Komplettes Thema anzeigen 28.02.2019, 17:40
Dani! Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2012
Wohnort: Großraum München


Betreff: Re: Nach 7 Jahren neue Hörgeräte....Zuschuss?
Nein. Jedes Jahr, was der HG-Träger seine HGs länger trägt, ist ein für die Kasse geschenktes Jahr und ist für den Kunden "verloren". Andererseits spart man sich als Kunde dann natürlich auch die Selbstbeteiligung bzw. schiebt diese in die Zukunft.
Denke lieber darüber nach, mit welcher Begründung du andere Ämter zur Übernahme eines Teils oder der kompletten Eigenbeteiligung überzeugen kannst. Die Ämter sind Berufsgenossenschaft, Rentenversicherung und Arbeitsamt. Genauer kenne zumindest ich mich nicht aus.
VG Dominik
R+L: 125Hz/10dB 250Hz/20dB 500Hz/35dB 1k/80dB 2k/90dB >=3k/--
Seit 2018: Phonak Naida B70-SP