Neues von Oticon

misterref
Beiträge: 231
Registriert: 11. Sep 2023, 20:21

Re: Neues von Oticon

#76

Beitrag von misterref »

Danke für die Inputs, es geht hier ja nicht darum, dass das HG nur dieses Muster befolgt um die Sprache aus Störgeräuschen hervorzuheben.

Es arbeitet wie "alle" HG arbeiten, aber nebenbei vergleicht er die Stimmmuster und wenn er eines findet das gespeichert ist, hebt er es hervor. Das machen ja auch die meisten HG nur halt nicht mit einem vordefiniertem Personenmusterabgleich.

Und es ist möglich so zu arbeiten, denn die Oticon macht das ja mit ihrem Brainhearing schon, da werden diverse Klänge analysiert und dir schön zurechtgelegt.
Also input: Strassenlärm, Vogelgezwitscher, Kinderlachen, Ehepaar das miteinander redet, dein Ehepartner das zu dir spricht.
HG analysiert .. Strassenlärm dämpfen, Vogelgezwitscher dämpfen, Kinderlachen dämpfen, Ehepaar entspricht nicht dem hinterlegtem Muster dämpfen, Ehepartner entspricht dem Muster hervorheben.

Die Frage ist halt reicht die Kapazität für sowas? und falls ja ist es wirklich von Vorteil wenn nur diese Person hervorgehoben wird? Was ist mit der Person daneben die ebenfalls mit dir spricht? Aber solange man das aktiv anpassen kann kann es doch nur von Vorteil sein wenn man in einem Restaurant die Leute hervorheben kann die einem wirklich interessieren und nicht plötzlich ein Gespräch vom Nebentisch laut und deutlich zu einem rüberkommt.
Entspannung
Beiträge: 376
Registriert: 4. Dez 2023, 11:38

Re: Neues von Oticon

#77

Beitrag von Entspannung »

Gibt's hier schon Neuigkeiten?
misterref
Beiträge: 231
Registriert: 11. Sep 2023, 20:21

Re: Neues von Oticon

#78

Beitrag von misterref »

Die HG kommen im März raus am 6. habe ich einen Termin hoffentlich haben sie die dann schon für mich parat.
Jonny
Beiträge: 232
Registriert: 19. Mär 2017, 21:50
6

Re: Neues von Oticon

#79

Beitrag von Jonny »

Ich werde sie auch testen.
Aktuell trage ich die Phonak Audeo. Gefallen mir ganz gut. Die Signia Pure iX 7 und Oticon sind in der engeren Auswahl.

Phonak und Oticon Real waren beim Musikstreaming am besten. Signia sind echt gute Verstehgeräte. Beim Autofahren mit Musik trotzdem gut verstanden. Oder Abzughaupe an in der Küche und trotzdem hinter mir verstanden. Musik war nach Optimierung besser. Aber nicht ganz so gut wie oben genannte.

Ich werde Signia nochmals tragen, danach Oticon Intent und dann denke ich wird es eine Entscheidung geben.

Bei Phonak gefällt mir, das man in der App recht viel einstellen kann.
_Hz 125 250 500 1000 2000 3000 4000 6000 8000 ------------ Hg seit 1991 _ Opn1 seit Juni 2017
dbR 45__65_75__85__80___75__75___70__70
dbL 45__60_70__75__75___70__65___60__60
Jonny
Beiträge: 232
Registriert: 19. Mär 2017, 21:50
6

Re: Neues von Oticon

#80

Beitrag von Jonny »

Oticon Intent kann Bluetooth LE Audio!
_Hz 125 250 500 1000 2000 3000 4000 6000 8000 ------------ Hg seit 1991 _ Opn1 seit Juni 2017
dbR 45__65_75__85__80___75__75___70__70
dbL 45__60_70__75__75___70__65___60__60
misterref
Beiträge: 231
Registriert: 11. Sep 2023, 20:21

Re: Neues von Oticon

#81

Beitrag von misterref »

Ja alle neuen HG werden LE Audio haben (ausgenommen wohl Phonak und deren Ableger)
Starkey hat noch keine weil die Genesis obwohl sie erst dieses Jahr bei uns angekommen sind, schon seit März 2023 auf dem US Markt sind. So wie ich gelesen habe werden sie für die Genesis auch nichts nachliefern sondern die halt dann erst in die neueren Geräte einbauen, für mich eines der grossen Nachteile von Starkey.
Jonny
Beiträge: 232
Registriert: 19. Mär 2017, 21:50
6

Re: Neues von Oticon

#82

Beitrag von Jonny »

