Signia Active Pro

Antworten
Carla
Beiträge: 169
Registriert: 06.11.2020

Signia Active Pro

#1

Beitrag von Carla »

Eine kurze Frage: Sind diese Geräte, die eher an Ohrstöpsel erinnern, einem In Ohr Hörgerät zuzuordnen oder einem Hinter dem Ohr Hörgerät? Und benötigen die eine Otoplastik? Sind sie dann für schmale Gehörgänge geeignet?

Sorry, drei Fragen :lol:
Akustik Alex
Beiträge: 790
Registriert: 30.10.2020
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Re: Signia Active Pro

#2

Beitrag von Akustik Alex »

Hey Carla, das sind Hearables und eher Kopfhörern zugeordnet.
Angepasst sind die nicht, die haben Sleeves aufgesteckt.

Signia Active

Besten Gruß,
Alex
https://infohrmationen.blogspot.com/
Ohrenklempner
Beiträge: 4139
Registriert: 20.02.2015
6
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Signia Active Pro

#3

Beitrag von Ohrenklempner »

Mit Sleeves (Tulpen) passen die bei mir ganz gut, aber ich würde schon Otoplastiken empfehlen, da die Akustik nur mit viel Glück stabil ans Ohr kommt. Drei von vier Versuchen am Kundenohr waren leider erfolglos mit Schirmchen.
Allons-y!
Antworten