Komplettes Thema anzeigen 25.11.2013, 09:36
blacky_kyra Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 19.04.2012
Wohnort: -


Betreff: Re: Welche Fremdsprachen lernen Eure Kinder?
Hallo Fränzchen,

ich vermute das es kaum einen Unterschied macht ob sie Französisch, Spanisch oder Russisch lernen. Einzige Ausnahme wäre vielleicht Melodiebezogene Sprachen wie Chinesisch. Englisch fällt den meisten leichter, da es in unserem heutigen Alltag sehr gut integriert ist und häufig benutzt wird.

Ich selbst habe auch Abi in Sachsen gemacht und hatte nur die Auswahl zwischen Französisch und Russisch. Habe mich der Sprachmelodie wegen für Französisch entschieden - und Russisch wollte ich nicht, weils in der DDR einem aufgezwungen wurde.
Allerdings hatten viele in der Klasse Probleme die echten Franzosen auf dem Tonband zu verstehen (alle nicht schwerhörig ;), die Akzente waren meist schwer zu verstehen.

Welche Sprachen stehen bei euch denn zur Auswahl?
Wir wohnen z.Bsp. grenznah an Polen, deswegen finde ich es toll das meine Tochter schon Polnisch in der Grundschule lernt.

Im Google-Übersetzer ist bei den gängigen Sprachen eine Audiowiedergabe möglich. Könntet ihr mal ausprobieren, eventuell hilft euch das weiter.

LG Bettina
Happy Sohnemann (geb. 2011)
trägt links ein HG Phonak-Q50 UP bei 91% HV
und rechts Med-el CI: Sonnet:}