Auf der anderen Seite sollte man das nicht überbewerten. Zuerst muss man den Klang erst mal beurteilen und außerdem steckt die Technik noch in Kinderschuhen, also was das Angebot und die zukünftigen Angebote/ Vorteile angeht.
Aber trotzdem schön, wenn man dann gewappnet ist, wenn es diese Angebote dann mal gibt.
_Hz 125 250 500 1000 2000 3000 4000 6000 8000 ------------ Hg seit 1991 _ Opn1 seit Juni 2017
dbR 45__65_75__85__80___75__75___70__70
dbL 45__60_70__75__75___70__65___60__60
Veri
Beiträge: 11
Registriert: 6. Feb 2024, 21:38

Re: Neues von Oticon

#83

Beitrag von Veri »

Hei weiß jemand von euch, ob diese oticon intent das le bluetooth schon verwenden oder erst nach update ? Ich habe auch gelesen, dass damit auch mit Android freihändig telefonieren möglich sein soll. Bedeutet bluetooth le, dass immer auch mit android freihändig telefoniert werden kann, wie bei Apple? Wäre interessant. Und weiß jemand schon was sie ungefähr kosten?
Jonny
Beiträge: 232
Registriert: 19. Mär 2017, 21:50
6

Re: Neues von Oticon

#84

Beitrag von Jonny »

https://m.youtube.com/watch?v=rBm9pC63Z1w

Weiß nicht ob der so Link funktioniert. Jedenfalls erzählt die Frau dort alle Highlights. LE ist wohl direkt an Bord.
_Hz 125 250 500 1000 2000 3000 4000 6000 8000 ------------ Hg seit 1991 _ Opn1 seit Juni 2017
dbR 45__65_75__85__80___75__75___70__70
dbL 45__60_70__75__75___70__65___60__60
Veri
Beiträge: 11
Registriert: 6. Feb 2024, 21:38

Re: Neues von Oticon

#85

Beitrag von Veri »

Danke!
Ohrenklempner
Beiträge: 8489
Registriert: 20. Feb 2015, 13:08
9

Re: Neues von Oticon

#86

Beitrag von Ohrenklempner »

Veri hat geschrieben: 25. Feb 2024, 18:08 Ich habe auch gelesen, dass damit auch mit Android freihändig telefonieren möglich sein soll. Bedeutet bluetooth le, dass immer auch mit android freihändig telefoniert werden kann, wie bei Apple?
Ja, das stimmt. Wenn das Handy Bluetooth 5.3 kann, soll auch handsfree-Telefonie möglich sein.
Veri
Beiträge: 11
Registriert: 6. Feb 2024, 21:38

Re: Neues von Oticon

#87

Beitrag von Veri »

Vielen Dank. Das hört sich gut an. Können die resound nexias auch freihändig telefonieren bei bluetooth 5.3 android? Und die signia ix c&g nach dem Update? Und weiß jemand, wann das signia Update kommt für bluetooth le?
Ist ein prima forum hier finde ich.
misterref
Beiträge: 231
Registriert: 11. Sep 2023, 20:21

Re: Neues von Oticon

#88

Beitrag von misterref »

Ohrenklempner
Beiträge: 8489
Registriert: 20. Feb 2015, 13:08
9

Re: Neues von Oticon

#89

Beitrag von Ohrenklempner »

Veri hat geschrieben: 25. Feb 2024, 22:04 Vielen Dank. Das hört sich gut an. Können die resound nexias auch freihändig telefonieren bei bluetooth 5.3 android?
Ja, Nexia kann LE Audio.

Zum Update von Signia IX weiß ich vielleicht nächste Woche mehr. Bis jetzt gab's noch nichts.
Veri
Beiträge: 11
Registriert: 6. Feb 2024, 21:38

Re: Neues von Oticon

#90

Beitrag von Veri »

Vielen Dank für die Info! Hat jemand von Euch schon mal mit einem Bluetooth 5.3 Android Handy freihändig telefoniert und funktioniert das so wie bei den iPhones?
cherusker
Beiträge: 533
Registriert: 4. Okt 2022, 16:28
1

Re: Neues von Oticon

#91

Beitrag von cherusker »

misterref hat geschrieben: 25. Feb 2024, 22:44 Oticon Intent - Youtube
Hab's mir angesehen, da sind mir gleich 2 Dinge aufgefallen, die mir persönlich nicht gefallen würden:

1. Die Geräte haben nur noch eine Taste. Sicherlich kann man die App nutzen, aber die Companion-App braucht schon deutlich länger zum Starten als die alte App. Getrennte Lautstärkeregelung re/li z.B. ginge dann nur über die App.

