Komplettes Thema anzeigen 07.10.2018, 10:48
Dani! Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2012
Wohnort: Großraum München


Betreff: Re: Wecker für Hörgeschädigte?
Ich wache täglich kurz vor der Weckzeit auf. Ist halt nur ein vorübergehendes Problem beim Wechsel zwischen Sommer und Winterzeit. Wenn ich am Wochenende keine Lust habe aufzustehen, habe ich immer noch meine Katze, die mich zuverlässig weckt, da sie Hunger hat.
Ansonsten: wie ist dein Hörverlust, Kingpersia?
R+L: 125Hz/10dB 250Hz/20dB 500Hz/35dB 1k/80dB 2k/90dB >=3k/--
Seit 2018: Phonak Naida B70-SP
Über mich