Verdacht Ostosklerose -HNO Empfehlung Hamburg

Antworten
skyfly
Beiträge: 1
Registriert: 06.01.2021

Verdacht Ostosklerose -HNO Empfehlung Hamburg

#1

Beitrag von skyfly »

Guten Tag zusammen,

habe eine (fortschreitende) mittel- hochgradige Innenohr Schwerhörigkeit kombiniert mit massiven Druckausgleich Beschwerden und war bei 3 HNOs in Hamburg - mit genauso vielen "möglichen" Diagnosen.

a) Tube zu eng! Sofort Tuben Dilatation!
b) Tube zu weit! Verdacht auf Ostoklerose - eventuell OP!
c) Einfach nur eine Innenohrschwerhörigkeit, kann ich Ihnen nicht helfen, Pech gehabt, sprechen sie mit gutem Akustiker

Nun, das verunsichert sehr und bringt mich nicht wirklich weiter.

Ich bitte also um Ihre/Eure Hilfe, kann jemand einen (ich weiß, natürlich subjektiv) einen HNO Arzt mit Spezialisierung auf komplexe Schwerhörigkeit in und um Hamburg / Norddeutschland empfehlen?

Danke vielmals im voraus!
Akustik Alex
Beiträge: 319
Registriert: 30.10.2020
Kontaktdaten:

Re: Verdacht Ostosklerose -HNO Empfehlung Hamburg

#2

Beitrag von Akustik Alex »

Hallo Skyfly,
empfehlen kann ich dir da leider nichts, aber wenn du Messungen vorliegen hast, kannst du die gern mal anhängen und ich (und sicher auch andere Kollegen hier) gucken sich das mal an. Anhand dessen kann man schon einiges sagen.

Besten Gruß,
Alex
https://infohrmationen.blogspot.com/
KatjaR
Beiträge: 1089
Registriert: 27.08.2012
8

Re: Verdacht Ostosklerose -HNO Empfehlung Hamburg

#3

Beitrag von KatjaR »

Hallo Skyfly,
wenn es bereits mehrere unterschiedliche Einschätzungen gibt, würde ich mich an eine spezialisierte Klinik wenden. Diese haben auch andere diagnostische Möglichkeiten, als niedergelassene HNO-Ärzte. Letztere sind leider nicht immer auf dem neuesten medizinischen Stand, meiner Erfahrung nach. https://www.uke.de/kliniken-institute/k ... index.html
LG Katja
Langjährige CI-Trägerin (AB) Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
(Rainer Maria Rilke)
Antworten