2. Der Akku wird fest verbaut sein und die Hörgeräte müssen zum Austausch eingeschickt werden.
Grüße vom cherusker :cheers:
- - -
R 55 55 50 60 60 65 70 70 60 40 40
L 25 50 50 50 55 60 55 50 40 40 55
Ohrenklempner
Beiträge: 8489
Registriert: 20. Feb 2015, 13:08
9

Re: Neues von Oticon

#92

Beitrag von Ohrenklempner »

Es gibt ein kompakteres Ladegerät und dem Anschein nach auch neue Hörer.
cherusker
Beiträge: 533
Registriert: 4. Okt 2022, 16:28
1

Re: Neues von Oticon

#93

Beitrag von cherusker »

Ohrenklempner hat geschrieben: 27. Feb 2024, 07:28 Es gibt ein kompakteres Ladegerät und dem Anschein nach auch neue Hörer.
Das Ladegerät gefällt mir auch besser, als das alte.
Intelligent miniFit Detect
The world's first self-calibrating speaker gives up to 57% more precise gain.
Werden dann wohl neue Hörer mit zusätzlichen Sensoren sein. Quasi eine eingebaute Percentile...

Seit gestern ist auch das Update für Genie 2 verfügbar.
Grüße vom cherusker :cheers:
- - -
R 55 55 50 60 60 65 70 70 60 40 40
L 25 50 50 50 55 60 55 50 40 40 55
Ohrenklempner
Beiträge: 8489
Registriert: 20. Feb 2015, 13:08
9

Re: Neues von Oticon

#94

Beitrag von Ohrenklempner »

cherusker hat geschrieben: 27. Feb 2024, 08:32 Seit gestern ist auch das Update für Genie 2 verfügbar.
Danke für den Hinweis, die saug ich mir gleich mal runter. 8-)
Yak
Beiträge: 439
Registriert: 2. Sep 2022, 15:46
1

Re: Neues von Oticon

#95

Beitrag von Yak »

wäre mir nicht so sicher,dass Starkey Genesis BT LE Audio nicht kann. Resound soll ja angeblich auch vorgängermodelle per Firmware auf LE Audio updaten können.
Was mich nur etwas stutzig macht ist, dass von seitens Starkey hier keinerlei Info kommt, dass wiederrum lässt eher auf ein "nein" schliessen.
Hatte mal per Mail angefragt mit ner "netten" Abfertigung, mich an den Akustiker zu wenden ,was dann auch eher auf "nein" hindeutet ;) wie war das noch mit dem Überbringer von schlechten NAchrichten in der Antike :) ?
125 - 250 - 500 - 1k - 2k - 3k - 4k - 8k
Akustiker:
R: 25 - 30 - 30 - 30 - 40 - 45 - 70 - 80
L: 30 - 30 - 35 - 40 - 60 - 60 - 80 - 90
HNO
R: 25 - 30 - 30 - 30 - 35 - 60 - 60 - 80
L: 25 - 30 - 35 - 40 - 65 - 60 - 75 - 85
Signia Pure 7 IX
misterref
Beiträge: 231
Registriert: 11. Sep 2023, 20:21

Re: Neues von Oticon

#96

Beitrag von misterref »

Naja Starkey möchte dieses/nächstes Jahr einen Grund haben damit Nutzer das neue HG kaufen und das wird dann LE Audio sein.

Bei Oticon Intent gibt es noch ein grösseres Problem als fest verbaute Batterien und die eine Taste (bei meinen alten gabs zwei Tasten aber Oticon ist ja eher so eingestellt das man eben nichts machen muss), ich denke die funktionieren dann ähnlich wie die andere Eintaster, kurz tippen für Lautstärke, längeres tippen für Programme und langes Drücken für ausschalten. (nur bei Starkey gibt es kurz und lang, Bullshit aber was solls)

Der Akku soll nur 20h halten, was weniger ist als die Oticon Real mit 24h. Nun wird sich zeigen ob LE Audio wirklich weniger Batterie beansprucht, wenn ja könnten sie dennoch länger laufen als die Real, da bin ich dann gespannt darauf. Auch stellt sich mir die Frage ob dieses Head-Body-Motion ein- und ausschalten lässt wie bei Starkey die Edge+, denn da könnte man wohl nochmals Energie sparen.
Statt also zu gucken wo man Strom sparen kann, hat man eine grössere Batterie eingebaut, die 312er wäre ja dann wirklich nicht tauglich gewesen mit 11-12h Laufzeit und gleichzeitig hat das Laden schnell gemacht, statt 4h jetzt halt in 3h voll, ob das der Batterie dienlich ist? Mir persönlich wird das nichts bringen.
Yak
Beiträge: 439
Registriert: 2. Sep 2022, 15:46
1

Re: Neues von Oticon

#97

Beitrag von Yak »

aber 20 h bei fest verbaut ist ja mal ziemlicher Mist, da hat man dann evtl ja schon nach 2 JAhren Probleme. Ok, durch fest verbaut können sie viel kleiner bauen denke ich.

