Lohnt eine Neuberechung GDB?

Antworten
donroeschen
Beiträge: 4
Registriert: 15.09.2022
Wohnort: Harz

Lohnt eine Neuberechung GDB?

#1

Beitrag von donroeschen »

Hallo,

könnte mir jemand helfen und abschätzen ob ich mit meinen neuen Audiogramm eventuell GDB 50 erreichen kann?

Zur Zeit habe ich GDB30 (20 Schwerhörigkeit+20 Tinnitus)

Danke!

Gruß
Orlando
HT-22.jpg
(337.71 KiB) Noch nie heruntergeladen
Ohrenklempner
Beiträge: 5639
Registriert: 20.02.2015
7
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Lohnt eine Neuberechung GDB?

#2

Beitrag von Ohrenklempner »

Hi donroeschen,
da von unseren "GdB-Spezis" noch niemand geantwortet hat, habe ich mal diese Seite hier gewälzt:
https://schwerbehinderung-vorteile.de/g ... chtsorgan/
In deinem Fall komme ich für die Schwerhörigkeit auf einen GdS von 60. Natürlich ohne Gewähr und unter Vorbehalt. ;)
Da der GdS für deine Schwerhörigkeit vorher bei 20 lag, wäre eine Neubewertung aus meiner Sicht angebracht.
Zugegeben hab ich von der Materie aber wenig Ahnung und würde noch etwas warten, ob jemand mehr dazu sagen kann.
Zuletzt geändert von Ohrenklempner am 17. Sep 2022, 10:49, insgesamt 1-mal geändert.
Carreau!
Crackliner
Beiträge: 382
Registriert: 11.07.2016
6
Wohnort: Bremen

Re: Lohnt eine Neuberechung GDB?

#3

Beitrag von Crackliner »

Wenn man mindestens GdB 50 hat sollte man die Füße still halten. Eine Neubewertung kann auch nach hinten losgehen., und man hat weniger als vorher.
donroeschen
Beiträge: 4
Registriert: 15.09.2022
Wohnort: Harz

Re: Lohnt eine Neuberechung GDB?

#4

Beitrag von donroeschen »

Crackliner hat geschrieben: 17. Sep 2022, 08:19 Wenn man mindestens GdB 50 hat sollte man die Füße still halten. Eine Neubewertung kann auch nach hinten losgehen., und man hat weniger als vorher.
Ich habe ja erst 30 und die magische Grenze von 50 liegt noch vor mir :?
Dani!
Beiträge: 2164
Registriert: 09.03.2012
10
Wohnort: Landkreis München

Re: Lohnt eine Neuberechung GDB?

#5

Beitrag von Dani! »

Ich bin jetzt doch mal dazu gekommen, die Werte auszulesen. Immerhin handelt es sich hier um ein korrekte angefertigtes Audiogramm.

Sprachverstehen bei 60, 80 und 100dB:
Rechts: 0+40+80 = 120
Links: 0+45+80 = 125

Hörverlust bei Zahlen:
Rechts: 45dB
Links: 40dB

Hörverlust in % nach Tabelle A (Kapitel 5.2.1):
Rechts: 60%
Links: 50%

Daraus ergibt sich der GdS nach Tabelle D (Kapitel 5.2.4):
30

Oha. Im Vergleich zu deinem Tonaudiogramm verstehst du ziemlich gut.
Dominik
R: 20.2.20: Med-el Sonnet2
L: 16.12.20: Med-el Sonnet2
Ohrenklempner
Beiträge: 5639
Registriert: 20.02.2015
7
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Lohnt eine Neuberechung GDB?

#6

Beitrag von Ohrenklempner »

Huch, da lag ich aber doll daneben mit 60.
Nächstes Mal halt ich gleich meine vorlaute Klappe und überlass das den Profis. 😁
Carreau!
donroeschen
Beiträge: 4
Registriert: 15.09.2022
Wohnort: Harz

Re: Lohnt eine Neuberechung GDB?

#7

Beitrag von donroeschen »

Dani! hat geschrieben: 21. Sep 2022, 16:08 Ich bin jetzt doch mal dazu gekommen, die Werte auszulesen. Immerhin handelt es sich hier um ein korrekte angefertigtes Audiogramm.

Sprachverstehen bei 60, 80 und 100dB:
Rechts: 0+40+80 = 120
Links: 0+45+80 = 125

Hörverlust bei Zahlen:
Rechts: 45dB
Links: 40dB

Hörverlust in % nach Tabelle A (Kapitel 5.2.1):
Rechts: 60%
Links: 50%

Daraus ergibt sich der GdS nach Tabelle D (Kapitel 5.2.4):
30

Oha. Im Vergleich zu deinem Tonaudiogramm verstehst du ziemlich gut.
Vielen Dank.

Wenn der Vergleich zum Tonaudiogramm nicht ganz passt, habe ich sicher doch das eine oder andere Wort erraten :-(
donroeschen
Beiträge: 4
Registriert: 15.09.2022
Wohnort: Harz

Re: Lohnt eine Neuberechung GDB?

#8

Beitrag von donroeschen »

Hallo,

da ich gerade zur Reha bin, konnte ich das Sprachaudiogramm ohne großen Aufwand wiederholen.
Diesmal nur verstanden oder nicht verstanden. Also kein Raten
Dateianhänge
Sprachaudiogramm.jpg
(351.21 KiB) Noch nie heruntergeladen
muggel
Beiträge: 1190
Registriert: 19.06.2013
9

Re: Lohnt eine Neuberechung GDB?

#9

Beitrag von muggel »

Je nach Sachbearbeiter bekommst du damit ein GdB von 30 oder 40.
Antworten