Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

tabbycat
Beiträge: 177
Registriert: 24.07.2019
3

Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#1

Beitrag von tabbycat »

Moin,

seit ich ein neues Smartphone mit Android 12 habe, hat die Kopplung meiner Hörgeräte eine Art Eigendynamik entwickelt.... Beim alten Smartphone verbanden sich die HG's automatisch mit dem Handy, ich konnte telefonieren und streamen.

Mit dem neuen Handy koppeln sich die HG's zwar, sind laut Einstellungen auch verbunden/ in der Phonak-App sichtbar und ich höre mein Telefon über die Hörgeräte klingeln - aber direkt damit Telefonieren geht oftmals nicht, obwohl das Häkchen in den Einstellungen gesetzt ist und keine anderen Bluetooth-Geräte in der Nähe sind, mit denen es Konflikte geben könnte.

Kennt sich jemand aus, brauchen meine Hörgeräte evtl. ein Update?
Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: "Das ist technisch unmöglich."
(Sir Peter Ustinov)
Ohrenklempner
Beiträge: 5433
Registriert: 20.02.2015
7
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#2

Beitrag von Ohrenklempner »

Vielleicht ist die Lautstärke am Handy zu leise eingestellt?
Klingelton-, Telefon- und Medienlautstärke lassen sich ja separat einstellen.
Wie äußert sich denn genau dein "geht nicht"?
Carreau!
Michaela Ender
Beiträge: 271
Registriert: 09.10.2020
1

Re: Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#3

Beitrag von Michaela Ender »

ASAH fähig oder einfach noch mal neu koppeln programmieren mit dem First fit keine Ahnung ich bin ein Apple Girl mit allen nervige ! Nerdigen Einschränkungen und für mich trotzdem das aktuell zuverlässigste Handy auf dem Markt
:clap: Leute ich bin so 8-) das ich rolls Royce in den Ohrentrage :sm(4):
tabbycat
Beiträge: 177
Registriert: 24.07.2019
3

Re: Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#4

Beitrag von tabbycat »

Die Lautstärkeeinstellungen passen alle, komplett neu gekoppelt habe ich die HGs auch schon mehrmals.

Mal funktioniert's ganz prima, dann plötzlich aus unerfindlichen Gründen wieder nicht...
Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: "Das ist technisch unmöglich."
(Sir Peter Ustinov)
Thüringer
Beiträge: 114
Registriert: 04.04.2020
2

Re: Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#5

Beitrag von Thüringer »

vom alten Handy entkoppelt, dann neues Handy koppeln ?
Der Hörverlust rechts ist: 94 % An Taubheit grenzende Schwerhörigkeit
Der Hörverlust links ist: 97 % An Taubheit grenzende SH / Taubheit
svenyeng
Beiträge: 2619
Registriert: 10.06.2013
9
Wohnort: Rahden

Re: Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#6

Beitrag von svenyeng »

HAllo!

Was für ein Androidhandy ist das denn?
Hast Du in der Kompatiblitätsliste geschaut ob das Handy überhaupt vom Hersteller supportet/unterstützt wird?
Bei Android kocht ja jeder Hersteller sein eigenes Süppchen.
ich bin ein Apple Girl ... für mich trotzdem das aktuell zuverlässigste Handy auf dem Markt
Wohl wahr.

Gruß
sven
Hanne
Beiträge: 104
Registriert: 09.09.2020
1
Wohnort: Hunsrück

Re: Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#7

Beitrag von Hanne »

Ich hatte grade die Phonak audeo testweise. Und ich meine mich erinnern zu können, dass ich aktiv am HG per Knopfdruck annehmen musste. Ich hab noch irgendwo ne Anleitung. Ich gucke
Gefunden.
Screenshot_20220730-130442_Gallery_remastered.jpg
(111.73 KiB) Noch nie heruntergeladen
Edit :da steht noch : "lange drücken (oben oder unten) Anruf abweisen"
-------2022------
R 45 45 50 50 50 60 60 65 65 70 75
L 55 50 50 50 50 55 55 55 55 70 75
---------
NuEar Savant AI ITC 2400
Crackliner
Beiträge: 358
Registriert: 11.07.2016
6
Wohnort: Bremen

Re: Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#8

Beitrag von Crackliner »

Ja, der Taster am Hörgerät muß für einige Sekunden gedrückt werden.
Hanne
Beiträge: 104
Registriert: 09.09.2020
1
Wohnort: Hunsrück

Re: Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#9

Beitrag von Hanne »

Crackliner hat geschrieben: 30. Jul 2022, 13:17 Ja, der Taster am Hörgerät muß für einige Sekunden gedrückt werden.
Aber nicht zu lang, sonst wird das Gespräch abgewiesen!
-------2022------
R 45 45 50 50 50 60 60 65 65 70 75
L 55 50 50 50 50 55 55 55 55 70 75
---------
NuEar Savant AI ITC 2400
Ohrenklempner
Beiträge: 5433
Registriert: 20.02.2015
7
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#10

