Komplettes Thema anzeigen 09.02.2019, 18:08
audiophil49 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 02.10.2018
Wohnort: -


Betreff: Re: ist es möglich mit Hörgeräten bis ca 1000 Euro Bluetooth zu hören gerne mit Zusatzgerät
Wenn eine Reise nach Holland in Frage kommt und die Kasse den sogenannten "Gezielten Kauf im Ausland" unterstützt (die Technikerkasse tut das z.B., von anderen weiss ich es nicht), dann kann man sich das Phonak Audeo Marvel M50-312 holen. Das ist ein gutes Gerät und benötigt keine Zusatzgeräte für die Bluetooth-Ankopplung: https://www.schwerhoerigenforum.de/...amp;id=103335
z.Zt. Marvel-los
Hz _125 .250 500 750 1000 1500 2000 3000 4000 6000 8000
dB R .00 _00 _-15 -20 _-20 __-34 _-40 _-40 __-55 _-60 _-60
dB L _00 -05 _-10 -20 _-20 __-34 _-44 _-70 __-70 _-80 _-70