Komplettes Thema anzeigen 13.12.2018, 12:35
sixtysix Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 28.11.2018
Wohnort: -


Betreff: Re: Die neue Phonak Audeo Marvel Familie, erste Infos und Meinungen
Ich würde mich hier auch gerne mal einklinken. Bin noch n Frischling wenn’s um HGs geht, aber seit einer Woche trage ich die M50 in den Ohren und teste erstmal meine persönliche Hörverbesserung und die optimale Justierung. Kann daher auch noch keine (Hör)-Vergleiche mit anderen Geräten ziehen.
Rein technisch gesehen, möchte ich mich auch gar nicht so recht umgucken, da Phonak derzeit einfach das beste Gesamtpaket bildet.

Meine bisherige Erfahrung ist durchaus positiv. Ich habe die M50 mit meinem iPhone verbunden. Telefongespräche sind klar und deutlich, auch der Gegenüber klagt nicht über schlechte Tonqualität. Streaming von Spotify oder YouTube klappt perfekt. Aussetzer wie bei User Schinder habe ich so gut wie keine, lediglich wenn ich das iPhone in die Ar...tasche hinter/unter die dicke Winterjacke stecke und noch ne Mütze aufsetze, fängt's an zu ruckeln.
Ebenso Verbindung über Macbook Pro oder TV-Streamer, keine Abbrüche bisher.

Was mich bisher ein wenig stört, ist das Verhalten bei veränderten Umgebungsgeräuschen. Wenn ich z.B. den Wasserhahn aufdrehe oder der Wasserkocher anfängt zu blubbern, regulieren die Dinger sowas von runter, dass ich das Gefühl habe unter einer Tauchglocke zu stehen. Da muss wohl noch mal justiert werden.

Da der Preis ja auch recht hoch ist, werde ich nächste Woche mal die kleinere Variante M30 ausprobieren.
Phonak Marvel Testing Crew 2018

////////////////////////////////////////////////////////////

stuffblog.de | tattoostuff.co