Beitrag von Ohrenklempner »

Nur kurz (!) auf den Taster drücken oder am Ohr Doppeltippen zum Gespräch annehmen. ;)
Ist das Gespräch denn weg? ... oder ist es da und du hörst einfach nichts? Was passiert denn genau?
Carreau!
Crackliner
Beiträge: 358
Registriert: 11.07.2016
6
Wohnort: Bremen

Re: Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#11

Beitrag von Crackliner »

Ich habe es falsch verstanden. Ich dachte es geht um die Kopplung. Zur Telefonannahme tippe ich beim Audio P70 2 mal an die obere rechte Ohrmuschel
tabbycat
Beiträge: 177
Registriert: 24.07.2019
3

Re: Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#12

Beitrag von tabbycat »

Danke für eure Antworten.

Die Gespräche nehme ich immer durch Drücken am Telefon an, daran kann es also nicht liegen.

Entkoppeln vom alten Handy wäre noch eine Möglichkeit, das probiere ich nachher mal aus.

Apple mag für manche toll sein, mir sind kleine grüne Männchen einfach lieber 😁.
Daß es Kompatibilitätslisten verschiedener Smartphonemodelle geben soll ist mir neu und leuchtet mir offen gestanden auch nicht ein. Android ist doch Android, genauso wie Äpfel keine Birnen sind 😉. Im Netz finde ich jedenfalls nichts dazu.
Ich glaube, ich interviewe dazu nächste Woche mal meinen Akustiker 😎
Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: "Das ist technisch unmöglich."
(Sir Peter Ustinov)
Hanne
Beiträge: 104
Registriert: 09.09.2020
1
Wohnort: Hunsrück

Re: Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#13

Beitrag von Hanne »

tabbycat hat geschrieben: 30. Jul 2022, 17:13 Danke für eure Antworten.

Die Gespräche nehme ich immer durch Drücken am Telefon an, daran kann es also nicht liegen.
Vielleicht liegt es daran , dass du das Gespräch nicht in den Hörgeraten hast. Gespräch am Telefon annehmen = Ton durch Telefon. Du musst am hörgerät annehmen! So stand das jedenfalls in meiner Anleitung. "
Phonak support Seite : "Einige Telefone übertragen den Anruf automatisch an das Hörgerät, wenn der Multifunktionstaster auf dem Hörgerät gedrückt wird, aber nicht, wenn der Anruf am Telefon angenommen wird. "

Übrigens ist Android leider nicht Android. Jeder kocht da sein eigenes Süppchen.
-------2022------
R 45 45 50 50 50 60 60 65 65 70 75
L 55 50 50 50 50 55 55 55 55 70 75
---------
NuEar Savant AI ITC 2400
Crackliner
Beiträge: 358
Registriert: 11.07.2016
6
Wohnort: Bremen

Re: Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#14

Beitrag von Crackliner »

Hast du im Handy unter Bluetooth das Hörgerät gekoppelt?
Ohrenklempner
Beiträge: 5433
Registriert: 20.02.2015
7
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#15

Beitrag von Ohrenklempner »

Funktioniert denn die Wiedergabe von z.B. Youtube-Videos über die Hörgeräte?

Ach, und mir fällt noch ein:
Schau mal in den Bluetooth-Einstellungen des Handys, ob es mit LE-L-, LE-R- und "L (oder R) Phonak-Hörgerät" gekoppelt ist.
Die LE-Verbindungen sind für die Steuerung per App, die dritte Verbindung ist fürs Streamen.
Carreau!
ossi67
Beiträge: 91
Registriert: 04.08.2020
2

Re: Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#16

Beitrag von ossi67 »

Also “ Tap Control “ was hier häufig genannt wird gibt es nur in den Akku Geräten und in der Technikstufe 70 und 90.

Ich habe die Audeo P70 13T und nehme die Gespräche auch am Smartphone ( Android ) an,
Probleme habe ich zeitweilig mit meiner Smartwatch weil die auch Telefon Gespräche annehmen kann
und sich in den Bluetooth Einstellungen das Häkchen fürs Telefonieren immer selber setzt,
auch hatte ich mal Probleme mit meinem alter Compilot der noch in der Ladeschalle steckte
und in meinem Smartphone noch unter Bluetooth Geräte geführt war, nach dem Entfernen waren die Probleme beseitigt,
man sollte also die Bluetooth Einträge Bereinigen und von Unnützen Einträgen befreien.