Für mich wäre interessant, ob die an der Gehäusebauform was geändert haben, kam mit denen nicht klar, drückten immer genau an dem "knick" Eingang von Hörer, ansonsten hätte ich die im letzten Jahr sicher favorisiert, mal sehen ob die hier andes sind, will mir ja noch Ersatzgeräte zulegen.

zu starkey
wenn die aber wieder 1 Jahr warten von US zu EU Release, können die aber sicher mit dieser Methode zu den anderen Anbietern nicht mehr aufschliessen, zumindest für die Nutzer, die auf "Neues" aus sind.

Die neuen Hörer von Oticon "klingen" interessant, nur stellt sich die Frage, wozu das dienen soll.
Vorrausgesetzt, die Otos passen gut und der Aku hat die HGs gut eingestellt. Wo liegt der Vorteil von Auto-Gain ?
Wäre doch nur nützlich, wenn die Hörer über den Nutzungszeitraum an Leistung verlieren würden und so evtl mehr rauspowern müssten, oder ?
Zuletzt geändert von Yak am 27. Feb 2024, 10:18, insgesamt 2-mal geändert.
125 - 250 - 500 - 1k - 2k - 3k - 4k - 8k
Akustiker:
R: 25 - 30 - 30 - 30 - 40 - 45 - 70 - 80
L: 30 - 30 - 35 - 40 - 60 - 60 - 80 - 90
HNO
R: 25 - 30 - 30 - 30 - 35 - 60 - 60 - 80
L: 25 - 30 - 35 - 40 - 65 - 60 - 75 - 85
Signia Pure 7 IX
Ohrenklempner
Beiträge: 8489
Registriert: 20. Feb 2015, 13:08
9

Re: Neues von Oticon

#98

Beitrag von Ohrenklempner »

Laut Datenblatt sind's 24 Stunden Laufzeit bei Intent, identisch mit More/Real/Zircon/Opn S/Ruby.
cherusker
Beiträge: 533
Registriert: 4. Okt 2022, 16:28
1

Re: Neues von Oticon

#99

Beitrag von cherusker »

misterref hat geschrieben: 27. Feb 2024, 09:54 Auch stellt sich mir die Frage ob dieses Head-Body-Motion ein- und ausschalten lässt wie bei Starkey die Edge+, denn da könnte man wohl nochmals Energie sparen.
Die Sensor Technology gibt es nur in an oder aus. Die soll aber nur in schwierigen Situationen arbeiten. Falls das nicht über die App steuerbar ist, kann notfalls ein zweites Hörprogramm mit ausgeschaltetem Feature eingerichtet werden.
Laut Datenblatt ist die Sensor Technology nur in Intent 1+2 verfügbar.

Das Oticon-Gegenstück zum Edge+ ist m.E. eher der Speech Booster, der über die App aktiviert werden kann.
Grüße vom cherusker :cheers:
- - -
R 55 55 50 60 60 65 70 70 60 40 40
L 25 50 50 50 55 60 55 50 40 40 55
Dani!
Beiträge: 3312
Registriert: 9. Mär 2012, 14:22
11
Wohnort: Landkreis München

Re: Neues von Oticon

#100

Beitrag von Dani! »

Yak hat geschrieben: 27. Feb 2024, 09:32 Hatte mal per Mail angefragt mit ner "netten" Abfertigung, mich an den Akustiker zu wenden ,was dann auch eher auf "nein" hindeutet ;) wie war das noch mit dem Überbringer von schlechten NAchrichten in der Antike :) ?
Deinen Vergleich mit der Antike verstehe ich jetzt nicht. Wer überbringt die Nachricht hier?

Und bezüglich "Abfertigung": Nach meinem Kenntnisstand ist dieses Vorgehen bei allen HG-Herstellern üblich. Ich kann das nachvollziehen, denn Hörgeräte werden vom Hersteller nicht direkt an den Endkunden verkauft, sondern ihr Vertriebsweg ist der Verkauf von Massen an Großhändler. Der Verkauf an Endkunden findet im Einzelhandel statt und dort eben auch die Beratung. Und falls es der Einzelhändler nicht weiß, kann der sich für die eine Frage einmalig den Großhändler damit belästigen (und der bei Bedarf dann den Hersteller) und kann diese Frage zukünftig seinen Kunden direkt beantworten. Es ist für den Hersteller müßig, immer und immer wieder dieselbe Frage zu beantworten. Daher soll das auch der Einzelhandel machen, der ja auch entsprechend ordentlich Aufschlag auf seinen Einkaufspreis gibt.
Dominik
R: 20.2.20: Med-el Sonnet2
L: 16.12.20: Med-el Sonnet2
Vorsicht bissig.
Antworten