Komplettes Thema anzeigen 15.04.2019, 14:26
Monti Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 28.03.2019
Wohnort: -


Betreff: Re: Guten Tag in die Runde
@ Ohrenklempner, Du treue Seele - Dankeschön!
Also alles auf Anfang:
- myHearingApp deinstalliert
- Bluetooth am Android findet das/die Hörgeräte/Hörsystem nicht
- Bluetooth eingeschaltet gelassen
- myHearingApp erneut installiert
- myHearingApp Einstellungen geöffnet
- myHearing App Hörgeräte koppeln
- Bluetooth Einstellungen sind hellgrau hinterlegt also nicht verfügbar, wenn man drauftippt, dann kommt eine Info: nur für Bluetooth-fähige Hörgeräte verfügbar
- Hörgeräte ausgeschaltet und wieder eingeschaltet
- Start - Ton gehört ja - Kopplung erledigt

Ergebnis: brauchte keinen Code einzugeben ??? Helpless und als Gerät zeigt es nach wie vor das Signia 1px M /119/60 mit dem Universell Programm und keinen weiteren. Lautstärke und Klang lassen sich verstellen.
Bluetooth nochmal gescannt, leider ohne Erfolg....

.... und das alles habe ich jetzt schon zig-mal gemacht. Nicht nur heute erneut, sondern auch in den vergangenen Tagen.

Ich nutze nur noch die TouchControlApp.

Ich kann mir vorstellen, wenn ein ganz alter Mensch oder jemand der so, wie doch manche Menschen, kein oder etwa noch nicht lange ein Handy besitzt, das Ding in die Ecke knallt und nicht benutzt oder sich für ein ganz günstiges Gerät entscheidet weil, wenn man es nicht bedienen kann (ob jetzt der Fehler bei mir oder an was anderem liegt) dann braucht man auch nicht so viel Geld auszugeben und dann reicht auch laut und leise.
Ich selbst bin eigentlich bekannt dafür, mich durch diesen ganzen Technik-Kram zu "fressen", ich schneide und vertone Filme am PC, ich habe eine Homepage, ich kann Word und Exel / Libre Office und werde oft von anderen gefragt, wie was geht.... Habe mir auch bis jetzt eingebildet mein Handy bedienen zu können, aber hier stoße ich heftig an meine Grenzen. Irgendwie bin ich eingeärgert, das Ding soll doch funktionieren, so wie ein Auto - das muss laufen, wenn man den Schlüssel rumdreht.

Ein paar traurig-zerknirschte Grüße von
Monti Sad