Namensmissbrauch im Chat

Auch für Beiträge die zu keinem eingerichtetem Thema passen.
Antworten
Johannes B.
Beiträge: 2165
Registriert: 28.05.2020
1

Namensmissbrauch im Chat

#1

Beitrag von Johannes B. »

seit einiger Zeit ist es eine Unsitte geworden, anstelle einen Namen anzugeben, ein - meist verunglimpfendes - Statement abzugeben.
soll das so sein?
oder kann das mal abgestellt werden?
"Wir sind die Guten"
ja, "Wahrheit" wird stets nur dann erfasst, wenn sie zum eigenen Weltbild passt ;-)
Mukketoaster
Beiträge: 534
Registriert: 15.02.2019
2

Re: Namensmissbrauch im Chat

#2

Beitrag von Mukketoaster »

Tja mein lieber Johannes. Das sind die Geister die du riefst.😂😂😂
Ich bin das nicht, falls du gleich wieder anfängst irgendwas zu interpretieren.
Gruß und Kuss😘
Johannes B.
Beiträge: 2165
Registriert: 28.05.2020
1

Re: Namensmissbrauch im Chat

#3

Beitrag von Johannes B. »

Mukketoaster hat geschrieben: 8. Jan 2022, 21:16 Tja mein lieber Johannes. Das sind die Geister die du riefst.😂😂😂
Ich bin das nicht, falls du gleich wieder anfängst irgendwas zu interpretieren.
Gruß und Kuss😘
tja, ich hatte die Duldung von so einem infantilen Kindergartenniveau nicht erwartet.
"Wir sind die Guten"
ja, "Wahrheit" wird stets nur dann erfasst, wenn sie zum eigenen Weltbild passt ;-)
Mukketoaster
Beiträge: 534
Registriert: 15.02.2019
2

Re: Namensmissbrauch im Chat

#4

Beitrag von Mukketoaster »

Jetzt mal ehrlich mein lieber. Du weißt doch, wie sehr du hier dem einen oder anderen an den Karren gepisst hast und wie sehr einige genervt sind.
Haste echt gedacht, die lassen sich das gefallen? Irgendwann bekommt man dann eben seine Packung für.
Ich persönlich habe das heute zum ersten Mal gesehen und finde es tatsächlich lustig. Aber auch nur weil es dich so triggert.

Johannes, nimm’s sportlich. So wie alle anderen es bei dir auch tun. Also setz deinen Hintern wieder auf den Sessel und entspann ne Runde. Meinet wegen wirf den Gulasch an die Wand, aber bitte heule nicht rum.
Nochmals Gruß und Kuss.
Johannes B.
Beiträge: 2165
Registriert: 28.05.2020
1

Re: Namensmissbrauch im Chat

#5

Beitrag von Johannes B. »

wie gesagt:
Kindergarten habe ich hier nicht erwartet.
"Wir sind die Guten"
ja, "Wahrheit" wird stets nur dann erfasst, wenn sie zum eigenen Weltbild passt ;-)
Mukketoaster
Beiträge: 534
Registriert: 15.02.2019
2

Re: Namensmissbrauch im Chat

#6

Beitrag von Mukketoaster »

Joar Wahnsinn hatte hier auch niemanden erwartet.🤣🤣🤣
Ich hau mich weg. 🤣🤣🤣
Mukketoaster
Beiträge: 534
Registriert: 15.02.2019
2

Re: Namensmissbrauch im Chat

#7

Beitrag von Mukketoaster »

und technischer K.O. in der zweiten Runde 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) :D :D :D :D :D
Johannes B.
Beiträge: 2165
Registriert: 28.05.2020
1

Re: Namensmissbrauch im Chat

#8

Beitrag von Johannes B. »

Mukketoaster hat geschrieben: 8. Jan 2022, 21:46 und technischer K.O. in der zweiten Runde 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) :D :D :D :D :D
ja, es ist verblüffend, wie sich ein Forum selbst verzwergt, indem es sich derartig von einem einzigen User vorführen lässt, dass es sich auf sachlicher Basis nicht mehr retten kann und nun zu solchen Mätzchen greifen muss.

Seriosität geht deutlich anders.

Freundliche Grüße
Johannes B.
"Wir sind die Guten"
ja, "Wahrheit" wird stets nur dann erfasst, wenn sie zum eigenen Weltbild passt ;-)
Mukketoaster
Beiträge: 534
Registriert: 15.02.2019
2

Re: Namensmissbrauch im Chat

#9

Beitrag von Mukketoaster »

Johannes, du raffst es nicht, ne?

