Ich lese überwiegend mit meinem eBook. Geringer Platzbedarf.
Hörbuch finde ich gut, jedoch wird die soziale Kommunikation stark reduziert.
Ähnlich wie Fernsehen und Kopfhörer.
Hochtonschwäche, Phonak Audeo P90-R
Blümle
Beiträge: 174
Registriert: 03.09.2020
Wohnort: Umkreis Tübingen

Re: Was habt ihr für Lesetipps?

#24

Beitrag von Blümle »

Viel Platz in meinem Bücherregal nehmen die Bücher von Jostein Gaarder (alles außer Sophies Welt) und Anne Fine (Lieblingsbuch hier: Killjoy) ein. Ich mag Geschichten, die sich mit den Besonderheiten von Menschen und dem Zwischenmenschlichen, schrägen Vögeln, usw. beschäftigen. (Also auch Pippi Langstrumpf 😉).
rabenschwinge
Beiträge: 1566
Registriert: 22.11.2017
3

Re: Was habt ihr für Lesetipps?

#25

Beitrag von rabenschwinge »

;-) ich hab noch die kleine Hexe im Bücherregal und den Michel aus Lönneberga irgendwo im Keller
Antworten