Gruß
Klaus
Hanne
Beiträge: 104
Registriert: 09.09.2020
1
Wohnort: Hunsrück

Re: Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#17

Beitrag von Hanne »

@ossi67. Danke für den Tipp mit der Smartwatch. Grade bei mir geguckt und da war der Haken!
-------2022------
R 45 45 50 50 50 60 60 65 65 70 75
L 55 50 50 50 50 55 55 55 55 70 75
---------
NuEar Savant AI ITC 2400
svenyeng
Beiträge: 2619
Registriert: 10.06.2013
9
Wohnort: Rahden

Re: Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#18

Beitrag von svenyeng »

Hallo!
Android ist doch Android, genauso wie Äpfel keine Birnen sind
Eben nicht. Jeder Hersteller von Smartphones passt das Android an und kocht so sein eigenes Süppchen.
Genau das ist ja das große Problem bei Android.
Die HG Hersteller müssen letztendlich jedes Android Smartphone mit den HGs testen.
Das ist so gut wie unmöglich und so fallen viele Android Smartphone raus.
Am besten fährt man, wenn es unbedingt Android sein muss, mit einem Google Pixel, weil da ein reines Android drauf ist.

Hier kannst Du die Kompatibilität prüfen: https://www.phonak.com/de/de/support/pr ... ility.html

Gruß
sven
Hanne
Beiträge: 104
Registriert: 09.09.2020
1
Wohnort: Hunsrück

Re: Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#19

Beitrag von Hanne »

Und selbst wenn sie kompatibel sind, heißt es noch lang nicht, dass alles problemlos funktioniert. Mein Samsung Galaxy S21 (mit Android 12) verliert oft mal ein HG und findet es erst durch Neustart wieder.
-------2022------
R 45 45 50 50 50 60 60 65 65 70 75
L 55 50 50 50 50 55 55 55 55 70 75
---------
NuEar Savant AI ITC 2400
ossi67
Beiträge: 91
Registriert: 04.08.2020
2

Re: Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#20

Beitrag von ossi67 »

Hallo Hanne,

bei Smartphones wird die Bluetooth Verbindung bei Phonak Geräten nur über ein Hörgerät verbunden,
zu erkennen an Bluetooth Anbindung “L-Phonak“ für die linke Seite oder “R-Phonak“ für die rechte Seite,
habe auch gemerkt das das Smartphone nicht zu weit weg sein sollte, sonst kann es auch zu Abbrüchen kommen.

Meine Phonaks Audeo P70 sind gut mit meinem alten Xiaomi Redmi Note 8 Pro Android 11, mit meinem Laptop und mit 2 TV Geräten verbunden.

Wichtig Glaube ich ist nicht die Android Version oder Art, sondern der Verbaute Bluetooth Chip und die dazugehörige Spezifikation – Treiber.

Gruß
Klaus
Zuletzt geändert von ossi67 am 31. Jul 2022, 13:29, insgesamt 1-mal geändert.
Dani!
Beiträge: 2066
Registriert: 09.03.2012
10
Wohnort: Landkreis München

Re: Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#21

Beitrag von Dani! »

Ich war gestern mit meinem iPhone und meinen MFi Geräten im Apple Store. Ich hab bei dem Lärm verzweifelt versucht, die Lautstärke zu reduzieren. Keine Chance. Auch Apple ist nicht der Weisheit letzter Schluss. So ein Schrott diese proprietäre Schnittstelle, bei der man im goldenen Käfig gefangen ist. Kaum war ich aus dem Laden draußen war die Verbindung problemlos möglich.
Und als ob das nicht schon schlimm genug ist: gestern hat sich mein iPhone von 0:00 Uhr bis 6:00 Uhr morgens von 20 auf 66 % geladen. Bis 8:00 Uhr hat es dann überhaupt nicht mehr geladen. So ein Klump, obwohl ich ausschließlich Original Apple Hardware habe.
Dominik
R: 20.2.20: Med-el Sonnet2
L: 16.12.20: Med-el Sonnet2
Chromobotia
Beiträge: 25
Registriert: 16.06.2022

Re: Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#22

Beitrag von Chromobotia »

Dani! hat geschrieben: 31. Jul 2022, 12:03 Ich war gestern mit meinem iPhone und meinen MFi Geräten im Apple Store. Ich hab bei dem Lärm verzweifelt versucht, die Lautstärke zu reduzieren. Keine Chance. Auch Apple ist nicht der Weisheit letzter Schluss. So ein Schrott diese proprietäre Schnittstelle, bei der man im goldenen Käfig gefangen ist. Kaum war ich aus dem Laden draußen war die Verbindung problemlos möglich.
Das wird vermutlich nicht an MFI an sich gelegen haben, sonder eher an einem prinzipiellen Problem: Bluetooth verwendet das gleiche lizenzfreie Frequenzband wie 2,4GHz WLAN. Das heißt: In Umgebungen, in denen viele WLAN-Übertragungen stattfinden (wie vermutlich dem Apple Store) kann es zu Störungen bei Bluetooth kommen. Auch DECT-Telefone sind ein Problem.
Dani! hat geschrieben: 31. Jul 2022, 12:03 Und als ob das nicht schon schlimm genug ist: gestern hat sich mein iPhone von 0:00 Uhr bis 6:00 Uhr morgens von 20 auf 66 % geladen. Bis 8:00 Uhr hat es dann überhaupt nicht mehr geladen. So ein Klump, obwohl ich ausschließlich Original Apple Hardware habe.
Da hat wohl das Akku-Schon-Feature zugeschlagen: Wenn Du das nicht willst, dann schalte das optimierte Laden ab. Unter Einstellungen -> Batterie -> Batteriezustand, und dann "Optimiertes Laden der Batterie" ausschalten.
svenyeng
Beiträge: 2619
Registriert: 10.06.2013
9
Wohnort: Rahden