Ich bin weder das Forum, noch die anderen. Ich rede hier nur für mich. AAAABer, das alles haste dir redlich verdient. Bist den Leuten hier lange genug auf den Nerv gegangen, hast beleidigt und dauerhaft für Unruhe gesorgt. Jetzt bekommste halt mal Packung und das ist in meinen Augen schon lustig, vor allem wegen deinem Mimimimi... Wer austeilt, muss auch mal einstecken.

Da dir ja Zahlen und Klicks immer so Spass machen... Das Ding hier hat schon über 1200 Klicks... scheint wohl einigen zugefallen, dein Mimimimi.

Ich kann dich richtig vor mir sehen... rutschst total getriggert, nervös, mit rotem Kopf auf deinem Sessel von links nach rechts.. pass lieber auf, nicht das dein Arsch sich noch wund reibt. Da ich dich jetzt nicht ganz so schlimm auflaufen lassen möchte, gebe ich dir noch einen Tip... Falls dein Hintdern doch wund gerieben ist, nimm Penaten Creme.

Jetzt mal ehrlich und Spass bei Seite.. Was zu viel ist, ist zu viel und was genug ist, ist genug. Halt jetzt lieber den Sabbel, du machst es gerade nicht besser. Mir ist egal was hier andere von mir denken. Ich brauch das Forum nicht als Plattform für mein Ego... Du schon.
Mukketoaster
Beiträge: 534
Registriert: 15.02.2019
2

Re: Namensmissbrauch im Chat

#10

Beitrag von Mukketoaster »

Ich möchte hier eines festhalten. Johannes, du bist mir scheiss egal und daher kann ich für dich weder Hass noch Liebe empfinden. Ich will dich hier weder persönlich angreifen, irgendwas auslösen, oder hier für Unruhe sorgen. Ich hoffe du siehst diesen Strang hier mal sportlich.
ich schreibe das alles mit einem lächeln. Das einzige was ich total ernst meine, ist der letzte Satz.

Und bitte, bitte fang hier jetzt wirklich kein Palaver an.
Gruss und Kuss
Johannes B.
Beiträge: 2165
Registriert: 28.05.2020
1

Re: Namensmissbrauch im Chat

#11

Beitrag von Johannes B. »

ach Mucke,
dein Kopfkino in allen Ehren,
aber seit heute 19:04 Uhr ein Zugriffzählerstand von fast 1300, das ist schlicht unglaubwürdig.
eigentlich ganz einfach nur ein Zeichen von Hilflosigkeit.
Und mit "Forum" meinte ich nicht dich.
dich nehme ich gar nicht ernst.
Ich meinte das Zulassen des Namensmissbrauchs im Chatwerbefenster wegen eines einzigen Users.
das ist so erbärmlich wie die Zugriffszählermanipulation

Freundliche Grüße
Johannes B.
"Wir sind die Guten"
ja, "Wahrheit" wird stets nur dann erfasst, wenn sie zum eigenen Weltbild passt ;-)
Mukketoaster
Beiträge: 534
Registriert: 15.02.2019
2

Re: Namensmissbrauch im Chat

#12

Beitrag von Mukketoaster »

Ich danke dir, für die Anerkennung.

Dann können wir das Thema zu machen.
Gruss und sehr viele Küsse für dich. Neues Jahr, neues Glück. Ich hoffe, du hast wie ich, die Taschen voller love
Johannes B.
Beiträge: 2165
Registriert: 28.05.2020
1

Re: Namensmissbrauch im Chat

#13

Beitrag von Johannes B. »

natürlich hab´ich dich auch lieb.
"ich liebe euch doch alle" (E.Mielke)
"Wir sind die Guten"
ja, "Wahrheit" wird stets nur dann erfasst, wenn sie zum eigenen Weltbild passt ;-)
Rondomat
Beiträge: 358
Registriert: 09.03.2017
4

Re: Namensmissbrauch im Chat

#14

Beitrag von Rondomat »

Die Taschen voller Liebe …. Dankeschön, das ist ein schöner Satz.
@Johannes: Wenn Du die Namen im Chat schon richtig interpretiert hast: Mache was daraus! Selbsterkenntnis ist ein guter Anfang, nicht nur zum neuen Jahr 🙂!
Viele Grüsse, Rainer
_________________________________ Ich habe dauernd Med-el's im Kopf ....
Johannes B.
Beiträge: 2165
Registriert: 28.05.2020
1

