Komplettes Thema anzeigen 12.03.2008, 15:03
rhae Abwesend
Administrator
Dabei seit: 08.07.2002
Wohnort: Bruchsal


Betreff: Re: Versorgungsamt Welcher GDB würde bei meinem Sohn greifen ?
Hallo Ayscha Smiling

die Vergabe des GDB wird in den Anhaltspunkten beschrieben - Entwicklungsstörungen im Kleinkindesalter im Kapitel 26.3. Aber sooo eilig ist es in Eurem Fall eher nicht, denn einen GDB von 100 mit Merkzeichen (z.B. G,H,B) wird's wohl nicht geben und dann bringt der Schwerbehindertenausweis eigentlich nur steuerliche Vorteile, die aber immer für's ganze Jahr zählen und das Jahr 2008 hat ja gerade erst angefangen.

Versucht lieber mal herauszufinden warum bei dem Hörtest eine Hörschwelle von 50dB herauskam - verstopfte Ohren (bzw. Schleim hinter dem Trommelfell) sollte max. 30dB ausmachen. Evtl. liegt doch eine leichte Hörschädigung vor, kann sein - muss aber nicht. (- ach das macht Ihr ja schon, hatte es gerade überlesen)

Also erstmal alle Diagnosen zuende stellen und dann den Ausweis beantragen Smiling


Viele Grüße Ralph Computer