Komplettes Thema anzeigen 05.01.2014, 19:51
seppi60 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 29.12.2013
Wohnort: -


Betreff: Re: Smartphone mit integrierter Induktionsschleife
Zitat von santiago:
Hallo Chocolate!

Bei meinen Naidas ist das Programm "Telefon" nur eine Art akustisches Turboprogramm bei dem die Mikros der HG nur einfach sehr empfindlich eingestellt sind. Kannst Du mit dem Programm "Telefon" auch im Störlärm telefonieren?

Die automatische Aktivierung dieses akustischen Programmes ist bei meinen Naidas unzuverlässig und man fliegt leicht ungewollt wieder aus dem Telefonprogramm raus.

Den HG-Modus des iPhone 5s kannst Du effektiv nur mit den Programmen "T-Spule + Mik" oder "T-Spule" nutzen.
Diese Programme waren bei mir standardmäßig nicht aktiviert und mussten erst vom Akustiker aktiviert werden.

Ich verwende das Programm "T-Spule" nur zum Testen der Induktion da ich dabei meine eigene Stimme nicht mehr höre. Zum Telefonieren verwende ich das Programm "T-Spule + Mik" welches mit der Funktion DuoPhone verknüpft ist und ich zum Telefonieren manuell aktiviere.

Da ich es gleich nach dem Normalprogramm auf den 2. Programmplatz habe legen lassen genügt ein Knopfdruck um schnell in dieses Programm zu kommen.

Persönlich würde ich mir kein Handy mehr kaufen welches nicht direkt induktiv abnehmbar ist. Der Klangeindruck über die Telefonspule ist einfach direkter als über die HG-Mikros und beim Telefonieren im Störlärm ist Induktion sowieso unschlagbar.

Gruß
santiago


Nachtrag:

Hallo Emil!

Den HG-Modus beim Blackberry kannst Du mit den Naidas ebenfalls nur mit den Programmen "T-Spule + Mik" bzw. "T-Spule" nutzen. Bei der Verwendung des iCom/ComPilot oder dem Phonak DECT wird zwar vermutlich auch die Telefonspule genutzt aber ohne die oben genannten Programme kannst Du keine analoge Induktion nutzen!

Das Programm "Telefon" hat bei den Naidas nichts mit der Telefonspule zu tun sondern ist ein rein akustisches Programm über die HG-Mikros.

Hallo Santiago,
danke für die vorstehenden Ausführungen.
Bleibt mir noch diese Frage:

Was ist iCom oder ComPilot für eine Anwendung/oder Gerät? Question