Komplettes Thema anzeigen 16.06.2019, 18:26
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Wohnort: Mitteldeutschland


Betreff: Re: OnEar - Hörgeräte?
Es gibt auch Knochenleitungshörgeräte.

Man kann auch eine Spezialotoplastik fertigen, die im Ohr keinen Kontakt mit dem Gehörgang hat und sich nur in der Ohrmuschel festhält. Das lässt sich allerdings mit Schlauchgeräten besser realisieren als mit Exhörer-Geräten.

Es gibt für alles ne Lösung, man braucht nur einen kreativen Akustiker. Grinning
Allons-y!