Komplettes Thema anzeigen 12.10.2015, 07:06
Jona Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.04.2015
Wohnort: -


Betreff: Re: Mittelohrimplantat
Moin,

ich würde gerne Dateien hochladen, aber es heißt immer, die Dateien seien zu groß.....

Gruß, jona

"...retroaurikulärer zugang, bildung eines tympanomeatallappens und eröffnung der pauke. Hier zeigt sich ein großer knorpelchip ohne kontakt zum stapes. Lösen der adhäsionen und entfernung des knorpels unter belassen des perichondriums. Zurückklappen des tympanomeatolen lappens, das trommelfell ist intakt.... "
Sohn 12, einseitig mittelgradig bis 60db hörgeschädigt