Re: Namensmissbrauch im Chat

#15

Beitrag von Johannes B. »

wie von Geisterhand zuckte der Zähler jetzt plötzlich auf 191 wieder zurück.
staun, staun, staun.
alles nur wegen mir.
Da hoppst das Narzisstenherz ;-)
"Wir sind die Guten"
ja, "Wahrheit" wird stets nur dann erfasst, wenn sie zum eigenen Weltbild passt ;-)
rhae
Site Admin
Beiträge: 1592
Registriert: 08.07.2002
19
Wohnort: Bruchsal
Kontaktdaten:

Re: Namensmissbrauch im Chat

#16

Beitrag von rhae »

Johannes B. hat geschrieben: 8. Jan 2022, 22:21 aber seit heute 19:04 Uhr ein Zugriffzählerstand von fast 1300, das ist schlicht unglaubwürdig.
Da ist wohl wieder ein Maulwurf am Werk. Muss mal ein ernstes Wörtchen mit dem reden...


VG Ralph
Mukketoaster
Beiträge: 534
Registriert: 15.02.2019
2

Re: Namensmissbrauch im Chat

#17

Beitrag von Mukketoaster »

uiuiui die Mielke Bombe musste nun nicht platzen lassen.
Aber wenn du willst, kann ich dir da auch einen mitgeben. Soll ich?
Johannes B.
Beiträge: 2165
Registriert: 28.05.2020
1

Re: Namensmissbrauch im Chat

#18

Beitrag von Johannes B. »

Mukketoaster hat geschrieben: 8. Jan 2022, 22:06 Johannes, du raffst es nicht, ne?

Das Ding hier hat schon über 1200 Klicks... scheint wohl einigen zugefallen, dein Mimimimi.
nur zu Dokumentationszwecken ;-)
"Wir sind die Guten"
ja, "Wahrheit" wird stets nur dann erfasst, wenn sie zum eigenen Weltbild passt ;-)
Mukketoaster
Beiträge: 534
Registriert: 15.02.2019
2

Re: Namensmissbrauch im Chat

#19

Beitrag von Mukketoaster »

und das Ding mit Mielke?????
Skater
Beiträge: 113
Registriert: 18.02.2014
7
Wohnort: Bruchsal

Re: Namensmissbrauch im Chat

#20

Beitrag von Skater »

Ich bin oder war in diversen Foren unterwegs.
Die hier erwähnten Namen sind überwiegend "normal".
Mein bisheriger Eindruck.
Bei "Johannes B." habe ich, zum Beispiel sofort, an einen Trittbrettfahrer gedacht, da es einen bekannten Mitbürger gibt.
Ich skate gerne, und daher habe ich vor sehr vielen Jahren mit diesem "Namen" angefangen.
Gruß Frank
Hochtonschwäche, Phonak Audeo P90-R
Johannes B.
Beiträge: 2165
Registriert: 28.05.2020
1

Re: Namensmissbrauch im Chat

#21

Beitrag von Johannes B. »

Skater hat geschrieben: 9. Jan 2022, 07:38 Ich bin oder war in diversen Foren unterwegs.
Die hier erwähnten Namen sind überwiegend "normal".
Gruß Frank
das wusste ich nicht weil ich nicht in anderen Foren als hier unterwegs bin.
ich entschuldige mich für das Miss-Verständnis.
Übrigens:
ist ein Skater ein Trittbrett-Fahrer?
"Wir sind die Guten"
ja, "Wahrheit" wird stets nur dann erfasst, wenn sie zum eigenen Weltbild passt ;-)
Skater
Beiträge: 113
Registriert: 18.02.2014
7
Wohnort: Bruchsal

Re: Namensmissbrauch im Chat

#22

Beitrag von Skater »

@Johannes B.

Code: Alles auswählen

Übrigens:
ist ein Skater ein Trittbrett-Fahrer?
Gefällt mir :yes:

In meinem Fall sind es acht Räder.
SkateNite
Hochtonschwäche, Phonak Audeo P90-R
Johannes B.
Beiträge: 2165
Registriert: 28.05.2020
1

Re: Namensmissbrauch im Chat

#23

Beitrag von Johannes B. »

schön, dass es auch mal Leute gibt, die zwinkernden Humor verstehen.
ich danke dir :-)

cool dein Link! :-)
"Wir sind die Guten"
ja, "Wahrheit" wird stets nur dann erfasst, wenn sie zum eigenen Weltbild passt ;-)
Antworten