Komplettes Thema anzeigen 20.10.2018, 12:22
Elsch Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 29.09.2018
Wohnort: -


Betreff: Re: Beyerdynamic Amiron Wireless
Ich hab mal bei Mimi Hering nachgefragt. Die Antwort war:
"Jedoch werden bisher beide Seiten nicht getrennt angepasst, da das tendenziell nicht zu guten Ergebnissen geführt hat"
Die App richtig sich wohl eher an Benutzer mit normalem Hörverlust, der dann ja eher gleichmäßig auftritt.
Hab nun einen DT770 mit BT Kopfhörerverstärker und passe dann ggfls per EQ und Balance Regler an.