Re: Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#23

Beitrag von svenyeng »

Hallo!
Da hat wohl das Akku-Schon-Feature zugeschlagen: Wenn Du das nicht willst, dann schalte das optimierte Laden ab. Unter Einstellungen -> Batterie -> Batteriezustand, und dann "Optimiertes Laden der Batterie" ausschalten.
Also bei mir ist das eingeschaltet und es gibt keinerlei Ladeprobleme.
Mein iPhone (XS Max) ist mittlerweile auch schon 4-5 Jahre alt. Der Akku wurde nie gewechselt.
Ich war gestern mit meinem iPhone und meinen MFi Geräten im Apple Store. Ich hab bei dem Lärm verzweifelt versucht, die Lautstärke zu reduzieren.
Warum müsst ihr immer an der Lautstärke rumstellen?
Normalhörende hören das auch so laut und können die Lautstärke nicht verändern.
Da muss man dann einfach mal durch. :)
Auch Apple ist nicht der Weisheit letzter Schluss. So ein Schrott diese proprietäre Schnittstelle, bei der man im goldenen Käfig gefangen ist. Kaum war ich aus dem Laden draußen war die Verbindung problemlos möglich.
Wie hier ja viele bestätigen läuft die Verbindung HG -> Smartphone mit den iPhones immer sehr viel stabiler und macht weniger Probleme.
In Deinem Fall könnten es sich die HGs sein, aber wenn da im Store natürlich sehr viel rimfunkt. Kann es da natürlich zu Störungen kommen. Die treten dann aber auch mit Android auf.

Ich kann nur von meiner Erfahrung mit den Resound Linx 3D 9 verschiedenen iPhones berichten.
Das hat immer sauber funktioniert, egal wo ich war. Nie Abbrüche oder so.
Auch switche ich ja zwischen 2 iPhones (geschäftlich, privat) um. Auch das hat nie Probleme gemacht.

Gruß
sven
Chromobotia
Beiträge: 25
Registriert: 16.06.2022

Re: Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#24

Beitrag von Chromobotia »

svenyeng hat geschrieben: 31. Jul 2022, 13:10
Da hat wohl das Akku-Schon-Feature zugeschlagen: Wenn Du das nicht willst, dann schalte das optimierte Laden ab. Unter Einstellungen -> Batterie -> Batteriezustand, und dann "Optimiertes Laden der Batterie" ausschalten.
Also bei mir ist das eingeschaltet und es gibt keinerlei Ladeprobleme.
Mein iPhone (XS Max) ist mittlerweile auch schon 4-5 Jahre alt. Der Akku wurde nie gewechselt.
Das ist auch kein Ladeproblem im eigentlichen Sinn und hat auch mit dem Alter des Akkus nichts zu tun: Wenn das eingeschaltet ist, lernt das System über die Zeit (oder versucht es zumindest), wann das Gerät voraussichtlich wieder benutzt wird und lädt den Akku dann zunächst auf 80%, macht Pause, und lädt später weiter.

Wenn man also z.B. normalerweise am Sonntag immer um 9 Uhr aufsteht und das Smartphone vom Ladegerät trennt, dann wird erst gegen Ende voll geladen. Steht man jetzt plötzlich einmal um 6 Uhr auf, ist der Ladevorgang ggf. noch nicht beendet.
Brittany
Beiträge: 462
Registriert: 11.08.2021
1

Re: Audeo M30/ Android 12 Kopplungsprobleme

#25

Beitrag von Brittany »

@Chromobotia:
Danke für diese Erklärung; das ist interessant und für mich auch neu. Ich habe mich auch schon ab und zu gewundert.

@Sven:
Jemandem, der aktuell definitiv Probleme hat, zu schreiben: "Also ich habe nie Probleme, bei mir ist alles toll und super und ideal und unfehlbar" ist nicht sonderlich konstruktiv. Glaubst Du, dass Dani! damit geholfen ist?

Brittany
Antworten