Komplettes Thema anzeigen 26.03.2019, 20:14
KatjaR Anwesend
Moderator
Dabei seit: 27.08.2012
Wohnort: -


Betreff: Re: Phonak Naida 90 und CI von AB?
Alexandra, lass dich nicht zu was drängen wozu du dich innerlich nicht bereit fühlst.
Wenn du mit einem Ohr nicht mehr telefonieren kannst, würde ich das implantieren lassen, solange du es mit dem anderen Ohr aber noch kannst, würde ich das weiter mit CI versorgen. Erstmal bleibt eh abzuwarten, ob das CI Ohr so rasch besser würde als das Hörgeräteohr. Nach Implantation des 1. Ohres drängt aber die Zeit keineswegs das 2. auch schnell versorgen zu lassen, solange du mit beiden Systemen gleichzeitig gut klar kommst, kannst du dir alle Zeit der Welt lassen. Zwischen meinen beiden OP´s liegen mehr als 20 Jahre und trotzdem habe ich damit innerhalb kurzer Zeit ein gute Zusammenspiel. Die Firma MedEl bietet verschiedene Elektrodenlängen an, diese sind aber nicht einzeln auf den jeweiligen Nutzer "maßgeschneidert", sondern es kann aus einer limitierten Auswahl diejenige gewählt werden, die nach der jeweiligen Anatomie und aufgrund des Restgehörs am besten passt.
LG
Katja
Langjährige CI-Trägerin (AB) "Nehmt nur mein Leben hin in Bausch und Bogen, wie ich´s führe; Andre verschlafen ihren Rausch, Meiner steht auf dem Papiere." Laughing
Johann Wolfgang von Goethe