Komplettes Thema anzeigen 21.11.2018, 23:09
AlfredW Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 14.11.2005
Wohnort: Worms


Betreff: Re: HNO Ohrenputzen muss mit Schmerzen?
Hallo,

normalerweise ist das Reiniger der Ohren nur etwas unangenehm; hilfreich ist Oliveöl mit Hilfe einer Pipette ins Ohr zu träufeln; dann ist der Belag nicht mehr so hart;ein Pipettenfläschchen bekommt man in der Apotheke.
Den Belag sollte der HNO nicht komplett runterkratzen.

Gruß

Alfred