Komplettes Thema anzeigen 27.11.2015, 19:14
maryanne Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.10.2008
Wohnort: -


Betreff: Re: Umgang mit Morbus Meniere
@ Syrinx, wenn die Diagnose M. Meniere lautet, dann wird sie zutreffen und da ist mit der HWS nichts zu machen.
@Nyke: in der Tat kann M.M. sehr belastend sein. Ich hatte mehrere Anfälle (aber das war nicht der Hauptgrund für meine Hörschädigung) und nach der Versorgung mit CI (nach völliger Ertaubtung) hatte ich keinen einzigen Anfall mehr; das habe ich auch schon von anderen Betroffenen gehört. Nun hängt es davon ab, wie stark fortgeschritten deine Hörschädigung ist und ob du beidseits von Meniere betroffen bist. Konsultiere mal eine Schwindelambulanz!
Maryanne